Benzinpumpe defekt oder???

Diskutiere Benzinpumpe defekt oder??? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Folgende Problematik! Motor springt nicht an. Grund: Es kommt kein Benzin beim Motor an. (Bin den Tank bis auf den letzten tropfen leer...

  1. #1 Danieljetzt, 29.10.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    Folgende Problematik!

    Motor springt nicht an.

    Grund: Es kommt kein Benzin beim Motor an. (Bin den Tank bis auf den letzten tropfen leer gefahren, musste die Tage sogar schon 2-3 mal mit LPG starten)

    Ich zur Tanke spritt rein, springt immernoch nicht an.

    Benzinpumpe gemessen, ist i.O..
    Pumpe direkt angeschlossen, läuft.
    Pumpe rückwärtslaufen lassen (falls dreck drin ist oder so), läuft.
    Zündung an, Pumpe läuft kurz an.

    Es kommt aber kein Sprit am Motor an. :achselzuck

    Ist die Pumpe ein bisschen kaputt?


    Oder Filter verstopft oder so???
     
  2. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    mal so ganz dumm gefragt ...
    wenn die pumpe ein mal lehr gelaufen ist kann sie dann von selbst wieder spritt ansaugen
    ich vergleiche das mal mit einer saugpumpe von eheim ...
    hat die nämlich ein mal luft gezogen so kann sie nicht mehr arbeiten und schaltet ab bis man sie entlüftet ...:nachdenklich
     
  3. #3 Danieljetzt, 29.10.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    Das müsste eigendlich ein Tauchpumpe sein?

    Hab schon öfter mal ein Tank leer gefahren bei verschiedenen Autos, sind immer wieder angesprungen.

    Bei modernen Diesel kann man sowas haben.
     
  4. #4 trudelpups, 29.10.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Die Pumpe saugt von allein wieder an,auch wenn man den Tank ausgebaut und die Pumpe rausgebaut hat.
    Vorne am "Verteilerrohr" ist ein Rücklauf durch den der "überflüssige"Sprit in den Tank zurückgeleitet wird.
    Hier ist so eine Art Ventil,wenn das defekt ist,geht der Sprit gleich wieder in den Rücklauf und fliest zum Tank zurück.
    Mach mal ne Leitung von den Einspritzdüsen ab und dann Zündung an ob da Überhaupt was ankommt.:achselzuck
     
  5. #5 Eagle Eye, 29.10.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.617
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    jepp, war auch mein gedanke........

    leitung abziehen und gucken, ob da benzin ankommt.
     
  6. #6 Danieljetzt, 29.10.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    Hab ich, kommt nix.

    Hab beide leitungen ab gehabt und Pumpe direkt an die Batterie geklemmt, man hört die Pumpe brummen, kommt aber kein Spritt.
     
  7. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    vieleicht doch kaputt ... aber nicht der motor sondern die welle oder die schaufeln der pumpe ...:nachdenklich
     
  8. #8 Danieljetzt, 29.10.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel

    Das denke ich auch, leider ist der ausbau der Pumpe ziemlich beschissen.
     
  9. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    sind die dinger den teuer oder schwer zu bekommen ... ansonsten würde ich (habe zwar keine ahnung davon) mir so ein teil bestellen und dann neu einbauen ... sollte das nicht an der pumpe liegen kann man sie wieder zurück schicken und den fehler woanders suchen ...

    man merkt schon das ich keine ahnung von reparaturen habe ... ich habe nur gelernt auszutauschen um den fehler zu finden ... :pfeiffen
     
  10. #10 Danieljetzt, 29.10.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    Ich hab ja zeit.

    Werd nächste Woche mal die Pumpe ausbauen, leider muss dazu der Tank raus.

    Dann werd ich mir das Teil mal ansehen.
     
  11. #11 trudelpups, 29.10.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Mach doch erstmal den Schlauch ab der von der Pumpe an den Benzinfilter geht ( an der Stoßdämpferbefestigung hinten links).
    Vielleicht ist ja auch der Filter völlig dicht,oder die Leitung irgendwie im Gelände plattgedrückt.:grübel
     
  12. #12 Danieljetzt, 29.10.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    Auch eine möglichkeit
     
  13. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heinz
    Frage am Rande: Wie ist die Benzinpumpe aufgebaut? Besteht da eine Starre Verbindung zwischen Rotor und Motor oder wird der Rotor über einen Magnetmitnehmer angetrieben?
    Ansonsten hätte ich jetzt gesagt, dass evtl. einfach der Rotor hängt, weil er irgend einen Scheiß angesaugt hat.

    Gruß Heinz
     
  14. #14 Danieljetzt, 29.10.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    Das werd ich prüfen wenn sie draussen ist...
     
  15. #15 Danieljetzt, 02.11.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    Es ist die Benzinpumpe!!!

    So sieht der verdächtige aus.

    [​IMG]

    Eine scheiss popelei das ding da raus zu holen :motz

    Mit einem kleinen Deckel im Kofferraum wär das eine sache von 5 minuten. :genau
     
  16. #16 Eagle Eye, 02.11.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.617
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    :pfeiffen





    [​IMG]
     
  17. #17 Danieljetzt, 02.11.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    OK ich warte aber erst bis das benzin da drin verdunstet ist :vertrag
     
  18. #18 Eagle Eye, 02.11.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.617
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    naja, wenn man da in 15 jahren wieder ran muss, kann man ja vorsorgen.
    du fährst eh gern mal leer.....

    :bäh
     
  19. #19 Danieljetzt, 02.11.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    So sieht eine Benzinpumpe von innen aus.

    Ist erstmal ein ganz normaler Gleichstrommotor.
    [​IMG]

    Hier sieht man das die Spule ein weg hat, ist schlecht zu erkennen, eine Wiklung ist durchgerannt.
    [​IMG]

    Hier ist noch der Stator und die Pumpe im Gehäuse
    [​IMG]

    Das ist die Pumpe
    [​IMG]

    Die Pumpe ohne Deckel, ein Kolben fehlt der ist mir runter gefallen :pfeiffen
    [​IMG]

    Hier die Pumpe ohne Pumpenrad oder Kolben, je nach dem.
    Durch die lange öffnung wird das Benzin angesaugt.
    [​IMG]

    Hier sieht man das das Pumpenrad exzentrisch läuft
    [​IMG]

    Nochmal von der anderen Seite
    [​IMG]

    Und nochmal als Ganzes
    [​IMG]

    Das Benzin fliesst übriegens einfach so mitten durch den E-Motor.




    Hier war der Fehler tatsächlich das die Pumpe trocken lief. Dann saß sie fest und dadurch ist der Motor durchgebrannt.
    Kann ja eigendlich nicht passieren. Es sei denn man ist Superschlau und meint "Wozu brauch ich Benzin ich hab ja LPG!!" :verrückt

    Also liebe Gasfahrer immer eine Handbreit Benzin im Tank!
     
  20. #20 Eagle Eye, 02.11.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.617
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    :huch WOW ne pumpe von MERCEDES

    das defekte teil / die spule gibt es nicht einzeln bei bosch ??

    :nachdenklich
     
Thema: Benzinpumpe defekt oder???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wrangler yj benzinpumpe

    ,
  2. benzinpumpe defekt symptome jeep wrangler 1996

    ,
  3. jeep wrangler tj benzinpumpe wechseln

    ,
  4. Benzinpumpe wechseln jeep wrangler,
  5. jeep wrangler benzinpumpe defekt,
  6. willys mb benzinpumpe öffnen,
  7. cj7 benzinpumpe defekt,
  8. jeep wj kraftstoffpumpe ausbauen
Die Seite wird geladen...

Benzinpumpe defekt oder??? - Ähnliche Themen

  1. AGRV defekt ?

    AGRV defekt ?: Hallo Gemeinde seit kurzen geht bei meinen WK2 Summit die Motorkontrollleuchte ab und zu an. Ich habe dann den Speicher mal ausgelesen mit...
  2. Compass Bj 2015 2,4l 4x4: Defekte Batterie - welche passt?

    Compass Bj 2015 2,4l 4x4: Defekte Batterie - welche passt?: Hi zusammen, meine Batterie ist leider schwach und muss ausgetauscht werden... Problem: Mein Jeep Händler kann mir nicht sagen, wie viel Ah die...
  3. Seilwinde defekt?

    Seilwinde defekt?: Hallo Friends, ich habe ein Problem mit der Winde. Beim lastfreien Einziehen ging die Winde plötzlich aus; das Relais klackte bei Bestätigung....
  4. Schlüssel defekt?

    Schlüssel defekt?: Hallo miteinander.Habe einen 2011erGranny 3ltr.Diesel.Seit ein paar Tagen kann ich nicht mehr mit den Startknopf starten.Nur noch mit dem...
  5. Kat defekt?

    Kat defekt?: Hallo Leute habe ein Kat Problem. Nach Kerzen und Zündspulenwechsel, leuchtet die Motorkontrolle :Fehler P0432 Habe 2 neue Nachkat- Lambdasonden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden