Bringen geschlitzte Bremsscheiben was ?

Diskutiere Bringen geschlitzte Bremsscheiben was ? im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Ich bin grad am Überlegen ob ich mir vorne mal neue Bremsscheiben drauf machen, da in Kürze auch neue Belege kommen. Jetzt hab ich gesehen, das...

  1. #1 Lohrengel, 31.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Ich bin grad am Überlegen ob ich mir vorne mal neue Bremsscheiben drauf machen, da in Kürze auch neue Belege kommen. Jetzt hab ich gesehen, das die normalen Bremsscheiben ca. 30 Euro kosten und das es geschlitzte gibt, die angeblich laut Aussage des Händlers "drastisch verbessertes Bremsen" bewirken sollen.

    Drastisch ist auf jeden Fall der Preis von 142 Euro á Stück. Taugen die geschlitzten wirklich so viel mehr ? Die Bremsen am Grand sind ja sowieso nicht die tollsten, deshalb bin ich halt auf der Suche nach etwas, was mehr Bremswirkung bringt.

    [​IMG]
     
  2. #2 Wildwater, 31.03.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    1. Sie sind bei Feuchtigkeit schneller trocken (Schlitz wirkt als Ableitungskanal)
    2. Sie kühlen etwas besser (grösser Oberfläche).

    Eventuell bestehen sie aus einem anderen Material. Das hat auch Einfluss auf die Bremswirkung und Preis. ;-)

    ww
     
  3. #3 Lohrengel, 31.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    und das allgemeine Bremsverhalten ? ich meine unter normalen Bedingungen (trockenheit). Ist die Bremswirkung da größer ? ich denke mal nicht, oder ? Wieso haben Sie ne größere Oberfläche ? das versteh ich jetzt nicht...
     
  4. #4 Wildwater, 31.03.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Die Oberfläche ist durch den Schlitz grösser. Der Schlitz ist mit einer Kühlrippe bei Luftgekühlten Motoren vergleichbar.

    Über die Bremswirkung bei Trockenheit kann ich keine Aussage machen. Das ist von Material der Scheibe und der Klötze abhängig (Reibwerte).

    ww
     
  5. #5 Lohrengel, 31.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ah... ok... für die Bremswirkung an sich hab ich mir Bremsklötze von GreenStuff ausgeguckt, die ich wohl kaufen werde und wenn ich mal irgendwann wieder Geld habe, sollten auch Stahlflex Bremsleitungen rein, damit ich nicht mehr sonen Pedalgefühl beim Bremsen hab, als wenn ich in eine Torte trete....
     
  6. #6 Eagle Eye, 31.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.807
    Zustimmungen:
    1.973
    Vorname:
    Carsten

    das habe ich noch nie gelesen, habe es aber sofort verstanden. prima vergleich !!!

    zum thema:
    JA, sie sind besser wegen der kühleigenschaft. aber sie sind für dich und mich als normalo fahrer nicht spürbar 100 euro besser.

    wenn du viel mit anhänger unterwegs bist und das ständig in regionen, in denen du oft auf die bremse musst, wirst du es spüren.

    aber ich denke mit stahlflex wirst du eher eine deutliche verbesserung spüren.

    daher würde ich an deiner stelle auf stahlflex rüsten.
     
  7. #7 Lohrengel, 31.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ok, dann werde ich wohl das folgende setup machen: Stahlflex leitungen und Greenstuff beläge. Mal schauen, was das bringt...
     
  8. #8 jeeptom, 31.03.2008
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom
    Ich habe vor einigen Wochen meine Bremse kompl. neu gemacht und wollte bei der Gelegenheit auch gleich auf geschlitzte oder sogar gelochte Scheiben aufrüsten.
    Mein Teilelieferant hat mir davon abgeraten und auf grösseren Umsatz verzichtet.
    Argument 1. : bringt keine Vorteile
    Argument 2. : hat im Gelände Nachteile, weil sich Dreck, Schlamm, etc. in den Rillen/Löcher festsetzt
     
  9. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias

    :daumen
    Sehr weise gesprochen, so seh ich das auch !!

    es gibt hat schöne sachen die bringen für den persönlichen einsatzzweck keine vorteile, wie zb keramikbremscheiben/beläge auf meinem Wrangler....

    sicher megageil aber total sinnlos....:fingerzeig


    Gute beläge und stahlflex ltg sollten genug sein...:ciao
     
  10. #10 Lohrengel, 31.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    naja, ich denke auf dem wrangler machen gute beläge etc. auch sinn wenn man 33er reifen oder größer hat. beim grand musste das kampfgewicht bei hoher geschwindigkeit erstmal bändigen können...
     
  11. #11 Wildwater, 31.03.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Darum hat sich - hoffentlich - Jeep gekümmert. ;-)

    Ich würde auch zuerst in Stahlflex Leitungen investieren. Andere Bremsscheiben (geschlitzt, gelocht, grösser) sind so ziemlich das letzte für das ich Geld ausgebe. Das macht meiner Meinung nach im Bereich Rennsport Sinn, aber nicht auf der Strasse (Fading).

    ww
     
  12. #12 Lohrengel, 31.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    leider nicht... höre das Problem aber bei vielen ZJ Fahrern.
     
  13. #13 BC-KC 4000, 31.03.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Ich glaub nicht nur ZJ Fahrer haben das Problem.

    Auch der XJ hat allesandere als gute Bremsen.

    Scheint tatsächlich ein JEEP Problem zu sein.
     
  14. #14 Eagle Eye, 01.04.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.807
    Zustimmungen:
    1.973
    Vorname:
    Carsten

    gute bremsen sind IMMER sinnvoll.

    beim WRANGLER und GRANNY unterscheide ich mal eben die geschwindigkeiten, die ICH damit fahre. die sind nämlich ganz schön unterschiedlich. daher auch unterschiedliche ansprüche an die verzögerer.

    aber auch hier, kann ich nur von meinen persönlichen bedürfnissen sprechen.

    ich denke wir sind uns einig, dass ein vorhandenes intaktes ABS, gute bremsleitungen, ordentliche belege und vorausschauendes fahren der gesündeste mix sind.
     
  15. #15 Niederrheiner, 01.04.2008
    Niederrheiner

    Niederrheiner Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Björn
    Ich hab bei mir im Granny gelochte und geschlitzte Scheiben und die passenden Beläge eingebaut und es ist schon eine Verbesserung Bremsleistung zu merken. Ob der Unterschied jetzt durch die anderen Scheiben oder Beläge kommt kann ich nicht sagen, aber ist mir auch egal, hauptsache die Kiste bremst besser. Gekauft habe ich alles bei M&F für knapp 250€. Wenn ich demnächst die SF Längslenker drin habe gibts noch ein paar Stahlflex Leitungen in passender Länge.

    Gruß Björn:ciao
     
  16. #16 rene_yj, 02.04.2008
    rene_yj

    rene_yj Master

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    Also so sauteuer wie die Scheiben sind und dann noch teure Beläge und Stahlflex. Da hol dir lieber http://www.vancopbs.com/category_s/121.htm
    Für 550$,wenn du die alten Achsschenkel zurückschickst.
    Da sind erstmal neue Scheiben und Klötze dabei,hast also die nächsten kilometer Ruhe.

    Oder du baust dir selbst die WJ\WG BRemsen ein (dürfte das gleiche sein,doppelkolben Bremssättel). Da brachst du auch die Achschenkel und ne Adapterplatte, wenn du keinen günstigen Schalchter hast,bist du mit der VancoLösung besser dran.

    Grüße René
     
  17. #17 Lohrengel, 02.04.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    hui... das sieht aber sehr gut aus... würde sich bei dem jetzigen Dollarkurs echt rechnen...
     
  18. #18 rene_yj, 02.04.2008
    rene_yj

    rene_yj Master

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    Na denn los.
    Wolfram\Klimaprofi hat seinen Grand aufgrerüstet und ist absolut begeistert. Erzieht damit sein WOMO und seinen Jeep.
    Es ist eine Investition in die Sicherheit.

    Grüße René
     
  19. #19 Lohrengel, 02.04.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    passen die teile 1:1 oder muss da noch gebohrt, gehämmert und geschweisst werden ? wobei es insgesamt 750 $ sind, nicht 550 ;-)
     
  20. #20 McManni, 02.04.2008
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Hallo, Veit,

    ich mach's ja auch immer nach dem Motto »Lieber ein bisschen besser, dafür ein wenig
    mehr ...«. Sieht wirklich gut aus, ist aber unter dem Aspekt »off the road«, den Thomas
    aka jeeptom schon geäußert hat, meiner Meinung nach eher deplatziert.

    :wink Manni
     
Thema:

Bringen geschlitzte Bremsscheiben was ?

Die Seite wird geladen...

Bringen geschlitzte Bremsscheiben was ? - Ähnliche Themen

  1. Demontage Bremsscheiben

    Demontage Bremsscheiben: Hallo zusammen, bin gerade dabei meine Vorderachse vom CJ7 zu überarbeiten. Kann mir jemand sagen, wie ich die Radnarbe los bekomme, damit ich...
  2. Bremsscheiben

    Bremsscheiben: Hallo, habe erfahren, dass ich nach 51000 km die Bremsscheiben und Klötze vorne täuschen lassen sollte. Es geht um eine Grand Cherokee Summit...
  3. Neue Bremsscheiben Hinten mit Handbremsbacken

    Neue Bremsscheiben Hinten mit Handbremsbacken: 2 Neue RAYBESTOS 780134R mit Handbremsbacken Asbestfrei 745P Für CHEROKEE (LIBERTY) 03-07 und WRANGLER 03-06 Am besten hier schauen obs passt:...
  4. 90er XJ 4.0 auf Euro 2 bringen

    90er XJ 4.0 auf Euro 2 bringen: Moinmoin, Ich will mir am Wochenende einen netten Indianer hier in der Umgebung ansehen. Geht um einen Cherokee 4.0 Limited Automatik mit Baujahr...
  5. Bremsscheiben und Beläge vorne welchen Hersteller nehmen

    Bremsscheiben und Beläge vorne welchen Hersteller nehmen: Wenn in bälde die Bremsbeläge fällig sind werde ich die Scheiben auch gleich mit wechseln. Nun meine Frage gibt ja viel Schrott auf dem Markt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden