Batterie im Innenraum

Diskutiere Batterie im Innenraum im KFZ-Elektrik / Elektronik /Reparaturen /An + Umbau Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo, Ich möchte bei meinem Suzuki die Batterie in den Innenraum setzen. Vor allem um sie vor Wasser und Dreck zu schützen aber auch weil sie...

  1. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Hallo,

    Ich möchte bei meinem Suzuki die Batterie in den Innenraum setzen.
    Vor allem um sie vor Wasser und Dreck zu schützen aber auch weil sie den Ansaugschlauch vom Schnorchel behindern würde.

    Also möchte ich sie hinten in den Laderaum hinter die Trennwand setzen. Ein passender Halter muss natürlich noch her.

    Es handelt sich übrigens um eine Trockenbatterie. Daher gibt's keine Probleme mit Säure oder Gasen.

    Nun aber zu meiner Frage: Kann ich die Kabel aus dem Motorraum einfach bis hinten hin verlängern ohne zusätzliche Absicherung? Passender Querschnitt natürlich vorausgesetzt.
     
  2. #2 Black Jack, 20.06.2012
    Black Jack

    Black Jack Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Torsten

    Hi,

    generell ist eine Anschlußverlängerung zur Batterie kein Problem.
    Wichtig ist, das das original Kabel ersetzt und nicht einfach verlängert wird.
    Also ist zum Batterieort ein neues Kabel zu legen!
    Unbedingt auf Schnittkanten achten!
    Je nach länge des Kabels ist wegen des erhöhten Wiederstandes dem entsprechend der Leitungsquerschnitt zu erhöhen.
     
  3. #3 Billy-the-kid, 20.06.2012
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Probleme mit Säuren und Gasen hat die letzten 30 Jahre noch niemand gehabt bei unserem klitzekleinen Expeditionswohnmobil (Lappländer), wo ne stinknormale Batterie im Wohn-/Schlafbereich ihren Dienst tut.

    Bei der Islandversion ist die (stinknormale) Batterie ebenfalls im (Schlaf-)Innenraum, da ist diese Lösung sogar (klein)serienmäßig.
     
  4. #4 jeeper-yj, 20.06.2012
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Wichtig ist nur das das Kabel ordentlich mit einer Sicherung abgesichert ist denn ohne Sicherung kann das kleine Susilein schon mal abfackeln :cool:cool

    Peter
     
  5. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Das bedeutet also solange ich das Kabel von vorne bis hinten erneuere anstatt zu verlängern gibt's keine Probleme? Abgesichert ist es ja sowieso schon von Werk aus.

    Der Leistungsverlust ist vernachlässigbar würde ich mal sagen. Obwohl die ganze Elektrik im Samurai eh schon recht verlustreich ist. :-)
     
  6. #6 jeeper-yj, 21.06.2012
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Hat deine Lima ne Sicherung mit eingebaut ??

    Wenn die Batterie zum Innenraum wandert solltest du von der Lima zur Batterie eine Sicherung haben und von der Batterie zurück zu den Verbrauchern das gleiche.

    Ist nur meine Meinung

    Peter
     
  7. #7 Black Jack, 21.06.2012
    Black Jack

    Black Jack Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Torsten

    Im Prinzip hast du recht, denn die Absicherung der Verbraucher ist immer schon ab Werk vorhanden.
    Das Problem ist nur, das sich diese Absicherungen (Sicherungskasten) relativ kurz hinter der Batterie befinden.
    So würde ich auch, wie Peter es schon sagte, die neue Leitung vor dem Sicherungskasten mit einer Hauptsicherung versehen.

    Der Leitungsverlust ist nicht das Thema. Vielmehr solltest du darauf achten, das deine Batterie auch nach wie vor mit der vollen Stromstärke geladen wird.

    Es geht also darum, die Ladeleitung von der Lichtmaschine abgesichert und genügend Dimensioniert zur Batterie zu legen und dann die Versorgungsleitung ebenfalls Abgesichert zum Sicherungskasten.
    Bei der Absicherung ist unbedingt darauf zu achten, wie hoch der maximal benötigte Strom ( Summe aller Verbraucher ) ist!
    Diese Summe im Bezug zur Leitungslänge bestimmt den Leitungsquerschnitt und somit die höchst zulässige Absicherung.

    Sollte der Leitungsquerschnitt zu gering sein, ist der Leistungsverlust nicht das Problem, sondern die Hitzeentwicklung in der Leitung!
    Wird diese zu heiß, wird es häßlich.

    Also lieber ein paar Cent mehr investieren und auf nummer Sicher gehen!!!
     
Thema:

Batterie im Innenraum

Die Seite wird geladen...

Batterie im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Welche Batterie für WJ

    Welche Batterie für WJ: Kann mir jemand hie eine Auskunft geben? Momentan verbaut 85A Hochleiszungsbatterie 800 AEZ??? Danke für eine schnelle Antwort
  2. Wasserfall im Innenraum !!

    Wasserfall im Innenraum !!: da es wieder mal Taut hatte ich heute wieder mehrere Sturzbäche im Innenraum an der A-Säule ( Li + Re ) sowie im Bereich des Innenspiegels...
  3. Batterie macht schlapp

    Batterie macht schlapp: hallo zusammen. hier mal wieder ein winter-thema. beim JK macht die batterie schlapp, anspringen wird schwer bis schwerer. außerdem leuchtet...
  4. GC Overland....Batterie entlädt sich

    GC Overland....Batterie entlädt sich: Mein Freundlicher und ich verzweifeln....Die Batterie entlädt sich und die Ursache ist nicht zu finden. Die Batterie wurde vom Freundlichen...
  5. Radio code fehlt nach batterie wechel2.7 crd 2002 HILFE

    Radio code fehlt nach batterie wechel2.7 crd 2002 HILFE: Kann mir da wer weiterhelfen oder hat einer zufällig den code , wären echt super !!!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden