Autofolie woher die richtige?

Diskutiere Autofolie woher die richtige? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Moin zusammen, Meine Halbtüren sind ja noch schwarz und diese sollen weiß werden. Da der vorhandene Lack noch echt Top ist will ich die Türen...

  1. #1 fireboy, 05.06.2011
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    André
    Moin zusammen,

    Meine Halbtüren sind ja noch schwarz und diese sollen weiß werden. Da der vorhandene Lack noch echt Top ist will ich die Türen nicht lackieren sondern Folieren.

    Nun ist die Frage woher kriege ich ne gute Autofolie und das noch in dem richtigen Farbton?!?!
     
  2. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    such Dir am besten einen örtlichen "Fahrzeug-Beschrifter", die machen meistens nicht nur Schriftüge sondern auch Vollbeklebungen mit Digitaldruck, diese Folien kannst Du auf jeden Fall nehmen, und so 2 Stücke weiße Folie (ohne Bedruckung) können auch nicht die Welt kosten. Ich würde mal so einfach "ins Blaue" 30 EUR sagen, ist aber nur ein Schätzwert, kann auch weniger sein !!! Mit der Farbe denke ich gibt es nicht so große Probleme, weiß ist immer weiß aber bei rot oder bei einer Metallicfarbe ist das bestimmt wesentlich schwerer.

    Ich denke das der Dir dann auch ein Tip's zur Verarbeitung geben kann, sollte aber auch ohne nicht zu schwer sein, da die Flächen ja nicht sooo groß sind.

    Ich habe das mal "live" gesehen, ein wenig mit einem Föhn und einem Rakel hier und mal eine kleine Blase mit einem Cuttermesser aufstechen dort, dann passt das schon. Die Tür muss nur ABSOLUT sauber sein, sonst drückt sich JEDES Staubkorn später durch die Folie und sieht scheiße aus.
     
  3. #3 Tobi150, 05.06.2011
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Tobi
    Naja, weiß ist nicht wirklich immer weiß... Aber ansonsten ist der Tipp schon richtig. Frag einfach mal bei so einer Beschriftungsfirma. Evtl. können die Dir auch eine Firma nennen, die so etwas macht, wenn die es nicht selber machen können. Und die werden dann vermutlich auch wissen, welcher Farbton passt. Da es relativ kleine und vor allem flache Flächen sind, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass es sehr teuer wird.
     
  4. Big-M

    Big-M Guest

    Du solltest schon auf den RAL-Ton achten, sonst siegt es echt Sch... aus. ;-)

    Einer meiner Partnerbetriebe bietet Voll- und Teilfolierungen an. Arbeiten zum Festpreis in der gewünschten Farbe. :pfeiffen
     
  5. #5 fireboy, 06.06.2011
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    André
    Also ich denke auch das weiß eben nicht gleich weiß ist. Gerade das weiß vom Jeep nicht. Wie krieg ich den da die Farbnummer, am Jeep selber ist auf keiner Plakette mehr was zu erkennen.

    Bezüglich bei jemanden vorbei schauen der Folienzeug und Beklebungen macht ist schlecht Jungs, ich wohn auf Borkum:)

    Da bräuchte ich schon nen I-Net Shop
     
  6. #6 Eagle Eye, 06.06.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.476
    Zustimmungen:
    2.091
    Vorname:
    Carsten
    für deine zwecke solltest du etwas kräftigere folie nehmen.

    ich empfehle aus eigenen erfahrungen 3M-folie.

    aber ich würde in der tat eine werbe-firma aufsuchen,
    die gibt es sicherlich auch auf borkum.

    wer fensterscheiben beschriften kann,
    kann das auch mit ´ner halb-tür.

    kostet nicht die welt,
    wenn es ein vernünftiger laden ist.

    kleiner tipp:
    blasen nicht mit nem cutter-messer bearbeiten,
    nimm eine sicherheitsnadel. ;-)
     
  7. Big-M

    Big-M Guest

    :huch Blasen?

    Bei einer richtigen Folierung entstehen keine Blasen, die dann mit irgendetwas entfernt werden müssten. :nachdenklich
     
  8. #8 Eagle Eye, 06.06.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.476
    Zustimmungen:
    2.091
    Vorname:
    Carsten

    naja, wenn er es dann doch selbst machen will............
     
  9. Big-M

    Big-M Guest

    ... beim Folierer die richtige Folie besorgen und nach Anleitung

    Klick

    mit einem Fön/Heisluftgerät anföhnen und mit einem Rakel glattziehen.

    Dann gibt´s auch beim Laien keine Blasen. ;-)
     
  10. #10 foliengott, 11.06.2011
    foliengott

    foliengott Member

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Till
    Hi,
    ich arbeite genaus in so einer Firma und mache das tag-täglich.
    Also der Hersteller der Folie ist in erste Linie uninteressant. Wenn die Farbe und die Herstellungsart bzw. die Folieneigenschaften stimmen.
    Wegen der Blasen würde ich mir keine großen Sorgen machen.
    Bei Fragen stehe ich gerne mit Rat... (und hier in der Nähe auch gerne mit "Tat") zur Seite.
     
  11. #11 fireboy, 27.06.2011
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    André
  12. #12 Nina Saaler, 21.06.2013
    Nina Saaler

    Nina Saaler Inaktiv

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Nina


    Das ist eine gute Idee! Ich habe meine Motorhaube auch in einem Matt-schwarz über foliert.

    Eine Firma die Dir sicher helfen kann : http://tex-masters.com/index.php/de/angebot/klebefolien

    kannst ja mal schauen, ich war immer sehr zufrieden.. :)

    LG
     
  13. #13 diseption, 21.06.2013
    diseption

    diseption Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Justus
    Da wird er sicher schauen. Ist ja erst 2 Jahre her, dass er das machen wollte...
     
  14. #14 levellord, 21.06.2013
    levellord

    levellord Kleinhirnentkerner

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Ist halt ne professionelle Folierung, die nehmen sich schon Zeit !
     
Thema:

Autofolie woher die richtige?

Die Seite wird geladen...

Autofolie woher die richtige? - Ähnliche Themen

  1. Strom für Dashcam - Zündungsplus woher?

    Strom für Dashcam - Zündungsplus woher?: Hallo Leute, ich habe in meinem kleinen SRT ne Dashcam und die läuft mir halt am Zigarettenanzünder (Zündungsplus) oder alternativ in der Ablage...
  2. YJ Blinkerschalter welcher ist der richtige?

    YJ Blinkerschalter welcher ist der richtige?: Hi zusammen, ich erinnere mich irgendwie dunkel daran, das es 2 verschiedene Blinkerschalter in der Lenksäule gibt. Es gibt einen bis 93 und...
  3. Tipp zum richtigen Öl Servolenkung

    Tipp zum richtigen Öl Servolenkung: Hallo in die Runde. Ich möchte bei meinem Dicken die Servoflüssigkeit auffüllen. Nun sagt mir jemand ich müsse wissen ob ich eine normale...
  4. Jeep Patriot Ladedruckventil und Druckwandler richtig anschliessen

    Jeep Patriot Ladedruckventil und Druckwandler richtig anschliessen: Servus, ich habe einen 2007er Patriot 2.0 CRD 4WD, selbst schuld, ich weiß. Ich musste den Batteriekasten ausbauen. Nun ist es ja so, das am...
  5. Klimaspass bei 30°C - woher Klimakühler und Trockner?

    Klimaspass bei 30°C - woher Klimakühler und Trockner?: Hallo, habe gerade bei den üblichen Jeep- Verdächtigen nach einem Klimakondensator und Trockner für meinen XJ gesucht. Neben Mondpreisen ist es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden