Anhängerkupplung

Diskutiere Anhängerkupplung im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo Jeepers! Da wir noch keine AHK an unserem Jeep haben, wollen wir dieses Jahr eine montieren. Dazu hätte ich mal ein paar Fragen, die...

  1. #1 Redneck67, 14.01.2013
    Redneck67

    Redneck67 Master

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jürgen
    Hallo Jeepers!

    Da wir noch keine AHK an unserem Jeep haben, wollen wir dieses Jahr eine montieren. Dazu hätte ich mal ein paar Fragen, die hoffentlich jemand beantworten kann:

    Hat jemand von euch schon eine AHK an einem 2012er JK (3.6) montiert? Er hat ja nur 1000 kg Anhängelast, ich bräuchte aber 1500 (würde mir reichen). Und da wir ja das 3,5" - Fahrwerk haben, brauchen wir auch eine höhenverstellbare AHK... Ist die Auflastung ein Problem, wo läßt man das am besten machen, was kostet der komplette Spaß ungefähr, damit ich mal eine Orientierungshilfe habe?

    Vielen Dank schon mal für euere Hilfen und Tipps...

    Gruß aus der Oberpfalz, Jürgen
     
  2. #2 Albatross, 14.01.2013
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    143
    Vorname:
    Gunnar
  3. #3 Redneck67, 14.01.2013
    Redneck67

    Redneck67 Master

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jürgen
    Grüß Dich!

    Danke Dir für die Tipps! [​IMG]

    Also unser Wohnwagen wiegt ca. 1300 kg, wir fahren damit zum Beispiel auf US-Car-Treffen in Pullman-City, also keine sehr weiten Strecken. Für weite Urlaubstouren wird weiterhin der Pickup den Wohnwagen ziehen.

    Die 1300 kg sollte er ja ohne zusätzlichen Ölkühler schaffen, was meint ihr?

    Umgebaut wurde unserer ja von ORZ, also den oder Allrad Schmitt hätte ich eh schon im Hinterkopf gehabt, sind auch beide ziemlich gleich weit entfernt.

    Was muß ich da preislich ca. rechnen incl. der Auflastung?

    Gruß, Jürgen
     
  4. #4 Rainulf, 14.01.2013
    Rainulf

    Rainulf Vertrauen Sie mir – ich weiß, was ich tue!

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rainulf
    Anrufen und beraten lassen
    Es gibt da verschiedene "Parameter" die man ändern kann und die den Preis hochdrücken (Albatross hat schon welche genannt).

    ciao
    Indy
     
  5. #5 Grizzly, 14.01.2013
    Grizzly

    Grizzly Kastenwagenmann

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Mario
    Albatross hat ja hier schon die allgemein Verdächtigen zur Auflastungserhöhung genannt.

    Aber einen Tip möchte ich dir dann doch noch gerne bei der Planung geben. Laß die Finger von dem 2"-Einschubschrott wenn du ernsthaft Anhänger ziehen willst. Das ist weggeworfenes Geld. Damit wirst du auf Dauer nicht glücklich werden. Wenn du eine Zugöse oder sonstige blödsinnige Spielereien an den Anhängebock montieren möchtest dann kauf dir lieber ein Wechselplattensystem. Da kannst du auch gleich die Höhe anpassen.
     
  6. #6 Redneck67, 14.01.2013
    Redneck67

    Redneck67 Master

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jürgen
    Mahlzeit!

    Vielen Dank auch euch, Leute! Werde ich beherzigen!!! [​IMG]

    Gruß, Jürgen
     
  7. Bigkid

    Bigkid Erwachsenwerden kann ich auch noch morgen

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Ich wollte auch erst so einen Ami-Vierkant:

    trägt nicht so nach unten auf, d.h. ist ziemlich hoch angebracht
    ist flexibel

    aber man hat mir von mehreren Seiten davon abgeraten. Das wäre auf Dauer 'ne ziemlich wackelige Angelegenheit. Ob's stimmt, weiß ich natürlich nicht, wollte ich aber auch nicht unbedingt ausprobieren.

    Ich hab' mir dann diese hier montieren lassen (im Katalog daneben ist die Version für höhergelegt Fahrzeuge).

    Stossstange und Nummernschild auch direkt modifiziert, voila:

    [​IMG]



    Ich bin sehr zufrieden. :genau

    Grüße aus Rheinberg

    Ingo
     
  8. #8 Redneck67, 15.01.2013
    Redneck67

    Redneck67 Master

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jürgen
    Morgen Ingo!

    Ja, nicht schlecht. Stabil ist natürlich wichtiger als gutes Aussehen. Werde ich mir mal im Hinterkopf behalten, Deine Kupplung... ;-)

    Gruß, Jürgen
     
  9. #9 Hausarzt, 15.01.2013
    Hausarzt

    Hausarzt Jeeper

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Bevor du ans Auflasten gehst, frag mal nach, wie das mit den Abgaswerten ist. Mir ist von irgendwoher erinnerlich, dass dann nicht mehr die Abgasnorm eingehalten werden soll.

    Schau dir auch mal deine hintere Stoßstange an, ob die herunter gezogene Kennzeichenhalterung nicht direkt vor der 2"-Aufnahme liegt. Bei der US-AHK liegt die 2"-Aufnahme direkt unter dem Befestigungsträger.


    Gruß Jürgen
     
  10. Bigkid

    Bigkid Erwachsenwerden kann ich auch noch morgen

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Kenn ich auch so.:genau

    Deshalb (und besonders aus optischen Gründen) ist die Stossstange bei unserem ja auch modifiziert, d.h. das heruntergezogene Stück ist ab.

    Dann muss das Nummernschild allerdings woanders angebracht werden, z.B. unters linke Rücklicht (wo's ja auch hingehört ;-))

    Grüße

    Ingo
     
  11. #11 Redneck67, 15.01.2013
    Redneck67

    Redneck67 Master

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jürgen
    Mein Gott, an was man da alles denken muß! [​IMG]

    Also selber pfusch ich da nicht rum, ich werde mal eine e-Mail schreiben an Allrad Schmitt und P. Schittko nach München, mal sehen, was ich alles brauche und was es alles in allem kostet!

    Gruß, Jürgen
     
  12. woundz

    woundz ich kann auch Motorrad

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    André
    Moin Jürgen,

    ich hab zwar nix zu schreiben..... wollte aber aus alter Verbundenheit "Hallo" sagen : gib5

    LG aus Berlin
    André
     
  13. #13 Rainulf, 15.01.2013
    Rainulf

    Rainulf Vertrauen Sie mir – ich weiß, was ich tue!

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rainulf
    ist in keinster Weise wackelig.
    Nur um das klarzustellen.

    Indy
     
  14. #14 Redneck67, 15.01.2013
    Redneck67

    Redneck67 Master

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jürgen
    Hey André!

    Das ist aber nett, daß Du Dich mir verbunden fühlst!!! [​IMG]

    Gruß nach Berlin von dem, den Du immer nicht richtig verstehst.... [​IMG] :-)
     
  15. #15 Albatross, 15.01.2013
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    143
    Vorname:
    Gunnar
    bei mir wackelt auch nichts... dafür (bzw dagegen) ist der kleine Keil
    siehe Bild
    http://www.shop.offroadnetwork.de/s...C2Ka5iVyEy9380&shop_param=cid=39&aid=10031-3&
    und du wolltest nicht 2-3 Tonnen durch den Wald ziehen... oder?
    Vorteil ist die freihe Höhe ohne Einsatz... Nummernschild links unter dem Rücklicht oder im Reservereifen...
     
  16. #16 Rainulf, 15.01.2013
    Rainulf

    Rainulf Vertrauen Sie mir – ich weiß, was ich tue!

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rainulf
    : gib5
    :dafür
     
  17. #17 SittingBull, 15.01.2013
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Beim XJ wackelt auch nix mit dem Einschub (Link siehe oben).
    Ich musste das Teil damals in die Original US AHK von Mopar reinprügeln :verrückt
    Den Einschub gibts in der Bucht um die 140,- ;-)
     
  18. Gecko

    Gecko ...der Farbe ins Leben bringt

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.953
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Michael
    Jetzt kommt es noch darauf an was TüV hat.
    Die o.g. Ist freigegeben. Die Stoßstangen mit dem 2" Einschub auch. Aber ob die auch als Anhängerkupplung genutzt werden dürfen ist fraglich.
    Bei der AHK (oben) von ASP ist alles OK und diese kann mit einem 15 cm tieferen Kugelkopfes ausgerüstet werden.
    Meine wurde von K&S sauber eingebaut. Der E-Satz von Jäger ist problemlos selbst zu montieren. Den kann man in der Bucht holen oder auch über K&S beziehen.
     
  19. Ricky

    Ricky Jeeper

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ricky
     
  20. Bigkid

    Bigkid Erwachsenwerden kann ich auch noch morgen

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    ... oder einfach mal den Link in meinem Beitrag klicken.

    Grüße

    Ingo
     
Thema: Anhängerkupplung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wrangler ahk

    ,
  2. multimount ahk

    ,
  3. jeep wrangler anhängerkupplung

    ,
  4. ahk wrangler jk,
  5. auflastung anhängekupplung jeep wrangler jk unlimited 3.6l,
  6. anhängerkupplung abnehmbar jeep wrangler,
  7. klapern Anhänger ziehen grand cherokee,
  8. klappern Anhänger ziehen grand cherokee,
  9. anhängerkupplung wrangler jl,
  10. ist der Jeep Wrangler schon vorbereitet für eine Anhängerkupplung,
  11. anhängerkupplung jeep wrangler,
  12. jeep wrangler jl anhängerkupplung,
  13. multimount anhängerkupplung,
  14. ahk bock jeep wrangler tj,
  15. Anhängerkupplung Jeep wrangler unlimited allrad schmitt,
  16. 2 ahk einschub klappert,
  17. offroad anhängerkupplung,
  18. E Satz US Anhänger,
  19. jep wrangler zusätzlicher oelhühler ahk,
  20. anhängerkupplung wrangler ölkühler,
  21. us vierkant anhängerkupplung,
  22. jeep wrangler yj anhängerkupplung
Die Seite wird geladen...

Anhängerkupplung - Ähnliche Themen

  1. Wahl der Anhängerkupplung, massiv muss es sein

    Wahl der Anhängerkupplung, massiv muss es sein: Hallo zusammen Ich habe damals bei der Wahl der AHK leider ein billiges Produkt gewählt. Die Kupplung ist nun bereits zum zweiten mal krumm und...
  2. Anhängerkupplung programmieren?

    Anhängerkupplung programmieren?: Hallo Jeep Community; ich bin neu hier und habe mir vor 4 Wochen meinen Traumwagen gegönnt. Einen GJ BJ 2014 Summit 3.0 Diesel. Gestern habe ich...
  3. Anhängerkupplung

    Anhängerkupplung: Bin jetzt für meinen Jeep CJ7 Baujahr 86 geraume Zeit auf der Suche nach einer Anhängerkupplung die auch zulassungsfähig ist. Im Internet ist...
  4. Anhängerkupplung abnehmbar defekt

    Anhängerkupplung abnehmbar defekt: Hallo Gemeinde, ich bin in Sachen Foren nicht so firm, hoffe aber auf Hilfe. An meinem GC WK4 ist das Drehrad des abnehmbaren Kupplungskopfs...
  5. Anhängerkupplung und E-Satz

    Anhängerkupplung und E-Satz: Hallo liebe Jeep fans! Mein vater hat sich letzte woche einen Jeep Cherokee 3,0 CRD typ WH gekauft ich habe dafür einen AHK komplettsatz gekauft...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden