Bremsenwechsel Hinterachse KJ 2,8 CRD

Diskutiere Bremsenwechsel Hinterachse KJ 2,8 CRD im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo liebe Forums-Mitglieder, ich habe einen Cherokee 2,8CRD Baujahr 2006 und möchte die Bremsscheiben an der Hinterachse wechseln. Nach der...

  1. #1 Flying Horse, 14.09.2011
    Flying Horse

    Flying Horse Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Holger
    Hallo liebe Forums-Mitglieder,

    ich habe einen Cherokee 2,8CRD Baujahr 2006 und möchte die Bremsscheiben an der Hinterachse wechseln. Nach der Demontage des Bremssattels läßt sich die Bremsscheibe aber nicht von Hand abziehen.
    Kann ich die Bremsscheibe mit einem Abzieher abziehen oder muß ich vorher noch etwas wegen der Handbremse beachten? (Handbremse ist nicht angezogen).

    Wäre toll, wenn Ihr mir einen Tipp geben könntet.
     
  2. #2 bezwinger, 15.09.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
    :grübel ist bestimmt eingelaufen , so das die backen verklemmen beim abziehn .
    da sollte so ein gummipropfen sein und da hinter ist eine verzahnung womit mann den automatischen nachsteller lösen kann :achselzuck
     
  3. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Ja da hat hinter dem stopfen so ein verstell Rad.
    Aber da muss man beim aufdrehen auch noch so ein Rückhalte Plättchen zurück drücken. Ist Gefummel aber geht.
     
  4. #4 jeepdrive, 15.09.2011
    jeepdrive

    jeepdrive Member

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Andreas
    Wenn ich das richtig gelesen habe schreibt er von einer Bremsscheibe! Und nicht von einer Trommel.

    MfG
    Andreas
     
  5. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    In der hinteren scheibe sitzt die Trommel für die Handbremse.

    Blöd sind wir nun auch nicht...
     
  6. #6 bezwinger, 16.09.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
    :-) ... der war gut !
     
  7. #7 Flying Horse, 18.09.2011
    Flying Horse

    Flying Horse Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Holger
    Hallo Miteinander,

    vielen Dank für den Tipp.
    Ich habe den Gummistopfen und das dahinterliegende Verstellrad gefunden. Leider hat mir der Teilehändler die falschen Bremsklötze geschickt (sind u.a. zu breit). Aufgrund von Zeitmangel lasse ich die Bremsen nun in einer freien Werkstatt wechseln.

    Bis zum nächsten Mal.
     
  8. #8 bezwinger, 19.09.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
Thema:

Bremsenwechsel Hinterachse KJ 2,8 CRD

Die Seite wird geladen...

Bremsenwechsel Hinterachse KJ 2,8 CRD - Ähnliche Themen

  1. Hintere Querlenkerbuchsen WH CRD

    Hintere Querlenkerbuchsen WH CRD: Kriegt man die neuen , hinteren Querlenkergummis unten hinten,die am Boden verschraubt sind so wieder aufgezogen oder muss der Querlenker raus...
  2. Benutzerhandbuch für KJ 2004 gesucht

    Benutzerhandbuch für KJ 2004 gesucht: Servus Suche ein Benutzerhandbuch in Deutsch für meinen KJ 3,7l von 2004. Im Netz wurde schon gesucht, aber leider ohne Erfolg. Danke
  3. WK 2 CRD 241 PS, Reifenfrage

    WK 2 CRD 241 PS, Reifenfrage: Hallo, hab in der Suche nichts passendes gefunden. Weiß jemand ob mit Serienfelge auch 285 60 R 18 geht. Hintergrund ist, ich möchte auf BF...
  4. Rückrufaktionen KJ

    Rückrufaktionen KJ: Servus zusammen. Da ich ja jetzt einen KJ von 2004 mit 3,7L V6 besitze, hab ich mich mit dem Thema mal bissl auseinander gesetzt. Um zu schauen...
  5. Pflanzenöl im WJ 2,7 CRD...?

    Pflanzenöl im WJ 2,7 CRD...?: Hi, hat schon mal irgend wer Erfahrungen mit PÖL im 5 Zylinder Mercedes-Motor gemacht? Über sinnvolle Info`s wäre ich dankbar! ( Ich habe schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden