Allrad-Zuschaltung

Diskutiere Allrad-Zuschaltung im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; hallo XJ-gemeinde ich muss mal ne praxis-nahe frage stellen. wenn ich das so richtig verstanden habe, schaltet man beim XJ (face-lift) den...

  1. #1 Eagle Eye, 08.02.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.266
    Zustimmungen:
    2.706
    Vorname:
    Carsten
    hallo XJ-gemeinde

    ich muss mal ne praxis-nahe frage stellen.

    wenn ich das so richtig verstanden habe,
    schaltet man beim XJ (face-lift)
    den allrad in folgenden stufen
    • 2 H
    • 4 H PART-TIME
    • 4 H FULL-TIME
    • N
    • 4 Lo
    und wenn ich das richtig verstanden habe,
    ist 4 H Full-Time die schaltstufe,
    um auf der straße im allrad-modus unterwegs sein zu können,
    ohne sich gedanken zu dem untergrund machen zu müssen.

    wie sinnlos ist es eigentlich,
    dass ich erst durch den "nicht-auf-richtiger-straße" gang schalten muss
    um den "hier-kannst-du-dauerhaft-mit-fahren" gang einzulegen

    :achselzuck

    ich stelle mir das in der praxis halt nur so umständlich vor.

    ich fahre auf ner landstraße, plötzlich schnee-wehen.
    also runter vom gas, 4WD zuschalten und erst noch
    durchs getriebe rühren ??

    ich denke, vertragen wird er das sicherlich,
    kommt ja nicht bei tempo 100 vor.

    aber sinnvoll ist doch was anderes, oder ??
     
  2. #2 SittingBull, 08.02.2013
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Das macht dem 242er nix aus - ich schalte immer so zu:
    Bis 80km/h,
    runter vom Gas,
    von 2H auf 4HFT schnell durchziehen -
    sanft gasgeben und weiter gehts im Allrad.

    Funktioniert aber nur, wenn das VTG regelmäßig geschaltet wird.
     
  3. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Jannik
    Und sollte das VTG mal "klemmen" (damit meine ich, das eine Schaltstufe nicht rein oder raus geht) dann einfach versuchen anzuhalten und durch zurückfahren und vorfahren das VTG zum Schalten bewegen. Erfahrungsgemäß will der Fulltime aber eher weniger raus als rein...

    Ob das jetzt sinnvoll ist oder nicht, das erst der Part-Time kommt - darüber lässt sich natürlich streiten. Vielleicht hats ja auch nen technischen Hintergrund.
     
  4. #4 samse2101, 08.02.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Peter
    Abgesehen davon, dass eigentlich ein 231er VTG im XJ verbaut ist, sehr ich praxisbezogen gar kein Problem wie man das 242er schaltet... (hab selbst eins im KJ)

    nur ich bleib dabei, dass ich zuerst stehen bleib, Automatik auf N, und dann erst das VTG schalt....:pfeiffen

    Ist ne alte Macke von den GC-Zeiten noch...:genau

    mfg
    samse
     
  5. FJK

    FJK Jäger und Sammler

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Felix
    Ich dachte immer, man soll das VGT unter der Fahrt von 2WD-4Part-4Full schalten, nein? Also ich schalte immer unter der Fahrt und unter last. Soll ich das anders machen?
    In die Untersetzung schalte ich im stehen ATG in N und dann VTG N-4LO.
     
  6. Bodo

    Bodo Überzeugungstäter

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Bodo
    @Charsten - sag mal, wie kommst Du auf das Thema?

    :wink
    Bodo

    P.S. - in der Realität:
    Rechten Fuß heben, den VTG-Hebel bis Anschlag ziehen, rechten Fuß senken - das war es!
     
  7. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    30
    Vorname:
    Gustav
    wenn du aber als ausgangsposition den 4 H FULL-TIME modus annimmst, ergibt sich die frage nach dem (un)sinn der anordnung der schaltstufen nicht mehr...
     
  8. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Jannik
    Jetzt muss ich doch mal ne Frage in die Runde werfen:
    Es heißt das 242 hätte bedingt durch die Kette im Fulltime Modus einen so hohen Verschleiß das die Kette sich längt und irgendwann überspringt, Geräusche macht und am Gehäuse kratzt.
    Ich kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen das ich zwar einen Fulltime Allrad habe, den aber nicht Fulltime fahren kann, weil ich Sorge ums VTG haben muss?
    Ich hab selbst im XJ viel den Fulltime drin gehabt und hab jetzt bei 230.000km keine Probleme....
     
  9. #9 bezwinger, 09.02.2013
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    ich denk mehr das es um den parttime geht dabei ...

    zb bei dem gekauften xj für meinem sohn mit 130t km auf der uhr ...war diese kette länger und ist übergesprungen weil zu lang .

    [​IMG]
     
  10. Bodo

    Bodo Überzeugungstäter

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Bodo
    ... man liest davon - ich bin auch in Deinem Laufbereich und kenne das Problem nicht!

    :wink
    Bodo
     
  11. #11 bezwinger, 09.02.2013
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    tja ...vieleicht war darmals das material besser als wie bei den neuen modelen

    hier zu sehn die kettenspuren
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Jannik
    Also -kann- die Kette je nach Nutzung sich wirklich weiten und an der "Verschleiß" Sache ist wirklich was dran...

    Da eine neue Kette nun aber wirklich nicht teuer ist, und der Einbau eigentlich auch -relativ- fix geht.....

    Gut zu wissen!
     
  13. #13 bezwinger, 09.02.2013
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    ja und ich hab schon 2 stück gesehn bei 242 und eine bei 231 . :genau
     
  14. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Jannik
    Besser wie ne Viskodose isses allemal... Bei mir kommt innen 9er nämlich ein 242, daher die Frage.
     
  15. #15 bezwinger, 10.02.2013
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    ich glaub es kommt drauf an wie es gefahren wurde richtig oder falsch ... ob es länger oder nur kurz hält die kette . da reden wir aber jetzt bis 100t oder über 200t km ...
     
Thema: Allrad-Zuschaltung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep cherokee xj geländeuntersetzung

    ,
  2. allradantrieb jeep cherokee xj

    ,
  3. cherokee kj 2.8 full time

    ,
  4. cj7 allrad einschalten,
  5. jeep grand cherokee allrad zuschalten,
  6. jeep Cherokee xj 4.0 wie funktioniert der allrad,
  7. jeep cherokee allrad zuschalten,
  8. jeep untersetzung schaltschema,
  9. grand cherokee allrad zuschalten,
  10. allrad einlegen grand cherokee,
  11. jeep cj7 allrad zuschalten,
  12. jeep allrad schaltung,
  13. Jeep CJ 5 allrad zuschalten,
  14. Untersetzung jeep cherokee xj,
  15. jeep cherokee xj allrad rückwärts wechseö,
  16. cherokee kj 2.8 part time
Die Seite wird geladen...

Allrad-Zuschaltung - Ähnliche Themen

  1. TJ fährt mit Allrad nicht gern um enge Kurven

    TJ fährt mit Allrad nicht gern um enge Kurven: Hallo, Ich hatte gestern ein halbes Fußballfeld vom Radlagern geräumten waldboden für Baumaßnahmen gefunden. Ich spielte Scheibe :jump:rotfl...
  2. Allrad ohne Funktion

    Allrad ohne Funktion: Hi Jungs Ich hab seit einigen tagen das problm das mein Allradschalter ohne funktion ist,geht ohne widerstand mit kleinem finger zu schalten, wasn...
  3. 98‘er ZJ 5.2 Allrad

    98‘er ZJ 5.2 Allrad: Hallo Leute, bin dabei mir wieder einen Jeep zu holen. Es wird ein 98‘er ZJ 5.2 V8. Kann mir jemand mehr zum Allradsystem sagen? Habe viel...
  4. Grand Cherokee 97 ohne Allrad?

    Grand Cherokee 97 ohne Allrad?: Hallo Zusammen, ich stelle mich kurz vor: Meine Name ist Julian, 40, aus FFM und suche schon längere Zeit einen Grand Cherokee Zj. Wie man es so...
  5. Abenteuer und Allrad Bad Kissingen'18

    Abenteuer und Allrad Bad Kissingen'18: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden