Cherokee springt nicht mehr an

Diskutiere Cherokee springt nicht mehr an im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo, Da ich neu hier bin, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin Max und komme aus Aschaffenburg. Normalerweise schraube ich an alten Saab...

  1. Pl-900

    Pl-900 Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Max
    Hallo,

    Da ich neu hier bin, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin Max und komme aus Aschaffenburg. Normalerweise schraube ich an alten Saab 900ern, allerdings hat sich mein Kumpel vor ca. 3 monaten einen 1994er Cherokee 4.0 HO gekauft und ich habe jetzt die große Ehre das Ding wieder zum laufen zu bringen.

    Kurz zur Vorgeschichte:
    Das Auto hat ca. 220k Kilometer gelaufen und hat eigentlich immer zuverlässig seinen Dienst getan. Vom einen auf den anderen Tag ging er plötzlich aus und dann nicht mehr an.
    Haben dann erstmal, dank Internet-Recherche den OT-Geber erneuert und zusätzlich gleich die Kerzen, Verteilerkappe und Verteilerfinger dies brachte jedoch auch keine Besserung. Dann habe ich festgestellt, dass die Spritpumpe den Geist aufgegeben hat, da absolut kein Druck in der Einspritzleitung war. Also Pumpe, Spritfilter und Benzinleitungen erneuert. Dann wurde noch die Drosselklappe gereinigt und ein neuer Leerlaufstellmotor eingebaut.
    Jeep gestartet aber trotzdem tut sich nix. Wir haben einen Funken und Sprit kommt an und manchmal springt er für ca. 2-3 sekunden ab, nimmt aber keinerlei Gas an und geht dann sofort wieder aus. Eine Wegfahrsperre ist nicht verbaut und die Kompression des Motors ist auch i.O. ( alle Zylinder zwischen 9-10bar)
    Fehler haben wir auch ausgeblinkt, es kommt nur 12 und 55.
    Langsam sind wir echt mit unserem Latein am Ende.:grübel Gibt es evtl. Noch ein paar Sachen, die wir übersehen haben könnten.
    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  2. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.750
    Zustimmungen:
    1.698
    Vorname:
    j.
    :grübel moeglicherweise ist da ein automatic shutdown relay drin. zumindest verhaelt er sich so.
     
  3. Pl-900

    Pl-900 Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Max
    Danke für die schnelle Antwort. Steht da ASD drauf und befindet sich dieses Relais neben den anderen wie ABS, Benzinpumpe usw., weil die haben wir auch mal untereinander getauscht, hat leider auch nix genützt...
     
  4. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.750
    Zustimmungen:
    1.698
    Vorname:
    j.
    ja. da ist es.
    spannung liegt an?
     
  5. Pl-900

    Pl-900 Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Max
    Spannung liegt an, haben uns auch alle Steckverbindungen angeschaut und alles mit Kontaktspray eingesprüht, was jedoch auch keine Besserung gebracht hat.
    Der Jeep klingt so als würde er gerne anspringen, aber irgendwie kann er nicht. Klingt jetzt warscheinlich total bescheuert, aber keine Ahnung wie ichs sonst beschreiben soll:D die Batterie ist übrigens auch neu, an der sollte es dann auch nicht liegen.
     
  6. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.750
    Zustimmungen:
    1.698
    Vorname:
    j.
    benzindruck ist bei 39 psi?
    unterdruckleitungen kontrollieren.
    der kurbelwellensensor ist auch eine sehr beliebte fehlerquelle.
     
  7. Pl-900

    Pl-900 Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Max
    Werde morgen mal den Benzindruck messen und die Unterdruckschläuche checken und dann mal berichten. Wo sitzt der Kurbelwellensensor oder ist der Ot-Geber und KW-sensor das gleiche?
     
  8. #8 ollygpunkt, 17.11.2014
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    OT Geber und Kurbelwellensensor ist das gleiche!

    Tausche den Hallgeber = Nockenwelensensor....im Verteiler...

    bzw.. wenn du drann warst bitte genauste Einbauposition kontrolieren...
    das passt gern nicht wenn man das nicht öfter macht...event Ölpumpe mit nem großen Schraubendreher zurückdrehen...da diese vom Restöldruck gern etwas weiter dreht wenn man den Verteiler zieht...
    gibt 2 Varianten....einmal Ohne Verteiler ausbau nur von oben gesteckt...und einmal muss alles raus und auseinander da die Verteilerwele raus muss...bei dieser Variante genau schauen...vorher markieren und hinterher muss es genau passen....und zwar ganz genau...
    Das Zündfenster ist mega klein beim 6er und wenn es nicht passt Zündet er einmal durch (angeregt durch den OT Geber) und findet dann die Nockenwelle nicht !

    hoffe es hilft
     
  9. #9 Eagle Eye, 17.11.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.265
    Zustimmungen:
    2.699
    Vorname:
    Carsten
    so, jetzt komme ich wieder mal mit meinem
    KERAMIK-WIDERSTAND um die ecke.

    das sind doch die berühmten macken die er macht.

    den zu überprüfen macht auch am wenigsten arbeit.
    wenn der fritte ist, kann man den überbrücken


    hier noch mal ein beitrag dazu aus einem anderen thread

     
  10. Pl-900

    Pl-900 Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Max
    Nach dem Keramikwiderstand habe ich auch schon gesucht, habe das Ding ums verrecken nicht gefunden,der müsste doch irgendwo am Kotflügel sitzen wenn mich nicht alles täuscht...Geh gleich zum Jeep und werde mal alle Tips ausprobieren. Erstmal vielen Dank für alle Tips.
     
  11. Pl-900

    Pl-900 Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Max
    Habe gerade alle Unterdruckschläuche getestet - dind alle noch gut. Wollte dann auch den Benzindruck messen, leider passt mein Messgerät nicht auf das Ventil, ist vom Durchmesser her etwas größer als ein Autoventil, werde morgen mal einen Adapter besorgen. Aber nur durch das Reindrücken würde ich aus dem Bauch heraus sagen, dass da weniger Druck als 39psi anliegen. Der Hallgeber ist richtig montiert, die Ölpumpe habe ich auch gedreht aber der Jeep macht weiterhin nix...heute ist er nicht mal mehr kurz angelaufen... Haben heute auch zu dritt den Keramikwiderstand gesucht, aber da ist einfach keiner. Habe auch ein paar Fotos von den besagten Stellen im Motorraum gemacht und werde diese heute abend mal hochladen. Hat jeder Cherokee diesen Widerstand? Ist er hier evtl. An einer anderen Stelle?
     
  12. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.750
    Zustimmungen:
    1.698
    Vorname:
    j.
    den pumpenwiderstand hat jeder x, wenn den niemand ausgebaut hat. der sitzt etwa zwischen luftfilter und innenradlauf.
    https://www.google.no/search?q=jeep...a=X&ei=CFBqVLCeHImGzAOo3IDQCg&ved=0CAYQ_AUoAQ

    der nokenwellensensor (im rep handbuch camshaftsensor) ist im zuendverteiler.
    der kurbelwellensensor (crankshaftsensor) ist zwischen getriebeglocke und fahrzeugunterboden. das ist eine ganz abartige arbeit und die konstrukteure gehoeren dafuer verflucht und bei brot und wasser in den kerker.
     
  13. #13 jeeperscreeper, 17.11.2014
    jeeperscreeper

    jeeperscreeper Redneckheart

    Dabei seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    michael
    Ich hab 4 Minuten gebraucht für den ein und Ausbau.... Is kein hexenwerk...:yippieh
     
  14. #14 SittingBull, 18.11.2014
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
  15. Pl-900

    Pl-900 Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Max
    Den Kurbelwellensensor habe ich schon getauscht, war eigentlich garnicht so schlimm, was aber vielleicht auch daran liegen kann, dass der Cherokee auf einer super Grube geparkt ist:D
    An der Stelle wo eigentlich der Keramikwiderstand ist, ist einfach garnix, denke auch, dass der dann wirklich keinen Keramikwiderstand hat.
    Als ich gestern wieder an der Kiste rumgeschraubt habe, habe ich nochmal die Fehler ausgeblinkt und plötzlich zeigte die Kiste Fehler 54 an( Hallgeber).Haben dann eine Kerze raus und an Masse gehalten und siehe da, die Kiste hatte keinen Zündfunken mehr.
    Der Hallgeber müsste eigentlich morgen kommen, werde dann mal berichten sobald er eingebaut ist.
     
  16. Pl-900

    Pl-900 Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Max
    So, da bin ich wieder. Heute neuen Hallgeber eingebaut und wieder ist nix passiert, dafür stimmt der Benzindruck habe es endlich geschafft mir einen Adapter zu besorgen :D
    Habe aber glaube ich den Fehler gefunden, der Verteilerläufer dreht nicht immer mit, habe ihn dann rausgebaut, an dem "Zapfen" der nach unten geht scheints nicht zu liegen. Hat jemend vielleicht einen Tip wie ich an das "Innenleben" also an die Verteilerwelle drankomme?
     
Thema: Cherokee springt nicht mehr an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep springt nicht mehr an

    ,
  2. grand cherokee springt nicht an

    ,
  3. jeep cherokee ot geber gewechselt läuft kurz dann nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Cherokee springt nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Jeep Grand Cherokee WH 3.00 CRD Getriebe

    Jeep Grand Cherokee WH 3.00 CRD Getriebe: Habe ein neuwertiges Getriebe aus einen WH 3.00 CRD mit nicht ganz 30000 km ! Sieht auch aus wie neu ! Bei interesse kann ich Foto senden...
  2. Ahk Jeep Cherokee Amc xj 1987

    Ahk Jeep Cherokee Amc xj 1987: Suche neue Ahk für das Auto die auch passt. Habe heute die 2. neue bekommen sie nicht passt. Bei der ersten Bohrungen an den Adapterplatten nicht...
  3. Amc 4.0 cherokee xj springt nicht an

    Amc 4.0 cherokee xj springt nicht an: Hallo Habe einen 87er amc 4.0 laredo 2 türer, automatic ohne Abs, ohne Wegfahrsperre. Kompression 6 x 9 bar vorhanden. Vor wenigen tagen habe ich...
  4. Die Lichtmaschine lädt bei unserem Grand Cherokee 2013 nicht!

    Die Lichtmaschine lädt bei unserem Grand Cherokee 2013 nicht!: Die Lichtmaschine wurde vor zwei Monaten getauscht, seit dem kann nurnoch über die Battrie gefahren werden. Wie wird die Lichtmaschine gesteuert...
  5. Jeep Grand Cherokee Bjh. 2015 springt nicht mehr an

    Jeep Grand Cherokee Bjh. 2015 springt nicht mehr an: Hallo liebe Jeep Community, ich habe vor einem Monat einen Jeep Grand Cherokee Overland Bjh. 2015 Diesel 3.0 250 Ps Keyless Go gekauft. Bisher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden