Cerberus will bei Chrysler wieder aussteigen

Diskutiere Cerberus will bei Chrysler wieder aussteigen im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; Cerberus will bei Chrysler wieder aussteigen Die New Yorker Investmentfirma Cerberus Capital Management will bei Chrysler aussteigen. Das gab...

  1. #1 McManni, 20.12.2008
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Cerberus will bei Chrysler wieder aussteigen

    Die New Yorker Investmentfirma Cerberus Capital Management will bei
    Chrysler aussteigen. Das gab das Unternehmen, dem die Mehrheit von
    Chrysler gehört, jetzt bekannt. Cerberus erklärte, man plane Aktien des
    Unternehmens an die Gewerkschaften, Schuldner und andere Investoren
    weitergeben zu wollen, um den Ausweg aus dem Engagement zu ebnen.

    Cerberus kündigte den Ausstieg an, nachdem gestern, 19. Dezember 2008,
    US-Präsident George W. Bush bekanntgegeben hatte, dass die Regierung
    dem Unternehmen mit einem Darlehen über zunächst vier Milliarden US-
    Dollar unter die Arme greifen werde. Die US-Administration erwartet von
    Chrysler den Abbau von zwei Dritteln aller Schulden und Vereinbarungen mit
    der Autobauer-Gewerkschaft UAW für Lohnkürzungen.

    Cerberus ist nicht bereit, weiteres Geld in das Unternehmen einzubringen.
    Schon vorher hatte die Daimler AG ihren noch bestehenden Chrysler-Anteil
    von 19,9 Prozent von 2,2 Milliarden US-Dollar auf null abgeschrieben.

    Quelle: Auto-Reporter.net

    :ciao Manni
     
  2. #2 McManni, 04.01.2009
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Jetzt hat auch Chrysler vier Milliarden US-Dollar erhalten

    Der US-Autokonzern Chrysler hat einen ersten Kredit in Höhe von vier Milliarden US-
    Dollar aus dem Rettungspaket für die US-Autoindustrie erhalten. Chrysler-Chef Bob
    Nardelli bedankte sich am Freitag, 2. Januar 2009, beim US-Schatzministerium für das
    Vertrauen in Chrysler: "Dieser erste Kredit versetzt das Unternehmen in die Lage, die
    Restrukturierung wie geplant fortzusetzen.“

    Bereits am Mittwoch hatte General Motors (GM) die ersten vier Milliarden Dollar aus dem
    13,4 Milliarden Dollar umfassenden ersten staatlichen Rettungsfonds erhalten. Die Hilfe
    war den Unternehmen Mitte Dezember unter der Bedingung zugesagt worden, dass sie bis
    März erfolgversprechend Businesspläne vorlegen.

    Quelle: Auto-Reporter.net

    :ciao Manni
     
  3. #3 McManni, 15.01.2009
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Hi Jeeper,

    die never ending Chrysler-Story geht weiter:

    Chrysler vor Teilverkauf an Renault und Magna

    Der angeschlagene US-Autobauer Chrysler führt Kreisen zufolge Gespräche über den
    Verkauf großer Firmenteile an Konkurrent Renault-Nissan und den Zulieferer Magna.
    Der Anteilsverkauf würde bereits bestehende Partnerschaften vertiefen, könnte aber
    auch der Anfang vom Ende des drittgrößten US-Herstellers sein, sagten mehrere
    mit der Situation vertraute Personen zu Reuters. Eine Renault-Sprecherin erklärte
    am Mittwoch, es gebe keine Gespräche mit Chrysler. Magna und Chrysler äußerten
    sich nicht zu dem Thema.

    Den Kreisen zufolge sind die Gespräche in Schwung gekommen, weil Chrysler nach
    dem Erhalt eines vier Milliarden Dollar teuren staatlichen Kredits Anfang Januar
    seine Restrukturierung vorantreiben muss. Mit Renault-Nissan verhandle Chrysler
    über den Verkauf seiner bekannten Marke Jeep. ...

    Quelle: Reuters | ... mehr lesen

    :ciao Manni
     
  4. #4 McManni, 26.01.2009
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Chrysler und Fiat arbeiten zusammen

    Eine Absichtserklärung wurde unterzeichnet, Fiat übernimmt 35 Prozent von Chrysler
    ohne finanzielle Gegenleistung – in Zukunft bis zu 50%.

    Wie es aussieht, hat die angeschlagene Chrysler-Gruppe einen Partner in Europa ge-
    funden. Nach einigen Meldungen über Gespräche mit Renault-Nissan gibt es jetzt eine
    offenbar handfeste Absichtserklärung für eine Zusammenarbeit mit Fiat.

    Auch Fiat wurde nach einer Phase des Aufschwungs in letzter Zeit selbst wieder als
    Übernahmekandidat genannt. Auch hier war Renault-Nissan im Gespräch. 2005 platzte
    eine „Verlobung” mit General Motors.

    Die Beteiligung der Fiat-Gruppe an der Chrysler LLC (Cerberus) wird 35 Prozent betra-
    gen. Interessant: Fiat wird für diese Anteile keine unmittelbare Geldleistung erbringen,
    sondern Technologie zugänglich machen und seine Sanierungsexpertise beim Rettungs-
    plan einbringen, den Chrysler der US-Regierung vorlegen muss.

    Derzeit hält auch der ehemalige Mehrheitseigentümer Daimler noch 19,9 Prozent der
    Chrysler-Anteile und sucht dafür einen Käufer. Fiat hat eine Option auf bis zu 50 Prozent
    der Chrysler-Anteile.

    Quelle: Motorline | ... mehr lesen

    :ciao Manni
     
  5. #5 McManni, 01.06.2009
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Fiat-Einstieg bei Chrysler offenbar perfekt

    Der Einstieg des italienischen Automobilherstellers Fiat beim insolventen US-amerikani-
    schen Hersteller Chrysler ist offenbar perfekt. Die „New York Times“ und andere Medien
    berichten, das New Yorker Insolvenzgericht, das nun auch mit dem Insolvenzverfahren
    von General Motors befasst wird, werde die Vereinbarung heute (1. Juni 2009) genehmigen.

    Der Plan sah vor, dass Fiat mit einem Anteil von 35 Prozent an der neuen Chrysler-Gesell-
    schaft beteiligt wird. Bestätigt das Gericht heute die Absicht, kann die Verbindungen
    zwischen Fiat und Chrysler am 15. Juni wirksam werden.

    Quelle:Auto-Reporter.net

    :ciao Manni
     
Thema:

Cerberus will bei Chrysler wieder aussteigen

Die Seite wird geladen...

Cerberus will bei Chrysler wieder aussteigen - Ähnliche Themen

  1. Eibach Chrysler Kölbl Sezial 2001 / ZJ Federn

    Eibach Chrysler Kölbl Sezial 2001 / ZJ Federn: Ich habe hier noch einen Satz Federn Kölbl Sezial 2001 für die Hinterachse vom ZJ. Der Z wird dadurch hinten härter und er kommt etwas höher :-)...
  2. Reparaturanleitung Werkstatthandbuch Chrysler Jeep Grand Cherokee WH / WK

    Reparaturanleitung Werkstatthandbuch Chrysler Jeep Grand Cherokee WH / WK: Werkstatthandbuch Service Information - Service Manual für Chrysler Jeep Grand Cherokee Typ WH WK (2005-2010) Das Handbuch enthält:...
  3. Medienbericht: Chinesen wollen Fiat-Chrysler übernehmen

    Medienbericht: Chinesen wollen Fiat-Chrysler übernehmen: und wieder einmal denkt man über einen kauf nach. Hop Singh wird´s schon richten ;-)
  4. Chrysler RET Radio

    Chrysler RET Radio: Beim Aufräumen in der Garage habe ich durch Zufall das Radio wiedergefunden (RET mit 6-fach Wechsler). Radio wurde noch vor der Auslieferung des...
  5. Bremsbeläge von Mopar Jeep / Dodge / Chrysler 68053152AB

    Bremsbeläge von Mopar Jeep / Dodge / Chrysler 68053152AB: Noch ein Garagenfund, ehemals gekauft für einen Kollegen mit seinem KK, aber nie zum Einbau gekommen... Sollte nach recherche passen bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden