CB-Funk

Diskutiere CB-Funk im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; Hallo zusammen! Hier mal ein Frage an die CB-Funk-Spezialisten: Ich möchte mir eine CB-Funke kaufen und diese dann in allen meinen Jeeps nutzen...

  1. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Hallo zusammen!

    Hier mal ein Frage an die CB-Funk-Spezialisten:

    Ich möchte mir eine CB-Funke kaufen und diese dann in allen meinen Jeeps nutzen können.

    1. was ist von den Funken um 60,- Euro zu halten?

    2. worauf muss ich bei der Antennenwahl achten?

    Habe von der ganzen Material leider überhaupt keine Ahnung, darum hoffe ich jetzt mal auf eure tatkräftige Hilfe.

    Grüße
    Dirk
     
  2. JAS

    JAS Newbie

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Johannes
    Hallo,

    Du willst also eine Anlage für drei Autos? ... ok dann sollte es eine Magnetfussantenne zusammen mit einem Mobilfunkgerät werden, welches ggf. über Bananenstecker oder Zigarettenanzünderstecker mit Spannung versorgt wird.

    Willst Du die Anlage im Ausland verwenden, wenn ja sind die Zulassungsbedinungen zubeachten.

    Funkgerät:
    http://www.ebay.de/itm/stabo-xm-308...Kommunikation_Funktechnik&hash=item460f1d9816

    Antenne
    http://www.ebay.de/itm/MAGNET-HAFTA...ys_Kommunikation_Antennen&hash=item5656348d11

    Messgerät

    http://www.ebay.de/itm/Stehwellenme...Kommunikation_Funktechnik&hash=item48551c14d8

    Stecker

    http://www.ebay.de/itm/Uni-stecker-...748571513?pt=DE_Autoteile&hash=item27c1686f79

    Greetings

    Johannes
     
  3. #3 Albatross, 11.05.2013
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.452
    Zustimmungen:
    143
    Vorname:
    Gunnar
  4. #4 Triple M, 12.05.2013
    Triple M

    Triple M Jeeper

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
  5. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    70
    Vorname:
    Markus
    ok - dann schreib ich hier halt auch noch mal ;-)

    mit wem willst du bei welcher Gelegenheit funken ?

    sind schon geräte bie deinen potentiellen Gesprächspartnern

    vorhanden oder nicht ? soll es dann cb funk oder 2 meter freenet

    funk werden ? ich bin mittlerweile fan von 2 meter freenet handfunken

    die sind klein mit litiumionenakku haben eine hohe Reichweite und

    eine sehr gute sprachkwalität :-) mit ner saugnapfhalterung an die

    Windschutzscheibe und noch ein externes handmikrophon dazu und

    du bist mit ca 80 euro dabei. die Alan 42 (cb funk Handgerät) kostet

    nacket bei doppelter größe ca 130 euro !!! hier im Forum steht schon

    einiges über cb funk geschrieben, bitte nutze auch noch die suche

    Funktion dazu ;-) wenn du dann weißt ob cb oder 2 meter dann geb

    ich dir gerne noch mehr Input ......
     
  6. #6 Eagle Eye, 13.05.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.820
    Zustimmungen:
    1.983
    Vorname:
    Carsten
    auf jeden fall kannst du bei deinen drei aufgeführten
    fahrzeugen eine magnetfuß-antenne nutzen.

    bringt sinn und die sind wirklich gut.

    ich habe eine little-will auf empfehlung aus der bucht gefischt.

    in meinem auto hatte ich mir einen bügel an das funkgerät
    geschraubt, so dass ich dieses am mitteltunnel
    einfach einhängen konte.

    ich habe es am beifahrer-sitz eingeklemmt, damit es mir
    offroad nicht rauspurzelt und gut.
    halt so herum, dass der eingebaute lautsprecher noch zu verwenden war.

    sinnvoll wäre es, sich für den stromanschluss eine universelle
    lösung für alle drei fahrzeuge einfallen zu lassen,
    wenn du keinen zigaresstenanzünder-anschluss frei haben solltest.


    es eignet sich dann auch jedes funkgerät.
     
  7. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Hallo zusammen,
    erstmal dank für die Antworten, ABER: eigentlich werden meine Fragen nicht beantwortet (und zu meinen Fragen habe ich auch nix mit der Suche gefunden!).

    Wollte ja wissen, ob die Funken um 60,- Euro was taugen, oder ob es etwas Bestimmtes zu beachten gibt. Kenne mich halt im Funkbereich überhaupt nicht aus. Hatte auch eigentlich mehr an technische Mindestanforderungen gedacht.

    Eine Handfunke möchte ich eigentlich nicht haben (und damit scheiden dann wohl auch diese "Wechselschlitten" aus? Wenn ich das richtig verstanden habe, sind die für Handfunken?).

    Gleiches gilt für die Antennen. Ich hatte schon mal so eine Magnetfußantenne, allerdings ging es da nicht um CB-Funk. Einmal durch den Wald gefahren und das Ding baumelte am Kabel und nix wars mit Magnet :keule:.
    Hatte da auf Infos gehofft wie "mindestens xx cm lang; Lambda-Typ 1/4 (wobei ich überhaupt nicht weiß, was das bedeutet; habs aus einem Internetangebot abgeschrieben :pfeiffen).

    Tja, und wofür ich die nutzen will? Beim Offroadfahren haben halt die Meisten eine Funke ... nur ich musste immer das Fenster runterkurbeln und rüberschreien :vogel

    Mal schauen. Ich werde mir dann mal so ein 60,- Euro Teil kaufen und für den WJ eine Magnetfußantenne dazu.
    Der Z und der XJ bekommen fest montierte Antennen und den Wechsel realisiere ich dann über die Stromversorgung mit dem Zigarettenanzünderstecker.

    Nur das Festmachen .... wollte eigentlich nicht jedesmal rumschrauben. Da gefällt mir am ehesten noch der Vorschlag vom Carsten mit dem Hängen und Klemmen :-)

    Grüße Dirk
     
  8. #8 Eagle Eye, 13.05.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.820
    Zustimmungen:
    1.983
    Vorname:
    Carsten
    zu der antenne:

    meine magnetfuss-antenne hat immer sehr gut gehalten,
    keinerlei probleme.
    weder bei 180 auf der bahn, noch im gelände.

    na klar hast du immer was am dach baumeln, was sich mal verhaken kann,
    hast du bei fest installierten antennen aber auch.

    beim YJ habe ich eine DV27 im gebrauch,
    die ist flexibel und ist bei mir am reserverad-halter befestigt.

    die wird für´s dach am ZJ oder XJ allerdings zu lang sein.

    die little-will ist kürzer und auch flexibel

    hier z.b. >>klick<<
     
  9. #9 wrangler66, 13.05.2013
    wrangler66

    wrangler66 Jeeper

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Kauf Die ne Cobra oder ne Lafayette, die haben alles im Mike usw.
    Du kannst die unter dem Sitz mit Klettband befestigen und dann auch schnell wieder in ein anderes Fahrzeug tauschen.
    Antenne little-will ist sehr gut, es gibt aber auch kurze Stäbe so um die 60-70 cm ob 1/4 Lamba oder ähnlich ist im Gelände egal, da brauchst Du keine riesigen Reichweiten.
    Ich habe meine Antenne hinten am Reserveradhalter, darauf einen DevFuß, somit kann ich die Stäbe wechseln.
     
  10. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    habe mir die Little Will (danke für den "KLICK") gerade mal angesehen.

    Nun, DER Magnetfuß ist defenitiv auch nicht mit dem, von dem ich weiter ob berichtete zu vergleichen. Das sieht schon sehr stabil aus.

    Ich glaube ich kauf mir diese Antenne!:tanz

    Grüße Dirk
     
  11. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk


    Hi,
    was ist ein DevFuß ? Das kennt ja nicht mal der Herr Google :nachdenklich
    Ist das so eine Art Adapter?
    Grüße Dirk
     
  12. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    70
    Vorname:
    Markus
    taugen nudeln für 99 Cent oder sol ich die bernbacher für 1,99 kaufen ?!

    Glaubensfrage würde ich sagen ;-) kommt drauf an welcher Hersteller und wieviel kanäle ! 80 oder noch die alten mit 40 kanälen (auch ausreichend für deine zwecke) wieso fragst net mal deine spezl die anscheinend alle schon was haben ?!?!


    DV Fuß ! http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw...ksid=p2045573.m570.l1313&_nkw=DV+fuß&_sacat=0

    an diesem wird der strahler festgemacht ;-)

    und es gibt magnetfüße und MAGNETFÜßE !!!

    vermutlich brauchst du für die kurze Distanz gar keien aussenantenne !

    einfach mal ausprobieren, ansonsten kannst ja noch aufrüsten ......
     
Thema:

CB-Funk

Die Seite wird geladen...

CB-Funk - Ähnliche Themen

  1. Batteriewechsel, Funken, Geruch ... (1998er 5.2er) Bin ratlos.

    Batteriewechsel, Funken, Geruch ... (1998er 5.2er) Bin ratlos.: Hallo alle zusammen. Ich war länger nicht mehr aktiv hier, aber von früheren Problemchen mit meinem 5.2er sind mir das Forum und die vielen...
  2. CB Antenne mit BNC Anschluss

    CB Antenne mit BNC Anschluss: Hallo, ich habe über Google versucht, eine CB Funk schraub Antenne mit kleinen Fuß für meinen Jeep Wrangler zu finden, leider kein Ergebnis. Auf...
  3. Störungen CB

    Störungen CB: habe Stress mit meinem CB (im JKU Benziner). Schlechter Empfang und auch mangelhafte Sendeleistung (Reichweite). Habe zuerst das Antennenkabel...
  4. CB Funk gestört...

    CB Funk gestört...: Mir ist neulich aufgefallen das mein CB Funk gestört wird wenn meine Kühlbox anspringt (Kompressor). Jetzt ist die Frage wie bekommt man das in...
  5. Albrecht Gamma 2F CB Funkantenne (Neu und Originalverpackt)

    Albrecht Gamma 2F CB Funkantenne (Neu und Originalverpackt): Albrecht Gamma 2F CB Funkantenne (Neu und Originalverpackt) 25 Euro inkl. Versand wird verkauft weil ich zum Funkgerät zwei verschiedene...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden