Am Wochende musste er leiden.....

Diskutiere Am Wochende musste er leiden..... im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; das erste grillen im jahr auf der 1 mai wiese mit viel matsch und sumpf... dacht ich mir doch ...den großstadt indianer führen wir jetzt mal...

  1. #1 Morphine, 20.03.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    das erste grillen im jahr auf der 1 mai wiese mit viel matsch und sumpf...
    dacht ich mir doch ...den großstadt indianer führen wir jetzt mal aus...
    leider war der photoman etwas mit der SLR überfordert,da das display immer nur irgendwelche zahlen angezeigt hat...:monk..ich hätts ihm erklären sollen das DIGITAL nicht gleich DIGITAL Kamera ist.:fingerzeig
    Ich hab zum ersten mal richtig die SAU rausgelassen...
    stabis raus,vollgas....ich bin stolz auf den dicken...nichts hat gekratzt,es hat einfach alles gepasst..was ich auch gemacht hab.
    ER WAR ZUM ERSTEN MAL IM na gut..Outdoor Terain..
    Bidde schön :
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    da hat mir leider der beifahrer ins Auto gekotzt,der hatte wohl zuviel getrunken .... :-)
    [​IMG]

    ihr seht,er taucht kpl hinten ein bis zum stop..er lag kpl auf,ohne schleifen....ätsch bätsch..31 er sogar mit 50 mm spurplatten hinten passt....das war echt ein hang...

    grüßle ...MO
     
  2. #2 Lohrengel, 20.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    echt super :daumen sehr schöne Bilder... der XJ ist echt nen geiles Geländefahrzeug... dann komm mal zum Treffen hoch nach Stadtoldendorf ;-)
     
  3. #3 Eagle Eye, 20.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.614
    Zustimmungen:
    3.070
    Vorname:
    Carsten
    und egal, wie scharf die bilder sind, den spass erkennt man auf jedem foto :daumen
     
  4. #4 Danieljetzt, 20.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.271
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Daniel
    Sehr geil, das erste mal und dann gleich alles geben. Und als Bergefahrzeug ne Schwalbe. :yeah

    So ähnlich habe ich auch meine ersten Offroad erfahrungen gesammelt.
     
  5. #5 YJ-Titch, 20.03.2008
    YJ-Titch

    YJ-Titch Stammtisch HH-Nordheide

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    So war das bei mir auch im Anfang...Tag und Nacht jeden Hügel rauf und runter, bis es kein Hügel mehr war :pfeiffen
     
  6. #6 jeeptom, 21.03.2008
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    312
    Vorname:
    Tom
    Hey Andy,


    du lässt es ganz schön fliegen :daumen


    Wo warst du denn da ?? Privatgrundstück ??


    Lebt der Offebacher Indianer noch ? :fingerzeig
     
  7. #7 Lohrengel, 21.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    stimmt, der kontrast mit der schwalbe ist geil... aber ansonsten iss alles da, was ein offroader braucht. jeep, gelände und trockenes holz für nen riesen feuer ;-)
     
  8. #8 Morphine, 23.03.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    Jojojo..Riesenfeuer gibt es dann am 1 Mai...da warten noch ca 4 Ladungen darauf abgeholt zu werden....wirklich alle im Kaff warten darauf ihre Holzumbauten mitzugeben,ausserdem gibt es noch ein Sponsor für einweg Palletten...letztes jahr hatten die Jungs ca 30 Meter lang und 4 Meter hoch ....echt wahr.... Holz gelegt.
    Die Party dauert 3 tage danach ist alles wech...als wir ( 3kumpels und ich ) damit angefangen haben...(ist schon 18 jahre her)ham wir mit unseren Mofas um ein kleines Feuer rumgesessen und ne Kiste Bier geknackt,immer mit der Angst das der Opa des heutigen besitzers das Spitz bekommt...das wars,heut ist es Tradition..vor ein paar Jahren mussten wir wirklich Parkplätze abflattern und Förster bestechen.

    Heut sind die Holzholer und Griller so alt wie wir damals und ham ihren Spass...

    Der Besitzer der Wiese saß bei mir hinten links,ich glaub sonst hätte es richtig mecker gegeben...hab schon so ein paar Spuren hinterlassen.

    Hat richtig laune gemacht....am 1 mai dient er aber nur als unterkunft...hoffentlich :-) er wird fest am Boden verzurrt...:-)
     
  9. #9 Morphine, 27.03.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    Shit....das war zu viel...Bei dem Sauwetter wollte ich den Dicken mal wieder bewegen und nicht das Fahrrad schmutzig machen :-)
    Vorderachse knallt beim einlenken wie sau wenn ich über den Bordstein fahre.
    Heut mal geschaut....hat sich die Schraube vom JKS auf einer seite rausgedreht,oben am Stabi....ich will hoffen das wars (bei meim glück ist wohl mehr putt).....wenn ich schon mal spass hab..pffffff:tanz
     
  10. #10 outdooruwe, 27.03.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Bei den JKS Disco´s??? Da sind doch selbstsichernde Muttern bei, die sollten sich nicht einfach lösen....

    Im übrigen, sollte man Disconnect´s aushängen wenn man Offroad fährt dafür sind sie da.....dann sollte sowas nicht passieren.
     
  11. #11 Morphine, 27.03.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    ei Uwe datt han ich doch gemacht...:ciao

    anscheinend hat sich da die schraube rausgedreht,hab da nix selbstsicherndes.
    ist ein gewinde in dem bügel...naja jetzt auch egal.
    hab heute die schraube ganz verloren und auch gleich noch ne distanz hülse aus dem stabi:monk
    jetzt muss ich mir sowas anfertigen lassen..aber es war das knallen..puhh glück gehabt.
     
  12. #12 catweazle, 27.03.2008
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    Sieht nach viel Spass aus.
     
Thema:

Am Wochende musste er leiden.....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden