ARB Sperren

Diskutiere ARB Sperren im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Moin zusammen. Brauche mal Eueren Rat. Wo genau liegen die Unterschiede bei den Körben einer Dana 30 Sperre für 3.54&down und 3.78&up? Die Maße...

  1. #1 Darkstar, 06.01.2009
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    112
    Vorname:
    Mario
    Moin zusammen.

    Brauche mal Eueren Rat.
    Wo genau liegen die Unterschiede bei den Körben einer Dana 30 Sperre für 3.54&down und 3.78&up?
    Die Maße sehen auf der ARB Homepage identisch aus.

    http://www.arb.com.au/resources/pdf/airLockers/0-00.pdf
    Geht speziel um die RD100 und RD101.
     
  2. #2 Danieljetzt, 06.01.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    44
    Vorname:
    Daniel
    Also ich lese das so, die 3,54&down ist für übersetzungen 3,54 und tiefer und die 3,78&up eben für höher also 4,11 und 4,88
     
  3. #3 DieTerMiete, 06.01.2009
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Jo, so hab ich das auch bisher verstanden, Das ist auch der Grund dafür das man beim ändern der Übersetzung auch an den neuen Korb denken sollte auch wenn man nicht gleich eine Sperre verbaut.

    Ich glaube das sonst die Bohrungen für das Tellerrad durch die unterschiedlichen Größen nicht passen.

    Gruß...

    edit: ARB-Sperre? ist da eine Investition am kommen? :pfeiffen :nachdenklich
     
  4. #4 YJToddi, 06.01.2009
    YJToddi

    YJToddi Guest

    Hi Mario,

    wie schon geschrieben wurde, ist die eine Sperre für die Achsübersrtzung 3,53 und kleiner und die andere für 3,73 und größer. Die Sperren unterscheiden sich dann in der Höhe der Auflagefläche, wo das Tellerrad angeschraubt wird. Also je nach dem was du für ne Achsübersetzung drin hast, die dem entsprechende Sperre brauchst du. Sonst kannst du das Teller- und das Kegelrad nicht einstellen.


    gruß Toddi
     
  5. #5 Darkstar, 06.01.2009
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    112
    Vorname:
    Mario
    Genau das hat mich interessiert.
    Ansonsten ist ja Lochkreis und Bohrungen gleich. Darum hat es mich gewundert.
    Also ich habe heute einen getroffen, der eine RD101, also 3.54&down mit einer 4.56 Übersetzung gefahren haben soll. Das kam mir recht merkwürdig vor.
    Ist das denn überhaupt möglich?
     
  6. #6 Darkstar, 06.01.2009
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    112
    Vorname:
    Mario
    Naja, Ratio und Locker ist die nächste Evolutionsstufe. Kann nur noch ein SYE dazwischen kommen. Was mir so als nächstes in die Hände fällt. :pfeiffen
     
  7. #7 Danieljetzt, 06.01.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    44
    Vorname:
    Daniel
    Ähh... wo fällt einem sowas in die Hände? Da muss ich auch mal hin!
     
  8. #8 Eagle Eye, 08.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.384
    Zustimmungen:
    7.467
    Vorname:
    Carsten
    sollte ich grad nicht in der nähe sein, sei doch so gut und halte die hände nochmal auf.
     
Thema: ARB Sperren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arb sperren