AMC 360 Zündzeitpunkt

Diskutiere AMC 360 Zündzeitpunkt im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo ich versuche verzweifelt meinen Zündzeitpunkt am 360 V8 einzustellen. Normal liegt er bei 5-8° vor OT. Wenn ich ihn aber so einstelle...

  1. Chriss

    Chriss Jeeper

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Christian
    Hallo

    ich versuche verzweifelt meinen Zündzeitpunkt am 360 V8 einzustellen.
    Normal liegt er bei 5-8° vor OT. Wenn ich ihn aber so einstelle läuft er extrem rau und bringt unglaubliche Fehlzündungen bei Vollgas. Auch beim fahren und dann stoppen geht er fast aus. Leistung einfach schlecht.
    Kann ja auch gar nicht gehen weil eine andere Nockenwelle drin ist. Laut Vorbesitzer eine Edelbrock mit Performer Spinne.
    Vergaser ust ein 600er Holley. Verteiler Standard.
    Ich weiß nicht auf welche Zeipunkt ich die einstellen soll.....
    Hat jemand sowas schonmal gemacht??
    Meine Werkstatt hat sich auch daran versucht und gemeint das er am Besten mit 10° NACH OT läuft. Kann denn das sein????
     
  2. #2 miami-boy, 17.09.2014
    miami-boy

    miami-boy Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegfried
    Hi Chriss ,

    10° vor OT ist jetzt erst mal ein Wert den du nehmen kannst 10° nach OT ist völlig daneben , da würd ich die Wekstatt mal fragen ob die so ein auto schon mal gemacht haben.

    Es wird aber definitiv ohne Unterdruck eingestellt. D.h. , Unterdruckschlauch am Verteiler ab und dicht machen. Stell den Motor vorher noch mal auf OT !! Beachte auch noch mal das der 1.Zylinder auf der linken seite ist (von vorn gesehen) Zündreihenfolge noch mal kontrollieren 1-8-4-3-6-5-7-2

    Wenn du nicht genau weißt welche Nockenwelle verbaut ist , ist das schon mal nicht so gut. Meistens wurde aber der Edelbrock Performer Krempel verbaut. Müsste auch auf der Ansaugbrücke stehen (neben dem Öleinfüllrohr ) Aber so "scharf" ist die Nockenwelle nicht das das "Backfire" und der raue Lauf durch die Nocke kommen.
    Darum guck noch mal die Fehlerquellen ab . Check auch mal das Spiel vom Verteiler / Zündkabel / Verteilerkappe.
    Ich meine auch dein Vergaser ist etwas zu knapp ausgelegt. Ich teste das gerade bei meinem mit nem 650cui. AVS Edelbrock Thunder Series , da mein Holley 750cui. zu groß war/ist für den Altagsbetrieb. Wenn ich mal auf die Vietelmeile gehe ist er wieder die erste Wahl .

    Also check die oben genannten stellen und stell den Motor noch mal auf OT

    greetings siggi :ciao
     
  3. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    ACHTUNG:

    cyl. Nr. 1 ist der erste links vorne in Fahrtrichtung!!!!! (nicht von vorn gesehen!!)
    danach folgen 3,5,7 links. Rechts vorne in Fahrtrichtung beginnt mit 2, dann 4,6,8.
    Zündfolge: 1,8,4,3,6,5,7,2

    Fang einfach bei 8° vor OT an und bewege Dich in Richtung 12° (max.)
     
  4. #4 miami-boy, 17.09.2014
    miami-boy

    miami-boy Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegfried
    @LCG Hab ich vielleicht etwas schlecht beschrieben.! Links ist immer da wo der Daumen rechts ist...... ich meinte es so, wenn ich vorm Motor bzw.. vorm Wagen stehe, so wie Chriss sehr wahrscheinlich auch stehen wird. Und ich denke das er erst einmal schauen soll ob die Zündreihenfolge etct. Stimmt. Backfire aus dem Vergaser , dann stimmt der Zündzeitpunkt gar nicht , so weit kann man ihn nicht in Nach OT verstellen das das passiert. Nur wenn die Steuerzeiten gar nicht stimmen, und da gehe ich im Moment mal von aus.
     
  5. #5 SittingBull, 17.09.2014
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Wenn man vorm Motor (bzw. Kühler) steht ist der 1. Zylinder rechts.
    In Fahrtrichtung gesehen ist das dann links.
     
  6. #6 miami-boy, 17.09.2014
    miami-boy

    miami-boy Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegfried
    Sorry, ja richtig vorm Kühler stehend rechts.:pfeiffen
     
  7. Chriss

    Chriss Jeeper

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Christian
    So. Danke für eure Antworten. Jetzt passt das alles. Steht jetzt 8° vor OT. Läuft super und sofort an. Der Fehler war eine gerissene Kerze auf zyl. 8 und Unterdruckdose am Vergaser hinten ohne Funktion. Daher nach oben keine Power. Jetzt muss ein neuer her. Nur was für einer? Muss mal nach einem Truck Avenger schauen.
     
  8. #8 miami-boy, 17.09.2014
    miami-boy

    miami-boy Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegfried
    Hi Chriss,
    Ich hab den 650er Edelbrock AVS morgen drauf.Dann kann ich dir sagen wie der läuft.Hab rund 390€ inclusive MwSt gezahlt.Soll out of the Box laufen. Musst nur nen 1/4"Stutzen besorgen für den Schlauch vom EGV Ventil (oder wie das Ding heißt)
     
  9. #9 miami-boy, 17.09.2014
    miami-boy

    miami-boy Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegfried
    Ach ja, Verarbeitung von dem Vergaser optisch schon mal Top mit Weber-Vergaser Stanzungen. Gehört Weber jetzt zu Edelbrock???
     
  10. Chriss

    Chriss Jeeper

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Christian
    Und? Hast du neue erkenntnisse??
    Ich habe eine Holley pro jection2 gefunden. Denke die ist ganz gut im Gelände zwecks vergaserüberflutung. Weiß jetzt aber nicht zu 100% ob ich den Motorcraft Serienverteiler dafür nehmen kann.
     
  11. #11 miami-boy, 19.09.2014
    miami-boy

    miami-boy Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegfried
    Hi Chriss,
    Hast Glück, komme gerade von der Probefahrt rein.
    Also erst einmal gibts zu sagen ich war ein Holley-Jünger und der Edelbrock AVS hat meine Überzeugung arg ins Wanken gebracht.
    Gestern Abend den Holley runter und den AVS rauf gebaut.Out-of-the Box . Einen Spacer zwecks Thermo/Dampfblasenbildung zwischen gepackt. Heute Motor gestartet und welch Überraschung er lief auf anhieb rund und nimmt sauber Gas an.Etwas nach geregelt und auf Fahrt gegangen. Er setzt spontan die Gasannahme im Leerlauf in Vortrieb um. Kein Verschlucken wie beim Holley mehr. Schräglage/Steigung/Gefälle alles kein Problem wo der Holley auch Bauart bedingt schon Mucken gemacht hat.
    Alles in allem , für den Preis , ein Absolut empfehlenswerter Vergaser von Edelbrock/Weber !!!!
    Verbrauch kann ich erst in ca. Einer Woche sagen ob sich der gegenüber dem Holley geändert hat. Wird er aber bestimmt, da der Holley einfach Überdimensioniert war.
     
  12. Chriss

    Chriss Jeeper

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Christian
    Für die Holley Einspritzung brauche ich doch eine HEI Zündanlage.
    Wie sieht es dann mit den Kerzen aus?? Können die alten drin bleiben oder brauche
    ich da was anderes. Frage deshalb, weil ich doch viel mehr Spannung als vorher habe und somit doch auch mehr Wärme. Wer kann mir da einen Tipp geben??
     
  13. #13 miami-boy, 22.09.2014
    miami-boy

    miami-boy Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegfried
    Hi Chriss, also wenn du wirklich auf EFI umrüsten willst,nimmst nen MSD Verteiler kostet ca. 500/600 € und am besten das 6AL Zundmodul auch . Kostet ca. 300€ Kerzen würd ich erst mal die fahren die drin sind, weil warum soll mehr Temperatur entstehen ? Die Zündenergie ist nur höher und dadurch der Abbrand der Zündkerze. Du erhöhst ja nicht den Füllungsgrad der Brennräume , das mehr Temp entstehen. Will da jetzt nicht total ins Detail gehen , also fahr erst mal die Kerze die verbaut sind.
    Ich selbst fahre NgK den Typ kann ich dir gerne noch raussuchen, wobei mein Motor aber eine ganz andere Baustelle ist.
     
  14. Chriss

    Chriss Jeeper

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Christian
    Nö. Nix mit Injection. Was ich da so in den US foren lese. Da stehen mir die Haare zu berge:vogel:vogel:vogel. Muss wohl der totale Bullshit sein. ist auch noch analog. Die neue Terminator von denen ist geil aber unbezahlbar. Kauf mir jetzt einen Truck avenger mit 670cfm. Das sollte für das bissl Gelände reichen. Und ob ich jetzt ein paar Liter Saft mehr brauche :stinkefinger...dann darf ich weder JEEP geschweige denn V8 fahren.
     
Thema: AMC 360 Zündzeitpunkt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amc 360 motor

    ,
  2. cj 5 360 cui verbrauch

    ,
  3. amc 360 motor technische daten

    ,
  4. cj7 v8 zündzeitpunkt
Die Seite wird geladen...

AMC 360 Zündzeitpunkt - Ähnliche Themen

  1. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  2. GRAND WAGONEER Kurbelwelle AMC 360 5,9 L 1984

    GRAND WAGONEER Kurbelwelle AMC 360 5,9 L 1984: Hallo und Hilfe!, gerade sieht es so aus, also ich meinen Wagoneer nicht mehr auf die Straße bekomme..... Vergangenen November hat eine noch...
  3. Auspuffkrümmer AMC 4,2 Motor

    Auspuffkrümmer AMC 4,2 Motor: Hallo , seit kurzer Zeit beschäftigt mich die kleine Feder am Gusskrümmer . Diese kleine Feder sitzt auf einer Achse am Krümmer und hat auf der...
  4. Kardanwelle vorne CJ 1979 mit V8 AMC und T150 3Gang

    Kardanwelle vorne CJ 1979 mit V8 AMC und T150 3Gang: Hallo liebe Community! Ich bin ganz neu hier und etwas verzweifelt... habe vor paar Jahren einen CJ "geerbt". Der bis auf den Rahmen mit Rädern...
  5. Vorstellung CJ5 '78 AMC 360 H

    Vorstellung CJ5 '78 AMC 360 H: Hallo zusammen, wollte mich mal "offiziell" im CJ-Forum "anmelden". Hab meinen JK verkauft und fahre seit kurzem "back to the roots" einen CJ5 von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden