Baujahr-Bestimmung YJ

Diskutiere Baujahr-Bestimmung YJ im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Ich habe hier im Forum gelesen, daß der Jeep Wrangler YJ ab `92 ein sog. Affenkäfig als Überrollsicherung hat, mein Jepp YJ ist auch ein 92er lt....

  1. #1 schvartzerbär, 10.01.2010
    schvartzerbär

    schvartzerbär Member

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    christian
    Ich habe hier im Forum gelesen, daß der Jeep Wrangler YJ ab `92 ein sog. Affenkäfig als Überrollsicherung hat, mein Jepp YJ ist auch ein 92er lt. Fahrzeugbrief aber hat das schräge Überrollbügel im Hinterenbereich, was gibt es sonst noch zum nachschauen an der Karoserie was bei den 92er anders ist wie bei den Vorgänger??
     
  2. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Matthias
    :ciao

    Gib mal Hier deine VIN(fahrgestell Nr) ein, da sollte auch das Bj. erscheinen, evtl ist ja bei dir `92 die erstzulassung....
     
  3. #3 schvartzerbär, 10.01.2010
    schvartzerbär

    schvartzerbär Member

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    christian
    Danke habe es gefunden Model `91, in meinen Brief steht nichts v. `91 super, ich habe mir kürzlich Gummidichtungen für meine Türen und Fenster bestellt ich hoffe das die passen. Wie sieht es für die Zukunft aus muß ich meine Teile immer auf `91 bestellen ist jetzt jedes Teil am Auto und Motor `91:pumpgun
     
  4. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    ich habe auch einen yps bj ende 91 aus kanada
    erstzulassung anfang 92 hir in deutschland ...
    das steht allerdings beides bei mir in den papieren drinne ...

    sei froh
    dies ist das beste jahr für einen yps .
    er hat den alten aufbau der modelle bis bj 90 aber den neuen motor der baujahre ab 92
    und wenn du was bestellst dann must du dich nur danach richten
    karosse bis 90
    motor ab 92

    gratuliere zu dem besten was man haben kann :daumen
     
  5. #5 schvartzerbär, 10.01.2010
    schvartzerbär

    schvartzerbär Member

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    christian
    na das war noch heute eine gute Nachricht. Ich habe schon andere 92er Model gesehen die waren vom Rost durchsiebt, meiner da gegen hat keinerlei Rost, liegt dann am 91 Model:bäh.
    Ich habe mir kurzlich noch neue Achübersetzungen bestellt 4:10 bin mal gespant was da dann abgeht, da ich 33er Reifen habe muß ich meine Kupplung nicht mehr so lange quäääälen:bähh
     
  6. #6 Intruder66, 10.01.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario

    Ähm, ich dachte du hättest den 2,5 Ltr YJ ? Der hat als Schalter doch schon serie die 4,11 er Achsübersetzung und als Auomatik die 3.73´er Achsübersetzung. Denke mal an das du aber wie meistens den Schalter hast...dann hättest du dir deine jetzige übersetzung noch mal gekauft.... :tuscheln
    Habt ihr mal auf das Achsfänchen geguckt was da überhaupt drinnen ist, oder mal die Diff´s aufgemacht und nachgesehen?
     
  7. #7 trudelpups, 11.01.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Das liegt wohl weniger daran,ich habe schon 95 er gesehen die völlig auf waren.:genau
    Vielmehr liegt es daran in welchem Werk das Auto hergestellt wurde,die aus der Produtionsstädte Brampton Plant haben eine verzinkte Karrosserie.
    Das verrät dir aber auch deine Vin.
     
  8. #8 schvartzerbär, 11.01.2010
    schvartzerbär

    schvartzerbär Member

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    christian
    Ein Achsfänchen findet man an meinen Auto nicht mehr nur die Dan kann man auf den Geheuse erkennen. Die Hinterachse wurde auch schon getauscht vom Vorbesitzer, da keine Differenzialsperre mehr da ist es hängt nur noch der Luftschlauch an der Hinterachse der war ein Pfusch-Bastller. Ich kann mir nicht vorstellen das ich schon eine 4:11 Übersetzung habe, da beim Anfahren am Berg die Kupplung schleiffffffen muß das der Motor nicht absäuft, nächste Woche werde ich die Deckel aufmachen da mein Allrad auch nicht geht, am Vtg. liegt es nicht da die Kardanwelle vorne blockiert, die Unterdruckschläuche sind auch ok. Lassen wir uns mal überraschen was da auf mich zu:nachdenklich:pumpgunkommt.
     
  9. #9 Intruder66, 11.01.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario

    Ähm, ich wüste nicht das der 2,5 YJ original mal mit ner Vacuum Sperre ausgeliefert worden wäre? Höchstens original mit dem teilgesperrten Trac-Loc Differenzial und das braucht keine Luft sondern nur einen extra Öl zusatz. Vielleicht solltest du erstmal kontrolieren was du überhaupt verbaut hast an deinem Wagen, damit du weißt wo du überhaupt stehst, anstatt erstmal irgend etwas zu bestellen. Es sei denn du hast zu viel Geld übrig...:argh Gruß Mario
     
  10. #10 schvartzerbär, 11.01.2010
    schvartzerbär

    schvartzerbär Member

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    christian

    Falls in meinen doch schon die 4:11 Achsübersetzung eingebaut währe was kann man sonst noch da einbauen um die Übersetzung zu verändern? Da das Anfahren echt ein Problem mit den 33er Reifen ist.
     
  11. #11 SittingBull, 11.01.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Vielleicht ist auch deine Kupplung hinüber :grübel
     
  12. #12 schvartzerbär, 11.01.2010
    schvartzerbär

    schvartzerbär Member

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    christian
    grüß dich.
    An der Kupplung liegt es nicht die Gänge lassen sich schalten wie Butter, jedoch im 5. Gang bei 80 km/h da kann man das Gaspedal durch den Boden drücken es geht nichts mehr, nie überholen!!
    Wenn der in Schwung ist kann man auch in der Ortschaft zügig fahren.
    kann doch meiner Meinung nur an der Übersetzung liegen.
     
  13. #13 Eagle Eye, 11.01.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.509
    Zustimmungen:
    7.699
    Vorname:
    Carsten
    also der schlauch von dem du sprichst, ist deine achs-entlüftung
    und kein pfusch des vorbestizers.

    die 4´11 ist serie und mit 33ern ist die motorleistung am ende.
    allerdings nicht soweit, dass er dir ausgeht. :nachdenklich

    hast du ihn mal komplett aufgebockt und die räder von hand gedreht ??
    würde mich nicht wundern, wenn da die bremse ihr restliches beträgt.

    du wirst eine 4´56er benötigen.

    deine alte 4´11er wirst du bei mir los für einen guten kurs :pfeiffen
     
  14. #14 schvartzerbär, 11.01.2010
    schvartzerbär

    schvartzerbär Member

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    christian
    grüß dich, die 4,56 Übersetzung geht nicht in Dan 30 rein ist zu groß. Ich habe gerade mit einen Mitglied tel. und der sagte gerade das ich doch lieber den 4,0l Motor von meinen alten Cherokee XJ `94 einbauen soll macht mehr Spaß. Von der Arbeit her ist es das gleiche.:daumen
     
  15. #15 Intruder66, 12.01.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hallo, nochmal zu deiner Vorderachse. Du bist sicher das die original ist und da nicht evtl, jemand Freilaufnarben eingebaut hat? Wenn doch und die stehen auf offen, dann geht auch nix mit 4x4.... fiel mir ersten mal noch so ein ... Und zur Achse, hatte selber zwar mal nen 4,0 Wrangler aber habe nie so eine kurze Übersetzung eigebaut, will mich deswegen auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich kan mir irgendwie nicht vorstellen das ne 4,56 da nicht passen soll, eigentlich sollte das bis 4.88 gehen. Gibt ja schließlich genügend Wrangler die noch kürzer drinnen haben. Wenn du sagt es wurde eine andere Hinterachse eingebaut, welches Modell haste denn jetzt drinnen? Gruß Mario
    Ps hier mal ne ersatzteil liste für de Dana 30 von XJ~klick~ guck mal die Punkte 10 an.

    Und hier nen umbau aus den USA:
    Recently we tossed on a 4-inch lift and 33-inch Claws on a '97 Jeep Wrangler TJ that's equipped with an extremely tired 2.5L four-cylinder engine. Usually a tire that's only 33 inches tall won't rob all of your power, but for this creampuff the stock 4.10 gears were just not enough to maintain highway speeds. Trail performance definitely suffered too. We needed a power solution, and since an engine swap isn't in our budget, we opted to install a set of 4.88 gears to bring the underpowered wheeler back to life.
     
  16. #16 Intruder66, 12.01.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Ne 4.10 Übersetzung het bei einem Hersteller z.b. 41 & 10 Zähne die 4,56 vom selben Hersteller hat 41 & 9 Zähne, sehe also nicht unbedingt warum das nicht passen sollte. Ein Kumpel von mir hat sich auch letztes Jahr neue achsübersetzungen bestellt gehabt....leider kam irgend etwas an aber richtig gepasst hat das nicht...weiß der Geier was die ihm da geschickt hatten ob nun ne High pinion übersetzung für ne low pinion Achse oder was auch immer.hatte er zurück gegeben und dann die slebe Übersetzuing noch einmal bekommen, die paste dann auch komischer weise ohne Probleme.
     
  17. #17 schvartzerbär, 12.01.2010
    schvartzerbär

    schvartzerbär Member

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    christian

    habe mich verschrieben meine eine 4`88 habe ich mir gekauft. :vertrag wegen der alten muß ich erst mal schauen wie die neue so läuft:achselzuck
     
  18. #18 schvartzerbär, 12.01.2010
    schvartzerbär

    schvartzerbär Member

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    christian
     
Thema:

Baujahr-Bestimmung YJ