CB Funk brummt bei Kontakt an

Diskutiere CB Funk brummt bei Kontakt an im Car-Audio / Car-HiFi & CB-Funk Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo, Ich habe mir vor kurzem ein CB Funkgerät in meinen JK eingebaut. Ich habe es laut Anleitung direkt an die Batterie angeschlossen und den...

  1. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Hallo,

    Ich habe mir vor kurzem ein CB Funkgerät in meinen JK eingebaut.
    Ich habe es laut Anleitung direkt an die Batterie angeschlossen und den Stecker vom Antennenkabel auch so verlötet wie es beschrieben war.

    Die Antenne habe ich vorne an der A-Säule mit einem Halter aus 1,5mm Alublech platziert (siehe Foto). Sah so schön aus.:pfeiffen

    Ich hab es einmal mit einem geliehenen SWR-Meter eingestellt. Die Werte standen anfangs, ohne was an der Antenne gemacht zu haben, ein kleines bisschen unter 2. Sowohl auf Kanal 1 als auch auf 40.

    Also habe ich noch zusätzlich ein Massekabel (1,5mm²) mit an den Halter angeschlossen welcher unter der Motorhaube direkt auf die Karosserie geht.

    Nun habe ich aber das Problem dass, sobald ich Kontakt gebe, bzw. den Motor starte, das Funkgerät anfängt aus dem Lautsprecher zu brummen. Bei laufendem Motor ist es sogar noch stärker.:huch Aber nicht sehr viel.

    Woran kann das liegen? Hat meine Antenne eventuell nicht genug Masse?:grübel

    Morgen werde ich mir mal mein eigenes SWR Meter besorgen und nochmal nachprüfen.
     

    Anhänge:

  2. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Hallo Charel,

    ich kenne das nur so, dass man die Antenne soweit wie möglich weg von Motor, Zündkerzen und Lichtmaschine anbringen sollte, da sonst von den genannten Bauteilen gerne mal Störungen zu hören sind.

    Meine CB-Antenne sitzt mit viel Abstand zum Motor auf dem Rücklicht - das funzt einwandfrei :genau

    Ich könnte mir vorstellen, dass der Abstand vom Scheibenrahmen zum Motor einfach zu gering ist... :nachdenklich

    Gruß :ciao

    Andreas
     
  3. #3 Elkman54, 24.08.2012
    Elkman54

    Elkman54 Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Elmar
    Du Solltest auvh daruf hinarbeiten ein Stehwellenverhältnis < 1:1,5 hin zu kriegen.
     
  4. #4 TJ-Charly, 24.08.2012
    TJ-Charly

    TJ-Charly Jeeper

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    12
    Vorname:
    Ch

    ......oder besser 1:1,1-1:1,4
     
  5. #5 Morphine, 24.08.2012
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Andreas
  6. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.527
    Zustimmungen:
    70
    Vorname:
    Markus
    das ist die lima !

    richtig ist, antenne entgegen der

    einbaulage der lima anzubringen.

    bei mir habe ich die antenne hinten

    rechts angebaut ;-) schaut auch gut

    aus !
     
  7. #7 Agent Smurf, 24.08.2012
    Agent Smurf

    Agent Smurf Master

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Erstmal für genug masse sorgen damit ist nicht das Masseband gemeint, Am besten ist die antenne mittig auf dem Blechdach plaziert genug masse und die abstrahlung passt. Sollte das nicht gehen bastel die antenne nach hinten möglichst direkt ans Blech. Es geht wie erwähnt um die MAsse der Masse nicht nur um den Masse kontakt.
     
  8. #8 Elkman54, 24.08.2012
    Elkman54

    Elkman54 Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Elmar
    Masse sollte reichen, hab schon mit ner großen Keksdose als Masse gute Ergebnisse erzielt.
     
  9. #9 Vagabond, 24.08.2012
    Vagabond

    Vagabond Fly with the Eagle

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Pit
    Hi Charel,

    ich hab die Antenne auch hinten rechts. Das würde ich dir auch empfehlen.

    Und dann nimm diesen Antennenhalter und mach ihn an der rechten Seite der Hecktür seitlich dran. Bei mir tut das bestens.

    Grüße, Pit
     
  10. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Hallo Pit,

    Hast du mal ein Bild davon wo deine Antenne sitzt?

    So einen Halter müsste ich auch selbst hinkriegen.:grübel
     
  11. #11 Morphine, 24.08.2012
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Andreas
    Charel,
    wenn dir der Platz für die Antenne gefällt ist das okay..Du willst ja kein Entfernungspreis gewinnen wenn du funkst...denk ich mal !!??
    Nur das mit dem Alu würde ich nochmal überdenken,bzw würde ich die Masse direkt am Antennenfuß anschliesen.
    Den Alu leitet nicht besonders.
    Klemm mal die Antenne kpl vom Funkgerät ab und höre mal ob du noch den Störton drin hast.
    Grüße
    MO
     
  12. #12 Stefan ZG, 24.08.2012
    Stefan ZG

    Stefan ZG Jeeper

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Öhmmm, da möchte ich widersprechen, Aluminium hat nach Silber, Kupfer und Gold die höchste elektrische Leitfähigkeit
     
  13. #13 Morphine, 24.08.2012
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Andreas
    Tatsachlich.... recht hast du:genau
    Ich weiss jetzt gar nicht woher ich die Info habe...
    Bildungslücke geschlossen ... Danke :vertrag
     
  14. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Den Entfernungspreis möchte ich wirklich nicht gewinnen. Wenn ich mit den Fahrzeugen im Konvoi oder auf dem gleichen Gelände kommunizieren kann, reicht das völlig.

    Ich hab den gleichen Halter auch noch in 5mm Stahlblech. Wäre aber denke ich auch nicht besser, oder? Und wie Stefan ja schon schreibt, leitet Alu recht gut.

    Ich habe vorhin mal den Stecker am Antennenfuß abgemacht. Das Störgeräusch ist immer noch zu hören.

    Sch... Elektronik!:argh

    Ich fahr heute eh noch zum Conrad um mir nen SWR Meter zu holen, dann kauf ich mir gleich nen Entstörfilter mit. Vielleicht ist der wiklich des Rätsels Lösung.:grübel
     
  15. #15 Vagabond, 25.08.2012
    Vagabond

    Vagabond Fly with the Eagle

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Pit
    Hier mal die Fotos von meiner Antennenbefestigung

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.527
    Zustimmungen:
    70
    Vorname:
    Markus
    ich habe diese halterung dran

    http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=21175&highlight=funk&page=8

    bisserle runterscrollen

    die ist schon 20 jahre alt und leider habe

    ich die online nirgends mehr gefunden :-(

    ist eine kofferaumhalterung die man kwasi

    überall am kafz befestigen kann wo man ein

    ausreichend dünnes blech hat ;-) im übrigen

    wird masse bei antennen auch ground genannt

    deshalb wäre es in der tag am besten man würde

    die antenne mittig auf ein autoblechdach machen.

    scheidet also beim hardtop auch schon aus. ich finde

    eine befestigung hinten im windschatten des fahrzeuges

    trotzdem besser, die antenne wirdnicht so durchgebogen,

    es sei denn man wie ich eine ganz besonders dünne die wenig

    angriffsfläche hat, also keinen so nen dicken stick mit wicklung........
     
Thema: CB Funk brummt bei Kontakt an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cb funkgerät halterung

Die Seite wird geladen...

CB Funk brummt bei Kontakt an - Ähnliche Themen

  1. Batteriewechsel, Funken, Geruch ... (1998er 5.2er) Bin ratlos.

    Batteriewechsel, Funken, Geruch ... (1998er 5.2er) Bin ratlos.: Hallo alle zusammen. Ich war länger nicht mehr aktiv hier, aber von früheren Problemchen mit meinem 5.2er sind mir das Forum und die vielen...
  2. CB Antenne mit BNC Anschluss

    CB Antenne mit BNC Anschluss: Hallo, ich habe über Google versucht, eine CB Funk schraub Antenne mit kleinen Fuß für meinen Jeep Wrangler zu finden, leider kein Ergebnis. Auf...
  3. Störungen CB

    Störungen CB: habe Stress mit meinem CB (im JKU Benziner). Schlechter Empfang und auch mangelhafte Sendeleistung (Reichweite). Habe zuerst das Antennenkabel...
  4. CB Funk gestört...

    CB Funk gestört...: Mir ist neulich aufgefallen das mein CB Funk gestört wird wenn meine Kühlbox anspringt (Kompressor). Jetzt ist die Frage wie bekommt man das in...
  5. Albrecht Gamma 2F CB Funkantenne (Neu und Originalverpackt)

    Albrecht Gamma 2F CB Funkantenne (Neu und Originalverpackt): Albrecht Gamma 2F CB Funkantenne (Neu und Originalverpackt) 25 Euro inkl. Versand wird verkauft weil ich zum Funkgerät zwei verschiedene...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden