Anfängerfragen

Diskutiere Anfängerfragen im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Liebe Forenmitglieder, Ich muß gestehen, daß ich ein halbes Jahr mit einem 110er LR Defender geliebäugelt habe, bevor ich auf den Rubicon...

  1. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Liebe Forenmitglieder,

    Ich muß gestehen, daß ich ein halbes Jahr mit einem 110er LR Defender geliebäugelt habe, bevor ich auf den Rubicon gestoßen bin.
    Was war passiert?
    Ich hätte mit allen fabrikneuen Fehlern, Schwächen und Skurilen beim Defender leben können. Die starke Rostanfälligkeit bei Türen und hinteren Ecken, dem völligen Fehlen lediglicher Konservierung. Der schwache Motor und dem hohen Verbrauch. Dem Fehlen lediglicher Multimedia, geschweige denn Navigationsoption und...und...und
    Ja, ich hätte mich auf eine fahrende Bastelbude gefreut und alle Ansprüche zurückgeschraubt. Doch seit meiner ersten langen Fahrt über 500 km auf Autobahn und Landstraße habe ich das Projekt Landrover Defender begraben.
    Der Grund: ich finde in diesem Wagen keine Sitzposition, die mir ein angenehmes oder besser: erträgliches Reisen ermöglicht.
    Da helfen auch keine optionalen Recarositze. Dieser Wagen ist eine Ergonomiekatastrophe :-)
    Okay, was sind die Alternativen? Auf der Abenteuer Allrad in Bad Kissingen habe ich mich spontan in den Rubicon verguckt. Einmal reingesetzt und ich habe gewußt: das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Zumal es das 10th anniversary Modell war.
    Und jetzt geht mir der Wagen nicht mehr aus dem Kopf und es stellen sich tausend Fragen. Die ersten 4 sind folgende:

    1. Kennt schon jemand den Preis des Wagens in Deutschland? )Schade, daß die Stoßfänger des US Modells nicht übernommen wurden)
    2. Ist es tatsächlich unmöglich, den Rubicon mit Ledersitzen zu bestellen?
    3. Kennt Ihr einen Händler in Bayern, der sich mit dem Wrangler gut auskennt, sprich seine Schwachstellen, und eine ordentliche (Mike Sanders?) Hohlraumversiegelung beim Neuwagenkauf anbietet?
    4. Bis auf das Problem Wassereinbruch habe ich bisher keine großen Schwachstellen finden können bei meiner Internetrecherche. Welche Erfahrungen habt Ihr denn bitte mit dem Radio/Navigationssystem?

    Schon mal vielen vielen Dank für Eure Hilfe!
    Ich bin für jede Antwort sehr dankbar.

    Gruß, Daniel
     
  2. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Hi Daniel,

    Nur zu 4)
    - meiner ist dich, auch noch nach 18 Monaten (Hardtop und Softop, Gelände und Strasse)
    - das Thema Multimedia (das große Multimedia/ Navi aus dem Sahara): Anfangs schwierig, danach OK (nicht SUPER) aber OK. Eine große Hilfe dabei war Marco (aka Puglia) der eine Top Draht zu Updates für das Multimedia-System hat.

    Ich wuerde es wieder tun!

    Gruß Thomas
     
  3. #3 Bubbles, 05.06.2013
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    Wie es aussieht, willst Du den Wagen primär für ONROAD-Fahrten haben.

    Da wäre meine erste Überlegung, ob ich die paar Tausender mehr für
    den Rubicon einspare und auf einen Sahara umswitche!

    Rubicon nur für die Straße ist m.M. nach überpowert....

    Just my
    :cent
     
  4. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Danke, Thomas!
    Gut zu wissen, wen man bei Problemen mit dem "Radio" fragen kann.
    Mit okay, aber nicht super meinst Du den Sound oder das Interface?
    Das mit der Dichtheit v.a. beim Hardtop ist so eine Sache. Logischerweise melden sich immer diejenigen, die das Problem haben. Nicht die Besitzer, bei denen alles passt.

    Danke fürs Feedback!
    Nein, ich will auch ins Gelände damit. Sonst wäre der Rubicon - eigentlich jeder Geländewagen - wohl wirklich eine schlechte Wahl.
     
  5. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Der Sound ist OK - besser geht sicher immer, aber in meinem JK (Sommer mit Softtop) eher Schulnote 2 .....Sound bei "Wrangler und Softtop und fahren wollen" ist sowieso eher gegen den normalen Verstand.

    Das Bedienerinterface (UI) ist an einigen Stellen nicht ganz zu Ende gedacht in der Ergonomie. Beispiele:
    - Telefonbedienung (da kommt immer ne blöde Ansage und es dauert ziemlich lang)
    - beim Blättern in der Musikspeicherliste fängt er immer vorne (bei A) an,
    - Navi-Zugriff auf Speicher umständlich


    Alles nur Kleinigkeiten, fällt nur Menschen auf, die Verwöhnt sind.

    Einige Kollegen haben anstelle der Jeep- Multimedia andere Geräte verbaut. Ein Kollege (nicht hier im Forum) hat ein Pioneer AVH-8400BT verbaut und die Lautsprecher aufgerüstet (treibt sich bei Facebook rum, mehr per PN).

    Gruß Thomas
     
  6. #6 Albatross, 06.06.2013
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    143
    Vorname:
    Gunnar
    1. guggst du hier, 20% Nachlass ist mit Handeln drin...
    2. Nein
    3. Hier gekauft (inkl Hohlraumschutz etc), hier normale Wartung, hier Extrawürste, und hier Extra Extra Würste... alle zu empfehlen... bzw bisher immer korrekte Arbeit bei mir.... hier bin ich auch gewesen fürn paar Dinge, auch sehr gut
    4. Bin mit dem Navi zufrieden, hab dazu noch ein Lockpick, Front und Heckkamera und ein DVB-T angeschlossen... Monitore für Kopfstützen (für die Rückbank) liegen noch rum ...werde ich wohl nicht mehr einbauen (für was?)...also du kannst da beliebiges anschliessen.
    Nachteile: Aufwand wenn du Afrika-Karten, Asienkarten, Nahostkarten hineinbringen willst (nicht nur Standard Europa)
     
  7. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung, Albatros!
    Danke auch für den Link zu 1.) aber den Preis für die 10th Anniversary Modelle kann ich dort nicht finden.
    Ein "nein" zur zweiten Frage bedeutet, daß ich Ledersitzen bestellen kann?

    Gruß, Daniel
     
  8. #8 Jeep-Junkie, 06.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Rubicon ist genial...bereue meinen Autokauf in keinster weise!!bin vorher Audi Gefahren, möchte meinen jk nicht mehr missen ;) leider ist bei uns ncht wirklich ein guter Händler wo man gerne hingeht wenn's um Zubehör, Umbauten etc. geht. Naja also wird viel do it yourself gemacht und das fetzt :) für größere Sachen wo ich keine Ahnung habe bzw. mir zu schwer ist fahre ich immer zu allrad schmitt nach Würzburg. Die kennen sich wirklich verdammt gut aus und sind wirklich sehr freundlich. Mein nächsten jeep würde ich auf jedenfall bei denen kaufen- und zwar schon umgebaut :)

    Das große navi find ich echt spitze...aber ein mygig lockpick ist meines Erachtens ein muss... Man kann damit DVD während der Fahrt schauen also freischalten, vor und Rückfahrkamera unkompliziert anschließen und hat noch Chinch Anschlüsse für diverse Video ein und Ausgänge...habe über das lockpick monitore für die rückbank angeschlossen...eingang könntest dann ein dbt tuner anschliessen zum tv schauen ;) Updates hol ich mit immer im Chrysler-forum. Dort werden sie geholfen :)

    Leider hab ich meine rubi auch nicht mit ledersitzen bekommen aber nicht so wild mittlerweile Sitzbezüge drauf ;)

    Wünsch dir auf jedenfall viel Spaß und der rubi 10th ist schon ein sahnestück :))

    Viele Grüße
     
  9. #9 Jeep-Junkie, 06.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Soundqualität ist eigentlich sehr gut hörst auch was wenn du offen fährst...mit diversen Einstellungen ist auch die Sprachwahl bei der Freisprechung Top...wie gesagt im Chrysler-forum gibt es allerhand Spezi mit Tipps zu bestimmten Funktionen :)
    Und ne Festplatte hat es auch kannst also ordentlich mit Musik vollknallen ;)

    Und nicht den Sport und Sahara nehmen wenn dann schon richtig ;)
     
  10. #10 Jeep-Junkie, 06.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Aso eins noch ;)
    Mit dem großen navi kannst du sogar Musik von deinem Handy über Bluetooth streamen brauchst nicht extra n Kabel dafür, auch ganz genial.

    Und am navi find ich ganz lustig das du wenn du irgendwo was gefunden hast und du dort wieder mal hinwillst Routen aufzeichnen kannst.
     
  11. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Roman, vielen Dank für Deine Tipps!
    Ich denke auch, daß es - wenn schon, denn schon - der Rubicon wird.
    Gott sei Dank hab ich sehr viel Zeit für die Planung, da es ein Zweitauto wird und ich nicht darauf angewiesen bin. Ich möchte einfach einen Untersatz, mit dem ich an Orte komme, wo andere nicht hinkommen. Und ich denke mal, daß ich da mit dem richtigen Gefährt unterwegs sein werde.
    Den ersten Einsatz plane ich im nächsten Jahr auf Sardinien. Und wenn es vorher zu sehr juckt, könnte er auch zu Weihnachten unterm Baum stehen ;-)
    Danke nochmal für Deinen Beitrag!
    Zum Mygig Lockpick muß ich gleich mal googeln...

    Gruß, Daniel
     
  12. #12 Jeep-Junkie, 06.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
  13. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Okay, danke Dir!
    Und viele Grüße nach Dresden. Hab dort mal 5 Jahre gelebt und finde die Stadt genial! Hoffe, die Flutschäden sind nicht so schlimm wie 2002.
     
  14. #14 Jeep-Junkie, 06.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Naja hats schon in sich aber alles besser organisiert als damals :)
     
  15. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Habe jetzt den Wrangler Rubicon und den Sahara Unlimited Probe gefahren.
    Vom Handling liegen da ja Welten dazwischen. Der Unlimited macht auch auf der Autobahn eine gute Figur und hat sich für mich als absolut Langstreckentauglich erwiesen. Der wird es wohl werden. Allerdings nicht in der Sahara Ausführung, sondern als Rubicon. Auch wenn dann wahrscheinlich der Komfort etwas schlechter ist. Aber das ist völlig okay.
    Verglichen mit dem Defender... ;-)
    Eigentlich wäre ich jetzt soweit, einen Wagen zu bestellen, jedoch sagte mir der Händler gestern, daß dies momentan gar nicht möglich wäre und der Umstieg auf das Modelljahr 2014 abgewartet werden muß.
    Na, da bin ich mal gespannt, was das für Veränderungen mit sich zieht.
    Meine Traumkombi ist wohl aber nicht möglich: ein orangener Moab als Rubicon :-)
    Das wäre für mich das perfekte Auto.
     
  16. Gecko

    Gecko ...der Farbe ins Leben bringt

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.953
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Michael
    Dann kaufe doch einen orangenen Moab wenn der verfügbar ist und mach dir anschließend ne Sperre hinten rein. Quick Disconnects noch dazu und fast ist es ein Rubi. Was fehlt ist die Untersetzung von 1:4.

    Ich wollte einen geckogrünen Rubi den es bei uns auch nicht gibt. Jetzt habe ich einen geckogrünen Mountain und rüste nach. Der geckogrüne war halt sofort lieferbar. Den Rubi hätte ich heute noch nicht.

    Gutes gelingen bei deiner Entscheidung

    Gruß Michael
     
  17. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Hi Daniel,

    Der Unterschied im Fahrkomfort zwischen Unltd. Rubi und Unlid. Sahara ergibt sich aus der Bereifung. Sobald auf dem Sahara richtige Reifen sind, dann herrscht beim Komfort quasi Gleichstand.


    :genau habe ich aus anderen Gründe auch so gemacht (Sahara aufgerüstet).

    Zum Thema Untersetzung: die Rubi Untersetzung ist sicher fürs Rock Crawling besser als die des Sahara/Sport. An anderen Stellen im Gelände ist sie aber kein entscheidender Vorteil (vor allem mit Automatik).

    Viel Spass beim Kaufen!
    Thomas
     
  18. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Danke Euch beiden!
    Ich überlege, ob ich mir, statt der Nachrüstung eine Sonderlackierung gönne...
    Könnte günstiger und unproblematischer werden.
    Aber eigentlich ist es ein Luxusproblem. Wie so oft.
    Ich freu mich jedenfalls jetzt schon auf den Wagen. Was auch immer es werden wird. Jetzt muß ich erstmal das MY 2014 abwarten. Vielleicht kommen da ja - wie in den USA - auch neue Farben.
    Und dann ist ja noch der Anniversary im Rennen...
     
  19. #19 Hang Loose, 16.06.2013
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    ...oder Folieren.
     
  20. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Gute Idee!
    Dann müsste man einen Neuwagen nicht gleich wieder auseinanderbauen.
     
Thema:

Anfängerfragen

Die Seite wird geladen...

Anfängerfragen - Ähnliche Themen

  1. Anfängerfrage

    Anfängerfrage: Hallo Zusammen, ich bin mir nicht sicher ob ich nun das richtige Forum erwischt habe, falls nicht hoffe ich das zu entschuldigen. Worum...
  2. Anfängerfrage!

    Anfängerfrage!: Servus Leute! nach langem Durchstöbern im Internet hab ich mich jetzt doch entschlossen mich hier im Forum anzumelden und die Frage direkt an euch...
  3. Anfängerfragen zum JK

    Anfängerfragen zum JK: Sers Jeep`ers, also, wie in meiner Vorstellung schon geschrieben, habe ich ja noch keinen Jeep, möchte mir aber evtl einen zulegen. So, jetzt...
  4. Anfängerfragen zum YJ

    Anfängerfragen zum YJ: Hallo zusammen, ich beschäftige mich seit kurzem mit dem Jeep Kauf und verstehe eines nicht, ein 10/89er mit 2.5 und 122 Ps sollte doch ein...
  5. Nochmals 2-3 Anfängerfragen

    Nochmals 2-3 Anfängerfragen: Hi zusammen! Sorry für die (wahrscheinlich) dummen Fragen.... Ich bin ja schon seit Ewigkeiten Fan des YJ, aber mit Studium, Kohle,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden