Bremsscheiben hinten

Diskutiere Bremsscheiben hinten im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Bei meinem Jeep KJ müssen die Bremsscheiben und Beläge hinten erneuert werden. Also habe ich mir bei Daparto.de Bremsscheiben und die passenden...

  1. peer23

    peer23 Newbie

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    hugo
    Bei meinem Jeep KJ müssen die Bremsscheiben und Beläge hinten erneuert werden. Also habe ich mir bei Daparto.de Bremsscheiben und die passenden Bremsbeläge von ATE gekauft. Bei der Montage fiel mir auf, dass die 5 Bohrungen für die Radbolzen einen anderen Durchmesser haben als die in der alten Bremsscheibe von Bosch. Die alten Scheiben haben 5 Bohrungen von 16,5 mm und die neuen haben hier nur 14,5 mm. 14,5 mm sind bezogen auf die Radbolzen korrekt. Die Radbolzen haben unten aber noch einen schmalen Wulst, der genau in die bisher verbauten Scheiben von Bosch mit einer Bohrung von 16,5 mm paßt, so daß die Scheibe auf der Radnabe aufliegt.
    Die neuen Scheiben lassen sich zwar montieren, liegen aber wegen der Bohrung von 14,5 mm auf den schmalen Wülsten der Radbolzen und nicht auf der Radnabe auf (Abstand einige mm). Auch die Bremsscheiben anderer Hersteller haben eine Bohrung von 14,5 mm. Es gibt nur einen Noname-Hersteller(Optimal BS7724) hier in Deutschland, dessen Scheiben für hinten eine Bohrung von 16,5 mm haben. In den USA haben die Bremsscheiben je nach Hersteller 14,5 mm oder 16,5 mm Bohrungen. Soweit ich festellen konnte, gibt es aber hinten keine unterschiedlichen Radbolzen. Ist es aber dann nicht bedenklich, wenn die Bremsscheiben statt auf der Radnabe auf den Bolzenwülsten aufliegen.
    Im übrigen haben die vorderen Bremsscheiben von allen Herstellern eine Bohrung von 15,5 mm und passen über die Radbolzenwülste, d.h. sie liegen auf der Radnabe an.
     
  2. #2 ollygpunkt, 23.05.2013
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Um Gottes willen nicht montieren geschweige denn mit fahren.....


    Bremsscheibe MUSS an der Nabe anliegen.....

    entweder die richtigen bestellen....

    oder Pfuschen und entweder die Löcher aufbohren (geht gerade so) oder die Bolzen abdrehen (nicht so empfehlendswert)
     
Thema:

Bremsscheiben hinten

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben hinten - Ähnliche Themen

  1. hinteres Differntialgetriebe

    hinteres Differntialgetriebe: Hallo, bin seit ein paar Tagen Besitzer eines WH bj. 2010 Overland. Der war vor dem Verkauf in der Werkstatt und die haben wohl das Lager des...
  2. Kennzeichenträger hinten

    Kennzeichenträger hinten: Die Kunststoffblende an der Heckklappe ( wo das Kennzeichen befestigt ist ) ist an den Ecken unten lose und scheinbar auch etwas verzogen....
  3. Hintere Stossstange demontieren

    Hintere Stossstange demontieren: hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hoffe aufgenommen zu werden :). ich habe einen Jeep Gran Cherokee WK2 Summit. Ich habe mir mal eine AHK...
  4. 4.56 Übersetzung für Wrangler TJ, Dana 35 hinten, Ring and Pinion

    4.56 Übersetzung für Wrangler TJ, Dana 35 hinten, Ring and Pinion: Verkaufe wegen Umbau auf Ford 8.8 eine 4.56 Übersetzung for die Dana 35 vom TJ, Hinterachse. Preis: 80,-€ festpreis plus Versand
  5. Fahrersitz beim Cherokee ca 10 cm weiter nach hinten ?

    Fahrersitz beim Cherokee ca 10 cm weiter nach hinten ?: Hallo zusammen, meine Name ist Uwe, bin 60 Jahre alt. Ich komme wie der Nickname schon sagt, aus dem....Sauerland Meine Frau hat mitterweile so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden