AX 15 Getriebe macht Probleme

Diskutiere AX 15 Getriebe macht Probleme im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; hallo gemeinde. wir haben ein problem mit nem schaltgetriebe AX 15 am wrangler. es lassen sich die gänge nicht mehr durchschalten, der 3. gang...

  1. #1 Eagle Eye, 12.05.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.615
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    hallo gemeinde.

    wir haben ein problem mit nem schaltgetriebe AX 15 am wrangler.

    es lassen sich die gänge nicht mehr durchschalten, der 3. gang hakt.

    nu die große preisfrage:
    synchronring hinüber oder einfach nur ölmangel.

    ölmangel läßt sich wegen einer sehr vernudelten schraube schlacht feststellen.

    ich meine schon mal von ähnlichen problemen gehört zu haben.

    evtl. habt ihr ein paar hinweise.

    :ciao
     
  2. #2 krabbe00, 13.05.2009
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    sicher kanns am sync.-ring liegen,aber erstmal solltest du nach dem öl schauen.lassen sich den alle gänge oder nur der dritte schlecht schalten?
     
  3. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    Altes Getriebeöl raus und mit ATF auffüllen, dan sollte es behoben sein.
     
  4. #4 Eagle Eye, 13.05.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.615
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    keine ahnung, muss ich hinterfragen. ich weiss nur, dass der dritte gang hängt.
    DANIEL hat das problem. dazu kommt noch, dass er wegen anbieter-wechsel grade vom netz ist.

    wenn´s kommt, dann auf einmal.



    das ist übrigens DIE erhoffte antwort. :daumen



    edit:
    habe eben mit DANIEL telefoniert. :traurig2 sieht übrigens gar nicht gut aus.
    also es ist wie folgt.

    er läßt sich GAR NICHT MEHR schalten.
    weder im stand noch wenn man an der karre wackelt noch während laufenden motors.

    als würde sich was dazwischen geklemmt haben (defekter synchronring z.b.)
     
  5. #5 Eagle Eye, 15.05.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.615
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    das öl ist gräulich schimmernd.

    DANIEL hatte ein foto gemacht.
    ich konnte es per MMS nicht empfangen.

    kann sich öl, denn so "abnutzen", dass ein wechsel des öls den schaltvorgang wieder herstellt ??

    alternativ könnte ich mir evtl. vorstellen, dass die kupplung nicht richtig trennt.
    weil sich halt kein gang einlegen läßt.
     
  6. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    gräulich schimmernd ist immer mit Abrieb verbunden, ist aber normal. Wenn sich das Getriebe gar nicht mehr schalten lässt, bringt ein Ölwechsel nichts.

    Nachtrag:
    Wenn er sich im Stand auch nicht schalten lässt, hat die Kupplung nichts damit zu tun.


    .
     
  7. #7 Eagle Eye, 16.05.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.615
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    neueste erkenntnis:

    der dritte gang ließ sich "rausschalten" und der vierte gang ist kurz vorm eingelegt sein.

    problem: jetzt hängt er genau an dieser stelle fest und läßt sich nicht bewegen.

    der gang ist nicht richtig drin. schiebt man das kfz, hört man ein rattern der zahnräder. bei getretener kupplung ist das geräusch weg.

    auch bei getretener kupplung bewegt sich der schalthebel nicht.
     
  8. #8 Eagle Eye, 16.05.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.615
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    so, ich nochmal.

    es klappt wieder.
    motor gestartet, kupplung kommen lassen, am schalthebel gewckslt und den klemmer beseitigt.


    als nächstes wird das öl gewechselt um dann zu sehen, welcher unterschied zu jetzt zu spüren ist.

    bei nicht getretener kupplung macht es geräusche, als würde ein lager trocken laufen.
    bei getretener kupplung ist das geräusch weg. also wenn die welle nicht mitdreht
     
  9. #9 Thomas K., 18.05.2009
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Ist zu 99% das Pilotlager.
    Ist bei mir auch.
     
  10. #10 Eagle Eye, 18.05.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.615
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    aber das ist sowas von neu und fett eingeschmiert.
    das kann es nicht sein.

    DANIEL hatte kupplung in verdacht, als er den fehler zum ersten mal bemerkte und wir haben vor einer woche das getriebe raus, haben kupplung, druckplatte und pilotlager neu gemacht.

    der fehler wurde besser (was für eine beknackte aussage, ein fehler der besser wird:verrückt .... egal) war jedoch noch vorhanden.

    dann plötlzlich das festsitzen der schaltung und nu dieses geräusch.

    mittlerweile tippen wir auf das lager der hauptwelle.

    [​IMG]
     
  11. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    Was passiert, wenn die Kupplung nur ca. 1/3 gedrückt ist?




    .
     
  12. #12 Eagle Eye, 19.05.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.615
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    :achselzuck kläre ich mal, melde mich dann wieder
     
  13. #13 Danieljetzt, 19.05.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    Jetzt melde ich mich auch mal.

    Beim Ölwechsel gestern ist Goldfarbende Spähne mit rausgekommen.

    Kupplung 1/3: Geräusche auch da.
     
  14. #14 DieTerMiete, 19.05.2009
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Gold?

    Sind die Syncronringe nicht aus Messing?
     
  15. #15 Thomas K., 19.05.2009
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Auf verdacht Teile zu bestellen, ist bei den Preisen aber nicht ohne.
    Wenn du das Getriege zuerst auseinander baust, .........

    Bei den Preisen, die in der Grafk von Carsten stehen,
    und der zu erwartenden Arbeit, würde ich nach einem anderen Getriebe ausschau halten.
    Für mein NV3550 hab ich mal 350 bezahlt.

    Gruß
     
  16. #16 taimikurti, 19.05.2009
    taimikurti

    taimikurti Guest

    in diesem fall wohl nicht, sonst wäre ja kein gold mit rausgespült worden.
    sachen gibts:huch
     
  17. #17 Danieljetzt, 19.05.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel

    Wer lesen kann ist klar im vorteil!
     
  18. #18 rottifan, 08.06.2009
    rottifan

    rottifan Muscle-Jeep-Driver

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens
    So, am Samstag kam es zur Auflösung des Rätsels.
    5 völlig fertige Sychronringe (3 davon mit echten Kampfspuren) und ein paar fehlende Schaltsteine waren der Grund des Ganzen.
    Wir haben eine schwere Hydraulikpresse benötigt, um das Ganze überhaupt auseinander zu bekommen.
    Die Lager waren auch fertig und zeigten teilweise auch schon echte Hitzereaktionen.
    Im Grunde genommen brauchte das Getriebe eine komplette Revision.
     
  19. #19 Danieljetzt, 08.06.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    Nachher bau ich es wieder ein und werde berichten!
     
  20. #20 DieTerMiete, 08.06.2009
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Na das hört sich doch schonmal gut an! :daumen

    und ich lag mit meiner Vermutung gar nicht so schlecht. :tanz
     
Thema: AX 15 Getriebe macht Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler getriebe

    ,
  2. jeep wrangler getriebe probleme

Die Seite wird geladen...

AX 15 Getriebe macht Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Radio

    Probleme mit Radio: Hallo ich bin neu hier im forum und dies ist auch mein erster Beitrag. Ich bin seit einem Monat stolzer Besitzer eines jeep wranglers jku 2011...
  2. Getriebe Schaltet den ersten Km schlecht

    Getriebe Schaltet den ersten Km schlecht: Guten Morgen zusammen Hab mal ein Anliegen. Meine Freundin fährt einen Grand Cherokee Wk2 3.0CRD von 5.2013 vorfacelift. Hat jetzt ca 260000km auf...
  3. Suche Gutachten Excentric Felgen Paris Dakar 8,5 x 15 et -14

    Suche Gutachten Excentric Felgen Paris Dakar 8,5 x 15 et -14: Moin Männer zur Sicherheit geb ich das hier auch noch mal rein,weil hier ja die YJ Fahrer unterwegs sind
  4. Tacho Probleme

    Tacho Probleme: Grüß euch, Hab ein kleines Problem mit meinem Tacho. Heute morgen war alles noch OK, jetzt am Heimweg fingen plötzlich alle Kontrolllampen an...
  5. Probleme Befestigung Scheinwerfer CJ7

    Probleme Befestigung Scheinwerfer CJ7: Moin CJ-Gemeinde, ich hab da Montage-Probleme beim Montieren der Scheinwerfer im CJ-Grill. Ich habe einerseits den CJ-Grill mit den leeren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden