Blattfedern ausbau

Diskutiere Blattfedern ausbau im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; :helpIch stell mich wieder blöd an:help Kurz zu meinem Vorhaben. Ich bin eben dabei meine Achsen vom Rahmen zu lösen. (Rahmen soll...

  1. #1 Heiko71, 25.10.2013
    Heiko71

    Heiko71 Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    :helpIch stell mich wieder blöd an:help

    Kurz zu meinem Vorhaben.
    Ich bin eben dabei meine Achsen vom Rahmen zu lösen.
    (Rahmen soll gesandstrahlt werden )

    Ich bekomme aber diese Verfluchten Federblattbolzen nicht ab !!
    Ganz vorne und ganz Hinten ist das kein Problem, auch wenn mir da die kleinen 8 mm Bolzen abgerissen sind.
    Nur die Großen Bolzen am hinteren ende der Federn, die lassen sich weder drehen, ( auch nicht mit dem Druckluftschlagschrauber ) noch mit dem Vorschlaghammer rausschlagen !!

    Soll ich die jetzt rausbohren ? oder hat jemand ne bessere Idee ?? !!

    Lieben Gruß von dem der sein CJ mit nem Vorschlaghammer bearbeitet.

    Heiko
     
  2. #2 Eagle Eye, 25.10.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.239
    Zustimmungen:
    2.669
    Vorname:
    Carsten
    Da wirst du mit der Flex ran gehen müssen.
    Die schrauben werden in den Buchsen angegammelt sein
     
  3. #3 Thierry, 25.10.2013
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Thierry
    Oder etwas Wärme ;-)

    Richtig heiss machen, abschrecken und noch etwas massage mit dem Hammer.

    Dann wird das schon
     
  4. #4 Heiko71, 25.10.2013
    Heiko71

    Heiko71 Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    :warten
    verdammte sch...kolade..
    ich habs geahnt !!!:huch

    oh man.... sag mal kann ich da wo diese sch.. bolzen raus sind hochfeste schrauben einsetzen ?
    weil die dinger bekomm ich wohl nicht mehr so einfach nach und bei den buchsen die man nachkaufen sollte sind keine schrauben dabei. tun es da 8.8 schrauben ?

    außerdem wechsel ich eh alles aus, was kein metrisches gewinde hat.
    hierzu hab ich mir ne Gewindenietzange gekauft um in die bleche neue gewinde reinzupressen ;-) [​IMG]

    ja das mit dem wärmen dachte ich mir schon und habs gleich wieder gestrichen.
    1. hab ich keinen richtigen brenner
    2. brennen mir die gummibuchsen weg und ich erstick in der halle :grübel
     
  5. #5 Thierry, 25.10.2013
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Thierry
    Alternativ geht auch Geduld und Rostlöser.

    Deine Gewindenietzange sieht "interessant" aus :huch
    Das wird nicht so einfach ab M6 Hülsen.

    Bei mir habe ich damals von Daystar abschmierbare Schäkel verbaut.
    Somit ist hier ein festrosten erstmal erledigt.
     
  6. #6 Heiko71, 25.10.2013
    Heiko71

    Heiko71 Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    Thierry sehr gute alternative !!! OK so mach ich das !

    Will mir auch noch die Spurstangenköpfe austauschen... gibts da was besonderes zu beachten ?

    die Gestänge hab ich noch von der Lenkung und Querträger, die will ich mal entrosten oder stellenweise den unterbodenschutz weg schleifen und dann alle gestänge in rot lackieren.
    Achsen, Wellen, und Teile des Motors sollen im rot erstrahlen :-)

    soweit mein vorhaben... aber was gibts bei den Köpfen zu beachten ? passen die dinger die in ebay für den cj angeboten werden ?
    wie sind die fest gemacht ? ich habe keine Gewinde bei meinen entdecken können.... werden die Gesteckt und anschließen irgendwie mit ner verschraubung gequetscht ? ich weiß.... blöde anfängerfragen, aber bevor ich mir teile bestelle die nicht passen frag ich lieber mal.
     
  7. #7 Thierry, 25.10.2013
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Thierry
    Die Farge versteh ich jetzt nicht :grübel

    Die Spurstangenköpfe sind zum einen am Achsträger gesteckt und geschraubt und auf der anderen Seite in der Spurstange.

    Oder was meinst du?

    Am besten Bild :pfeiffen
     
  8. #8 Thierry, 25.10.2013
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Thierry
  9. #9 Heiko71, 26.10.2013
    Heiko71

    Heiko71 Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    genau !
    so siehts aus.
    aber ich kann da keine gewinde entdecken...bild nr. 1204 (auf der rechten seite)
    sind die da verschraubt ? kann natürlich sein, das die teile bis anschlag gewinde drinnen stecken. aber werden die nicht irgendwie gekontert ?

    sorry weil ich so blöd frage... :traurig2
     
  10. #10 AMCarsten, 26.10.2013
    AMCarsten

    AMCarsten Jeeper

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Moin Moin,

    das 12.04 Teil ist nur auf der Fahrerseite verschraubt, dient als Einstellbereich.
    Auf der anderen Seite ist keine Verschraubung.


    Carsten
     
Thema: Blattfedern ausbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gummipuffer zwischen blattfedern cj7

    ,
  2. blattfedern ausbau jeep cj

    ,
  3. jeep cj blattfedern ausbauen

Die Seite wird geladen...

Blattfedern ausbau - Ähnliche Themen

  1. Tacho Ausbau, Erneuerung der leuchtmittel

    Tacho Ausbau, Erneuerung der leuchtmittel: Moin, würde gern die Tachobeleuchtung erneuern. Wie bekomme ich das Ding am besten raus und lassen sich die Glühlämpchin gegen LED tauschen. Im...
  2. Blattfedern Gummiauflage???

    Blattfedern Gummiauflage???: Moin, habe die Ferdern raus. Zwischen den einzelnen lagen waren diese Gummiplatten Alle verschlissen.. Werden die benötigt? Dienen sie dem...
  3. Jeep Wrangler JK 2017 hintere Kofferraumverkleidung ausbauen

    Jeep Wrangler JK 2017 hintere Kofferraumverkleidung ausbauen: Ein Moin Moin aus Hamburg, kann mir jemand ne'n Tip geben, wie ich beim Wrangler JK 2017 die rechte hintere Kofferraum-Verkleidung demontieren...
  4. Differential Dana 30 ausbauen HILFE

    Differential Dana 30 ausbauen HILFE: Moin möchte das Differential an der Vorderachse ausbauen.:help Steckachsen sind draußen. Leider bekommen ich es nicht raus. Abhe die Lagerklammern...
  5. Mittelkonsole (Tunnel) ausbauen

    Mittelkonsole (Tunnel) ausbauen: Hallo zusammen! mein Handbremskontrollschalter hat einen Wackelkontakt. Um dranzukommen muß ich wohl die Mittelkonsole (Tunnel) ausbauen. Hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden