BushWacker am Z ??

Diskutiere BushWacker am Z ?? im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Moin liebe Gemeinde! Mich würde mal interssieren, ab wann (sprich ab welcher Reifenbreite) BushWacker am Z nicht lächerlich aussehen. Ich...

  1. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Moin liebe Gemeinde!

    Mich würde mal interssieren, ab wann (sprich ab welcher Reifenbreite) BushWacker am Z nicht lächerlich aussehen.

    Ich persönlich finde die Teile einfach nur genial vom Look her und hätte die gerne an meinem Z.

    Ich stelle mir vor, auf der 16"-Serienfelge 265iger zu montieren. 30iger Spurverbreiterungen habe ich ja schon und die 2"-Low-Budget-Spacer-Erhöhung soll einer 3,5"-Erhöhung weichen.

    Sieht das wohl gut aus, oder sind die Reifen dann zu weit innen? Ich weiß, ist immer eine subjetive Sache, aber ich denke ihr versteht, worum es mir geht.

    Vielleicht hat das ja jemand hier sogar so oder ähnlich montiert und kann mal ein Bild posten??

    Danke schon mal für eure Einschätzungen!

    Grüße Dirk
     
  2. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Michael
    Hi Dirk,

    willst Du ins Gelände? Wenn ja, finde ich Verbreiterungen nicht ideal. In Saverne würdest Du Dir diese in so manchen Hohlweg abfahren.

    Meine 31er schließen bündig mit der Radlaufkante ab.

    [​IMG]


    Gruß

    JaeBar
     
  3. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Hi,

    na ja, Gelände würde ich schon mal mit dem fahren wollen. :grübel Habe da zwar eigentlich den XJ für, aber wenn man mal auf öffentlichen Straßen unterwegs ist und dann in den Busch abbiegt, möchte man ja auch offroad unterwegs sein dürfen, ohne das gleich alles abreißt.

    Kann das abreißen denn nicht nur dann passieren, wenn ich die Stabis aushänge?

    Gruß Dirk
     
  4. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Michael
    Hallo,

    nicht durch die Reifen, aber durch Böschungskanten, Bäume usw., eben alles, was einem im Gelände zu alles im Weg steht.

    Du musst halt im Gelände dran denken, dass Dein Auto breiter ist. Ich fahre mit meinem auch mal hemmungslos ganz seitlich im Hohlweg, um Grip bekommen. Mit den Bushwacker hätte ich da Hemmungen.

    Gruß

    Jaebar
     
  5. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav

    kannst du vergessen, das sieht NICHT gut aus, weil die räder zuweit innen stehen.
    selbst mit der 30 spv kommst du nur auf eine theoretische felgen-et von -5,5, besser wären aber so -40...;-)
    außerdem sind die 265er auch zu schmal...:pfeiffen
     
  6. #6 sunlegend, 13.01.2011
    sunlegend

    sunlegend Jeeper

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Fredy
    ich habe 265 und 30er Spurplatten drauf. Stehen ganz leicht über (1cm), sieht gut aus.
    Damit es mit den BushWackern nach was aussieht min. 32er.
     
  7. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Hmmm ...

    eigentlich nicht das, was ich hören wollte...:nö

    Aber trotzdem danke für die Infos!:daumen

    Grüße Dirk
     
  8. #8 Billy-the-kid, 13.01.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Servus!

    Wie ich sehe, hast du - bis auf die Reifen - die gleiche Kombo wie ich:
    Prefacelift-Snowflake-Felgen 7x15" (ET +31,75) mit 30er SPV am Prefacelift-ZJ.
    Einziger Unterschied: Du hast 10,5" breite Felgen = 254er, ich dagegen nur 225er Reifen.

    Bei mir stehen laut TÜV die 225er (bei sonst gleichen Daten wie bei dir) hinten beidseitig und vorne nur rechts (Beifahrerseite) leicht über und die Radhäuser müssen verbreitet/rausgezogen werden.

    Bei dir NICHT???
    Ist das ne TÜV-Aussage oder deine persönliche Einschätzung?
    Oder hat jemand bei deinem Prefacelift-ZJ die Radläufe bereits rausgezogen?

    Würd mich echt mal interessieren. Weil irgendwie passt das ja net zusammen - sind die Achsen bei gleichen Prefaceliftern um mehrere Zentimeter verschieden breit, dass beim einen die 225er überstehen und beim anderen net mal 254er (=10.5" breit) überstehen?

    Oder haben die bayerischen TÜV-Prüfer (bereits mehrere dazu befragt) andere Augen als im restlichen Deutschland?
     
  9. #9 Billy-the-kid, 13.01.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    265er sind optisch zu schmal für Bushwackers, das ist völlig klar.

    Darf ich die ET-Rechnung freundlicherweise minimal korrigieren (eigentlich egal, aber nur der Vollständigkeit halber):
    Hab extra deinen Beitrag zum Thema "Reifen" vor ein paar Monaten mal nochmal rausgekramt, wo du es schön beschreibst (weil ich verwechsel das immer):
    Prefacelift-Felgen (15") = +31,75 ET (wie die XJ und YJ-Felgen halt)
    Facelift-Felgen (16") = +25,4 ET (zufälligerweise 10", irgendwie verdächtig: Ist das n gerundeter Wert?)

    Also hat der Fragesteller (mit Facelift-Felgen, wenn er schon 16" schreibt): ET Felge +25,4

    Nach Montage von 30mm Spurverbreiterungen ergibt sich jetzt ein Gesamtwert von -4,6 ET, sagt der TÜV Rheinland im Teilegutachten von Eibach!

    : gib5
     
  10. #10 SittingBull, 13.01.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Die Bushis am Z sind Mist (finde ich zumindest). Ich hatte sie hier liegen und selbst bei 10x15 und ET-40 (Minus!) in Verbindung mit 33x12.5 standen die Verbreiterungen noch zu weit raus. Hab die Bushis dann wieder verkauft.
     
  11. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav

    du hast natürlich recht, war ´n klarer rechenfehler von mir, wie peinlich...:monk
     
  12. #12 Billy-the-kid, 13.01.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Na immerhin hast DU ja überhaupt GERECHNET - ICH hab nämlich gar nix gerechnet :argh, hab einfach nur in meinem besch... Eibach-Gutachten nachgeguckt, da steht ja die vorher-nachher-ET für alle Serienfelgen/Jeeptypen drin (und sonst auch noch jede Menge Mist von wegen Radhausinnenkanten umbördeln und Radläufe ausstellen und weiterer unnötiger Sch..., der nur dazu da ist, TÜV-Prüfer zu verwirren mit Problemen, die eigentlich gar net da wären bei normalem Menschenverstand und ohne blödsinniges Gutachten! :keule:).
     
  13. #13 Franken V8, 20.01.2011
    Franken V8

    Franken V8 Guest

    das gleiche problem habe ich jetzt auch

    fahre 8,5 x15 Dotz Dakar Felgen mit 255/70/15. die felgen haben -20 et.

    so um damit durch den tüv zu kommen, habe ich universal verbreiterungen angebracht, was nun aber extrem scheisse ausschaut.

    bin jetzt am überlegen was ich mache ?
    felgen verkaufen oder andere verbreiterungen, aber welche ?
     
  14. #14 Billy-the-kid, 20.01.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Zeig mal ein Foto! Die Universalgummilippen sehen doch schön dezent aus!?

    Und soweit wie deine Felgen mitsamt Reifen aus den Radhäusern wohl rausstehen müssen (bei der Breite und -ET!), kommst um Verbreiterungen doch in keinem Fall rum!?
     
  15. #15 AMGeneral, 20.01.2011
    AMGeneral

    AMGeneral Jeeper

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Naja Lächerlich sehen sie zwar nicht aus aber sie haben halt null Nutzen und nur Optik ich habe 31x10.5 R15 auf einer -28 Felge .

    [​IMG]

    Der Nachteil ist halt wenn die Bündig sind sie Nicht mehr Verschrenken können weil sie Zwar weit ausladen aber trotzdim innen am Kotflügel anliegen.

    Da ich mit dem Dicken ja kein Schweres Gelände mehr Fahren werde kommen im Sommer wohl 33" drauf dann sollte das schon gut aussehen.

    Schaun wir mal.

    gruss
     
  16. #16 Franken V8, 21.01.2011
    Franken V8

    Franken V8 Guest

    hier mal ein foto von den verbreiterungen,
     

    Anhänge:

  17. #17 General Lee, 21.01.2011
    General Lee

    General Lee Guest

    hier mal meine

    Excentric 10 & 15 mit 275/70/15 ET -42
    habe verbreiterungen von ORC
     

    Anhänge:

  18. #18 SittingBull, 21.01.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Und deshalb hab ich die Tragflächen gleich wieder verkauft.
     
  19. #19 vollernter, 21.01.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    die dinger sind ja ne krasse fehlkonstruktion.

    daher kommen die bei mir nicht in frage.

    entweder alles bleibt wie es is, oder es kommt iceland-offroad-zeuch zum einbau.

    die gummis täten nur in frage kommen, wenn die radläufe satt geschnitten sind.

    aber so, nur zur optik, mit der option zur geländeuntauglichkeit, des muss ich nicht haben.

    komischer weise schauen sie beim XJ ja gut aus, aber hier? fast ne themenverfehlung.
     
  20. #20 Billy-the-kid, 21.01.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Ich erinnere mich, das Bild von deinem ZJ mit den Buschis und den kleinen Rädern hab ich schon mal wo gesehen - ich fand´s damals schon von der Optik her unschön, wie ich geschrieben hatte; an meinem Geschmack hat sich in der Zwischenzeit nix geändert, zumindest net bzgl. Bushwacker und kleine Räder.
     
Thema: BushWacker am Z ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. buschwaker cheroke zj monageanleitung

Die Seite wird geladen...

BushWacker am Z ?? - Ähnliche Themen

  1. V: Bushwacker Cut Out Fender Flares für XJ

    V: Bushwacker Cut Out Fender Flares für XJ: Ist der Nachbau von Rugged Ridge, aber baugleich. Sind etwas mitgenommen und haben Kampfspuren. Als Ersatzteile, man kann Sie aber auch noch...
  2. Bushwacker Verbreiterungen

    Bushwacker Verbreiterungen: Hallo zusammen :-) Kann mir mal jemand mit montierten Bushwackers ein Bild von der vorderen Befestigung innen im Radlauf machen ? Werden die an...
  3. Bushwacker Verbreiterung

    Bushwacker Verbreiterung: ....für XJ. Keine originalen sondern Nachbauten von ?? Sind noch im Karton und waren noch nie montiert. Preisvorstellung 200 Piepen.
  4. Original Bushwacker Cut-Out Jeep Cherokee XJ

    Original Bushwacker Cut-Out Jeep Cherokee XJ: Verkaufe meine gebrauchten Bushwacker Radlaufleisten die in einem Top Zusatand sind. Alle original Dichtungen und original Schrauben sind dabei....
  5. ZU Verkaufen Z/ZJ

    ZU Verkaufen Z/ZJ: Hallo ihr lieben möchte auf diesem wege ein Original zustand Jeep Grand Cherokee Z 5,2L V8 Limidet 4x4 mit Gasanlage VERKAUFEN .Hat vor 3wochen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden