Bestop Trektop™ Pro Soft Top

Diskutiere Bestop Trektop™ Pro Soft Top im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo, vielleicht auch fuer Andere interessant, das neue Hybrid Soft Top von Bestop. Ich habe mal "travall" angeschrieben ob ich das Soft Top...

  1. Alfred

    Alfred Don't feed the Trolls ...

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Alfred
    Hallo,
    vielleicht auch fuer Andere interessant, das neue Hybrid Soft Top von Bestop.
    Ich habe mal "travall" angeschrieben ob ich das Soft Top von denen geliefert bekomme.
    Fuer mich, genau das Richtige, wegen der Heckklappe aus Glas und den Schiebefenster hinten.

    Weitere Informationen hier:
    Bestop Trektop™ Pro Soft Top with Removeable Glass Windows

    oder bei Bestop direkt.

    oder hat das vielleicht schon jemand installiert und Erfahrungen ?
     
  2. #2 elHombre, 27.04.2015
    elHombre

    elHombre Newbie

    Dabei seit:
    03.02.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernhard
    Ganz ehrlich?

    Damit hast Du die Nachteile von Softtop und Hardtop aufs Vortrefflichste kombiniert:

    Aufmachen? Wohin mit den Glasscheiben?
    Windgeräusche? Wie ein Softtop
    Isolation? Wie das Softtop
    Einbruchsicherheit? Wie das Softtop
    Variabilität? Kaum besser als das Hardtop, wo ich überm Fahrer die beiden Hälften rausnehmen kann

    Und ganz ehrlich - ich finde die Optik bescheiden...
    Aber das ist wie immer ne persönliche Meinung.

    LG
    Bernhard
     
  3. #3 eumel789, 28.04.2015
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Das Ding ist doch der Hammer, egal was andere da ohne Erfahrung zu sagen haben!. Habe es mir mal in Ruhe angesehen in Daytona Jeep Beach; da waren mindestens 10 Jeeps mit dem Dach. Echt geil kann ich nur sagen! Ueber den Vordersitzen hat es ja eine Klappe, die hochgemacht werden kann sogar waehrend der Fahrt (Mach das mal mit einem Hardtop). Wohin mit dem Glass??? Tja, wohin mit den Tueren, wenn man die mal abmacht???
     
  4. #4 IndianJakysSpirit, 28.04.2015
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.096
    Zustimmungen:
    243
    Vorname:
    Steffi
    Hallo Alfred

    Mir gefällt das Dach...bestell mal schnell :daumen


    Bevor Du noch auf die Idee kommst und ein Loch
    in das Hardtop bastelst;-)und ein häßliches
    Twingoschiebedachdingens einbaust :-)





    liebe Grüße
    Steffi
     
  5. Alfred

    Alfred Don't feed the Trolls ...

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Alfred
    Hi,
    erstmal Danke fuer eure Meinungen ...
    Sicherlich ist es eine persönliche Geschmacksache

    Steffi, Steffi ;-) ...

    Also, das Trektop Pro wird es demnaechst (Genaues wurde mir nicht gesagt)
    in Deutschland, zu kaufen, geben

    Bei uns ist der JK nur für Spazier- bzw Urlaubsfahrten, und dann ist
    die Handhabung der Hardtopschalen ein wenig umständlich.
    Abgesehen davon, das ich die Schalen auch im JK lagern muss ...
    Das Sunrider ist dafür top (wir fahren zu 95% nur mit dem Sunrider offen)
    Bei unserem ersten JK lag das Hardtop 3 Jahre rum und beim jetzigen seit dem 2ten Tag ...
    Soft top muss sein beim JK.

    Da wir einen 2ten Boden im Kofferraum haben (auf Hoehe der Hecktuer, Rueckbank ist raus)
    passen 2 Trollies unter den 2ten Boden und der Rest oben drauf ...
    Da ist es schon muessig, jedesmal beim Be- und Entaden, die Zipper fuer
    die Heckscheibe zu bedienen.

    die Seitenscheiben kommen nach Bedarf, wie die Plastikscheiben,
    unten in den Kofferraum, die Heckscheibe oben.

    Somit ist das Trektop Pro, schon recht ideal fuer uns.
    Die Trektop Pro Installation scheint auch fuer Laien durchfuehrbar zu sein.

    Fazit: wird gekauft (wenn es denn mal lieferbar ist)
     
  6. Thorty

    Thorty Matt Eagle

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thorsten
    habe mir das Top Ostern in Ballenstedt angesehen. Das ist sehr wertig und gut gemacht, finde ich:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. #7 waxiwaxi, 28.04.2015
    waxiwaxi

    waxiwaxi Jeeper

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    60
    Vorname:
    Waxi (Bernd)
    Hallo,

    ich habe mir gerade das Trektop NX zugelegt!
    Ich bin sehr zufrieden mit der Verarbeitung!!!

    Was das neue kann, keine Ahnung, was mich jetzt ein wenig nervt, ist die Tatsache, das das einladen in den Kofferraum, naja ich sage mal blöd ist, weil die Querstrebe auf Höhe der Oberkannte der Hecktür ist und nur über öffnen der Reisverschlüsse wegzubekommen und zudem oben nicht zu justieren ist. Vielleicht ist das bei dem neuen besser gelöst? Wenn man den Kofferraum viel nutzt, sollte man sich "vor" der Anschaffung darüber Gedanken machen!

    Nun zu den absoluten Vorteilen!!!

    Ich glaube ich ich bin in den zwei Wochen seit der Anschaffung schon mehr "vorne" offen gefahren als das ganze letzt Jahr!
    Die Form des Schrägheck gefällt mir persönlich echt super, wobei sich in meinem Bekanntenkreis darüber die Geister scheiden!

    Gruß Waxi
     
  8. jpdio

    jpdio Member

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jean-Pascal
    Hoffe die Hardtoppreise gehen jetzt nicht in den Keller. Das Top erfüllt alle meine Wünsche. Gefällt!:yippieh
     
  9. Alfred

    Alfred Don't feed the Trolls ...

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Alfred
    So,
    das Top ist lieferbar und bestellt ...
    Ich hoffe ich hab es bis zum Waldsee-Treffen drauf ...

    Wenn Alles klappt, hab ich ein Softtop und Hardtop von einem 2014er Rubicon JK uebrig :pfeiffen
     
  10. Alfred

    Alfred Don't feed the Trolls ...

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Alfred
    Hallo,
    ich habe es, als "Computerfuzzy im Ruhestand" doch tatsaechlich geschafft,
    das Trektop Pro zu installieren (ca 5 Stunden) ... egal.

    Mit 2 linken Haenden das Dach zu montieren ... ich sage nur: aus dem Stoff sind Helden gemacht .... ;-)

    Feine Sache dieses Soft Top, guter Verdeckstoff, passgenau, und das Heckfenster,
    super zum beladen :daumen

    Anbei ein paar Fotos, wir sehen uns ja am Waldsee ...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. #11 Bubbles, 10.06.2015
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    Das sieht richtig gut und stabil aus!
    Glückwunsch zu Deinem Top und Deiner
    Montageleistung!:daumen
     
  12. #12 IndianJakysSpirit, 11.06.2015
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.096
    Zustimmungen:
    243
    Vorname:
    Steffi

    Ein Traum......Alfred :daumen



    Liebe Grüße
    Steffi
     
  13. #13 SittingBull, 11.06.2015
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    schnieke :daumen
     
  14. Basti

    Basti Newbie

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sebastian
    Echt schön! Kannst du ein bisschen was zur Alltagstauglichkeit im Vergleich zum Hardtop sagen? Lautstärke, Dichtheit,...

    Bin am überlegen Hard- und softtop zu verkaufen und zu ersetzen [emoji106]
     
  15. Alfred

    Alfred Don't feed the Trolls ...

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Alfred
    Hallo Sebastian.
    Alltagstauglich ist das Trektop, wie das Hard Top, was das Beladen betrifft.
    Besser ist natuerlich die Sunrider Funktion, da du die vorderen Teile nicht abbauen und lagern musst.
    Angenehm ist das Oeffnen der Seitenscheiben, was wie beim 4 Tuerer, die Zugluft beim Oeffnen der vorderen Scheiben verhindert.
    Dichtigkeit: keine Ahnung bis jetzt, aber warum soll es undicht sein, bis jetzt waren alle unsere Soft Tops dicht.
    Der Qualitaetseindruck ist jedenfalls gut, das Verdeck sitzt stramm in dem stabilen Rahmen.
    Lautstaerke: leiser wie das Jeep Soft Top auf alle Faelle, was wohl am Material liegt, flattern tut da nix.

    cu
     
Thema:

Bestop Trektop™ Pro Soft Top

Die Seite wird geladen...

Bestop Trektop™ Pro Soft Top - Ähnliche Themen

  1. Cooper STT pro 35x12.5R17 äquivalent zu 315/70R17

    Cooper STT pro 35x12.5R17 äquivalent zu 315/70R17: Hallo zusammen, da bei mir 35er eingetragen sind und ich ganz gerne die Cooper STT pro aufziehen wollte, habe ich mal bei Cooper nachgefragt, ob...
  2. Neue "Half doors" von BESTOP

    Neue "Half doors" von BESTOP: Hey, na Das gefaellt mir ... der naechste Sommer kommt bestimmt ... Macht einen guten Eindruck ... [MEDIA] ueber Preise reden wir mal nicht bei...
  3. CJ 5 Bestop - Supertop

    CJ 5 Bestop - Supertop: Hallo , ich habe mein Lenkgetriebe getauscht ... damit ist wieder eine Baustelle erledigt .!!! Würde gern ein Bestop - Supertop mit geteilten...
  4. Soft Top Neu für Wrangler JK von 12/2016

    Soft Top Neu für Wrangler JK von 12/2016: Hallo zusammen, bin ein neuer Jeep Besitzer und habe mich für einen 2 Türer Wrangler Sahara entschieden. Das Auto besitze ich seit 2 Wochen und...
  5. Verkaufe Soft-Top für Wrangler Unlimited BJ 2015

    Verkaufe Soft-Top für Wrangler Unlimited BJ 2015: Hallo ich verkaufe das Soft-Top meines Wrangler Unlimited Rubicon 2,8 CRD BJ 2015. Der Wagen wurde mit Dual-Top geliefert. Das Hard-Top war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden