"Astabweiser"

Diskutiere "Astabweiser" im Umbauanleitungen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Jetzt aber Hallo wenn schon denn schon. :pfeiffen So ein bißchen schwanger geht auch nicht. Viel Spass beim bauen :daumen

  1. #21 Thierry, 20.12.2009
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    329
    Vorname:
    Thierry
    Jetzt aber Hallo wenn schon denn schon. :pfeiffen

    So ein bißchen schwanger geht auch nicht.

    Viel Spass beim bauen :daumen
     
  2. #22 Bandit71, 20.12.2009
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
    Gebt Dir schon Recht. Nicht kleckern,wenn man kotzen kann (oder so ähnlich).
    Nur leider steht zwischen mir und meinen Ideen meistens der böse TÜV. Kann mir eventuell vorstellen,daß die Rohre seitlich eher anklang finden wie vorne herum. Frontbügel sind auch nimmer drin. Wenn ich dann mit so einem Teil bei den Blaukitteln vorfahre ... kann ich mit meinem Bruder wieder heimfahren (der ist Busfahrer).
     
  3. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Mike

    Das ist ja Praktisch! :-):-):-)

    die frontbügel bekommt man auch noch eingetragen!
    man braucht nur einen mit einer gültigen ABE dann geht das auch!

    und wenn man sowas ordentlich macht!
    mit ein paar guten arumenten könnte das "evtl, und gaaanz vieleicht" auch mit so einem Käfig Klappen! :achselzuck


    bei mir um die ecke ist ein Autotuner, der hat zwei 4x4 Pandas mit überrollkäfig bei sich im hof stehen, den kann ich ja mal fragen wie und wo man sowas eingetragen bekommt!
     
  4. Raptor

    Raptor Guest

    Man bekommt alles eingetragen wenn man genug € dafür ausgeben möchte.
    Hier ein Schutz der Kotflügelverbreiterung, gibt es auch weiterführend an der A-Säule + Dachkante entlang.

    [​IMG]
     
  5. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Ich hab da mal ne Vorlage [​IMG]

    [​IMG]


    Den Sinn von der Konstriktion seh ich als fraglich an. Astabweiser? Brauch ich nicht an der Seite. Überroll- oder Außenkäfig? Ohne Diagonalen wird das nix, das verklemmt höchstens die Türen. Und dann viel Spass wenn man schnell rausmuß.
    Also entweder richtig konstruiert und stabil oder garnicht.

    Ich hab mir das auch schon überlegt so in der Art wie der Toyo vom Frontbumper zu den Rockrails, aber dann so stabil damit ich damit auch abstützen kann, und wenn´s sich verbiegt mir nichts blockiert.
    Astabweiser müssten eh von der Motorhaubenspitze zur oberen Dachkante laufen, sonst sinse überflüssig.
     
  6. Raptor

    Raptor Guest

    Ja so eine Konstruktion wäre viel zu schwer wenn sie das Fahrzeug das auf die Seite fällt schützen soll, das wäre Unrealistisch.

    Ein Schutz für an Vorbeischabende Äste sollte nicht überdimensioniert sein.

    Zur Tüv Abnahme hätte ich keine Bedenken da es als Dachträger angesehen würde und der ist nicht Eintragungspflichtig.
     
  7. #27 Bandit71, 22.12.2009
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
    Ob das was ich vorhabe jetzt Astabweiser heißt oder anders ist mir ehrlich gesagt schnuppe. Ich nannte die Dinger so,weil der TÜVler das damals unter diesem Namen so eingetragen hat.

    Ein richtiger EXO-CAGE wäre schon besser. Keine Frage. Aber SOWAS lässt kein Prüfer durch.

    [​IMG]


    Jedoch ist Meiner keine Trailer-Queen sondern ein Daily-Driver. Ausserdem hab ich nicht vor,mich im Gelände zu überschlagen. Soll ja wie gesagt mehr als stabilen Unterbau für nen Dachkorb dienen und eben für die Kabel.
     
  8. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Das geht schneller als du denkst.
     
  9. #29 Bandit71, 22.12.2009
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
    Man soll zwar niemals Nie sagen ... aber man kann sein Unglück auch mit Gewalt herausfordern. Ich brauche mein Auto um täglich damit zur Arbeit zu fahren. Aus diesem Grund bin ich überhaupt nicht scharf darauf,in so einem Gelände rumzukurven,wo es mich überschlagen könnte. So ein Hardcore- Offroader bin ich nicht und ich muß niemandem beweisen,daß ich mit meinem Auto durch 2 meter hohen Schlamm durchkomme. Wenn ich so manche Bilder oder Videos sehe ... man kann die Technik auch mit Absicht demolieren. Ich geh nicht malochen um alle 4 Wochen mein Auto neu aufbauen zu müssen.
    Und wenn mein Vorhaben nicht auf Anhieb einen Sinn ergeben mag,versteh ich das voll.
     
  10. Raptor

    Raptor Guest

    Ich weiß schon was du meinst, machs doch einfach, sowas habe ich auch dazu brauchst du keinen TÜV.

    Meiner ist aus Alu da durch sehr Leicht und man kann alles Montieren - Lampen - Dachträger - Kabelführung - u.s.w.

    Kanst du nennen wie du willst.: Dachträger - Astabweiser - Schutzbügel - Dachboxhalter - Blattform für Jagdansitz - ist alles egal wofür Tüv ?

    [​IMG]
    [​IMG]

    Noch ein Paar Beispiele allerdings von TJ
    Einfach Bauen und anschrauben

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  11. #31 Bandit71, 23.12.2009
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
    Hi Udo,

    Sieht klasse aus. Und wenn man da nicht mal den TÜV fragen muß,noch viel besser.
     
  12. #32 Intruder66, 23.12.2009
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hallo,
    verstehe garnicht warum man sich jetzt so über den namen erhitzt. Ob man das ganze nun Astabweiser oder aussenkäfig nennt oder Handtuch halter oder was auch immer.... Ist doch völlig egal, hauptsache der Tüfler trägt das ein , wenn es denn notwendig ist. Ich würde einfach mal das Foto von dem alten Suzi mit nehmen und eines von deinem plan in richtung Exo Cage , und evtl, noch eines von den TJ geschichten und dann mal die Jungs vom TÜV direkt gefragt wozu sie denn gewillt wären was einzu tragen...die sgane dir dann schon was evtl, zu ändern wäre damit sie da ihren Stemmpel draufsetzen.. dann weist du wenigstens wo drann du bist. Ist ja oftmals auch ne Ermessensfrage, und was der eine so nicht einträgt , ist bei dem andern überhaupt kein Problem.... . Gruß Mario
     
Thema: "Astabweiser"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Jeep zj astabweiser

    ,
  2. astabweiser erlaubt

    ,
  3. Jeep grand Cherokee astabweiser

    ,
  4. astabweiser Jeep eintragen,
  5. jeep xj heckbumper bau,
  6. jeep xj heckbumper bauen