Benzinverbrauch TJ

Diskutiere Benzinverbrauch TJ im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen, wie angekündigt, kommt jetzt wieder eine Frage von einem 4x4-Neuling: Unser Wrangler TJ, 2,5 Liter, Bj. 2000 genehmigt sich rund...

  1. #1 Kaefer11, 26.10.2010
    Kaefer11

    Kaefer11 Guest

    Hallo zusammen,

    wie angekündigt, kommt jetzt wieder eine Frage von einem 4x4-Neuling: Unser Wrangler TJ, 2,5 Liter, Bj. 2000 genehmigt sich rund 14 Liter auf 100 km. Das weicht ein wenig von den Herstellerangaben (die ja von Haus aus etwas schön gerechnet werden) ab. Wie krieg ich den Verbrauch runter? Die Fahrweise ist bereits mehr als "vernünftig", die aktuell verbauten M+S-Reifen sollten weiterhin draufbleiben.

    Zu dem recht hohen Verbrauch kommt die relativ schwache Leistung: Die meiste Kraft entwickelt das Auto im dritten Gang bei relativ hoher Drehzahl. Ein "cruisen" bei Tempo 100 (konstant) ohne Runterschalten ist nicht möglich, wenn kleine Steigungen dazwischen liegen.

    Gibt´s irgendwelche Tipps? Wenn ja: Schon jetzt vielen Dank - die Verbrauchsdifferenz pro 100 km gebe ich (einmalig) in Bier aus.

    Viele Grüße, Dirk (dersonstbishermitdemautosehrzufriedenist)
     
  2. #2 trudelpups, 26.10.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Arnd
     
  3. #3 Blackbird, 26.10.2010
    Blackbird

    Blackbird Member

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Hallo :ciao
    ein Kollege von mir hat auch den 2,5 L. und liegt auch im Verbrauch bei gut 14 Litter:genau. Bei meinem 2,4er liege ich vielleicht bei gemächlicher Fahrweise nen Litter drunter:bäh aber auf der Bahn oder mit Hänger geht der Verbrauch auch mal locker auf 17/ 18 Litter rauf :traurig4.Sind halt die kleinen Maschienen.
    Gruß Dirk
     
  4. #4 Suncraft, 26.10.2010
    Suncraft

    Suncraft Member

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uli
    ...pflege ihn immer gut - bei 14L !

    Das is ja ne Sparbüchse :daumen

    Bei meinem geht unter 17l nix ! :bähh

    Gruß
     
  5. #5 fireboy, 26.10.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Hab auch den 2,5 14 l ist ganz normal
     
  6. #6 jeepolly, 26.10.2010
    jeepolly

    jeepolly schon immer jeeper

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    oliver
    wenn dir 14 liter zuviel sind würd ich ihn wieder verkaufen !!:pfeiffen

    mein 4l braucht in der stadt rund 21 liter ...dafür macht er viel spass ...und das seit vielen jahren ...ist halt kein vernunftauto !!:-)
     
  7. #7 christian73, 26.10.2010
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    Chris


    waaaas?????? das ist ja horror. meiner brauch in der stadt um die 16 liter und auf der bahn bei konstanter fahrt (120kmh) ca. 14 liter.

    wenn ich topspeed mit 180 fahre, dann brauch er natürlich deutlich mehr...

    ich muß dazu aber erwähnen, dass ich reine straßenreifen fahre.....

    gruß,

    chris
     
  8. #8 trudelpups, 26.10.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Arnd
  9. #9 jeepolly, 26.10.2010
    jeepolly

    jeepolly schon immer jeeper

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    oliver
    ich gehe auch nicht zimperlich mit dem jeep um... immer zügig voran !!

    und wenn ich keine türen drin hab brauch ich natürlich nur 20 liter !! gell arnd !!:-)
     
  10. #10 Caravanic, 26.10.2010
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    :-)

    Ich hab eine gaaaaanz einfache Lösung wie ihr den Spritverbrauch ganz schnell und kostengünstig nach unten bekommt! :tuscheln Funktioniert zu 100% :daumen und das Beste daran ist, ihr könnt den Motor weiterhin starten und fahren und fahren .... :pfeiffen

    Jaaaaa, der ein oder andere denkt jetzt grad nach :grübel und wenn ihr die Antwort gelesen habt, dann denkt ihr alle ich hätte sie nicht alle :verrückt

    :-) Macht einfach ein anderes Tachoritzel ein, so dass er mehr Kilometer zählt :tuscheln :-)

    => mehr Kilometer geteilt durch gleiche Benzinmenge ergibt weniger Verbrauch im Schnitt! :genau:wurst:pfeiffen:zwille

    Na koooooommt, nicht gleich :argh oder gar :keule: => :nö

    Ein bissl Spaß muss sein bei den Sprit-Verbrauchs-Debatten :bähh :daumen

    Eines ist jedoch gewiss, die 4,0L-Maschine im TJ sind bis Baujahr 99/2000 genügsamer mit dem Sprit als die Maschinen danach. ;-) Danach wurden die Abgasnormen erhöht was zusätzliche Katalysatoren mit sich brachte.
     
  11. TinaTJ

    TinaTJ My way of life

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tina
    Habe auch einen TJ, Baujahr '98 und liege zwischen 11 und 12 Litern auf 100 Km....naja...eher 12. Ist ein Daily driver.....viel Kurzstrecken....muß dazu aber auch sagen..habe "normale" Reifen (215/75 R15) drauf......kann mich also nicht beschweren.....selbst wenns mehr wär....hey....dafür darf ich mein Traumauto fahren :genau
     
  12. #12 TombRaider, 27.10.2010
    TombRaider

    TombRaider Persona non Grata

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Oliver

    wir groß sind die verbauten reifen ??

    deinen angaben zu folgen sind größere reifen verbaut, event. 31x10,5x15


    oliver
     
  13. TJay

    TJay Matschkrank

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Also 14L auf 100km ist mit Sicherheit absolut im Rahmen:genau
    Ich brauche mit meinem (2,5L) trotz Umbau zwar auch nur ca. 14 Liter, aber da geht auch viiieel mehr!!!!!
    Wenn ich mir a weng Mühe geb, passen da auch 16-18 Liter durch:huch
    Das hat mich am Anfang auch ein wenig erschrocken...das man bei so wenig Leistung soviel Sprit verbrennen kann:bähh
    Aber ich werde immer wieder auf´s neue entschädigt:pfeiffen

    Its a Jeep thing...you wouldn´t understand!!!!!!
     
  14. #14 Wildwater, 27.10.2010
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Miriam
    Man kann sich alles schönreden. Viel Leistung für einen 4.0l beginnt ungefähr beim doppelten dessen was dieses antike Stück Technik liefert. :bähh

    Ach ja: Mein Kleiner braucht 3l / 100km. :huch




















    Für jedes Rad. :-)

    ww
     
  15. #15 NiceIce, 27.10.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Ich will unbedingt nen TJ.

    14 Liter als Normal ist ja ein Traum.

    Ich legs derzeit mit dem Yps drauf an und so wie es aussieht, liege ich bei 30 Liter. 160 KM auf dem Tacho und Tank halb....ob Leer oder Voll lass ich mir noch durch den Kopf gehen derzeit.

    Und bei ganz sparsamer Fahrweise gönnt man sich 21 Liter.


    Also nich jammern sondern Kerze anzünden und Huldigen, den TJ.

    :-)

    LG
    Martin
     
  16. #16 Caravanic, 27.10.2010
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Hi Martin,

    dann stimmt da aber was anderes nicht! :huch Mein TJ braucht mit den 33ern, geänderter Achsübersetzung auf 4:10 und einer Höherlegung von 4" auch nur knapp 15 L, im GAS-Betrieb zwischen 14 und 16 L :daumen
    Daher ist er auch mein Daily-Driver! :tanz


     
  17. #17 NiceIce, 27.10.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    :-):-)

    Sicher ist bei was nich normal.

    Fahr mal nen 38.er DGAS Weber Vergaser auf der 4.2er Maschine, dann weisst, was da nicht normal ist. :verrückt

    Aber das ist bald, hoffe ich, Geschichte, wenn der 32/36 drauf ist.

    Nicht überlesen.
    Ich fahr nen YJ.

    LG
    Martin
     
  18. #18 Caravanic, 28.10.2010
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Nee das hatte ich nicht überlesen. Hatte den 4,2 in meinem 85er CJ7 mit Offenhauser Ansaugspinne und 4-Fach Edelbrock-Vergaser, 33er, 2,5" Lift, NY-Ramme und Lampenbügel .... dennoch war der nicht so durstig! ;-)
     
  19. #19 hobelspahn, 28.10.2010
    hobelspahn

    hobelspahn Autofahrer aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andy
    Moin Jungs,

    ich habe mir diesen Fred als Neuling gerade aufmerksam durchgelesen :huch

    Ist ja interessant, dass der 2.5er fast genausoviel verbraucht wie der 4.0er. Ich war der Meinung so einen 4.0er bei "normaler" Fahrweise mit 12 - 14 Ltr. bewegen zu können. Egal, dann braucht er halt soviel wie mein Sommerauto :bier und mein Tankwart hat keine Umsatzeinbußen. :daumen
    Gruß
    Andy
     
  20. #20 trudelpups, 28.10.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Arnd
    .........das waren die Macher des Verkaufsprospektes bei DC auch.:-)
     
Thema: Benzinverbrauch TJ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler benzinverbrauch

    ,
  2. verbrauch jeep tj

    ,
  3. jeep wrangler tj verbrauch

    ,
  4. verbrauch jeep wrangler tj 4.0,
  5. jeep wrangler spritverbrauch,
  6. jeep wrangler tj 4.0 verbrauch,
  7. Benzinverbrauch Jeep Wrangler 2 5 TJ,
  8. wieviel verbraucht die 4l maschine im wrangler wirklich?
Die Seite wird geladen...

Benzinverbrauch TJ - Ähnliche Themen

  1. TJ BF Goodrich Reifen

    TJ BF Goodrich Reifen: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und erst seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines TJ 4.0 Meine Frage : Ich habe zu Zeit Reifen mit der Größe...
  2. Der Tj und seine Ölflecken...

    Der Tj und seine Ölflecken...: Hallo euch zuammen. Schon seit längerer Zeit macht mein TJ Ölflecken im Hof. Ist jetzt nichts dramatisches oder wahnsinnig viel, nervt mich...
  3. Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW

    Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW: Hallo Zusammen! Bin etwas verwirrt! Habe eine neue Viskokupplung mit original Teile Nr. 52027892 lt. Pappas Graz bestellt! Bekommen hab ich lt....
  4. TJ vom Bodensee in den Raum Wien

    TJ vom Bodensee in den Raum Wien: Ich suche eine Möglichkeit meinen TJ vom Bodensee in den Grossraum Wien zu bringen. Meine Kleine hat aktuell keine gültige Plakette, aber noch...
  5. Proplem mit dem Lichtschalter beim Wrangler tj 98

    Proplem mit dem Lichtschalter beim Wrangler tj 98: Habe einen neuen Lichtschalter eingebaut da der alte defekt war, nun beim herausziehen auf Standlicht brennt kein Standlicht auch keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden