AHK zu hoch

Diskutiere AHK zu hoch im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Moin, hab gestern mal verscht ein paar steine durch die gegend zu fahren... naja, nach ein paar metern hab ich das wieder weggstellt.......

  1. #1 GoodOldFranky, 04.11.2007
    GoodOldFranky

    GoodOldFranky Guest

    Moin,

    hab gestern mal verscht ein paar steine durch die gegend zu fahren...

    naja, nach ein paar metern hab ich das wieder weggstellt.... grinz..

    [​IMG]

    so sah das aus... der anhänger ist LEER!!!

    naja, jetzt werd ich mich mal um eine kupplungstieferlegung kümmern... aaarrggghhh


    der grim hatte da doch so ideen.... *wink*
     
  2. #2 BC-KC 4000, 04.11.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Wobei der Hänger ja gut dasteht.
    Ist denn der XJ hinten so weich?
     
  3. #3 outdooruwe, 04.11.2007
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Sieht eher so aus als ob deine Blattfedern schwächeln.
     
  4. heujo

    heujo Guest

    vermute ich auch eher...

    ansonsten habe ich den westfalia wechselbock mit ner tiefergelgt kugel bei meinem yps montiert, funzt prima...
     
  5. #5 Lohrengel, 04.11.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    meine kuppling am grand ist auch zu hoch und wenn der Hänger stark beladen ist, ändert sich auch nichts an der Lage der Deichsel. die zeigt immer nach oben. Ich muss auf jeden fall bei mir was anderes anbauen.
     
  6. #6 GoodOldFranky, 04.11.2007
    GoodOldFranky

    GoodOldFranky Guest

    so, hier mal ein bild ohne anhänger
    [​IMG]

    das die federn zu weich sind, kann eigentlich nedd sein... ist ein RE superflex drin... seit juni oder mai... also noch nedd sooo lange...
     
  7. #7 GoodOldFranky, 04.11.2007
    GoodOldFranky

    GoodOldFranky Guest

    oberkante kugelkopf sind 64 cm... grinz... bisserl viel, oder?
     
  8. #8 outdooruwe, 04.11.2007
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    bei mir sitzt die AHK ja auch etwas zu hoch, aber der geht hinten nicht halbsoviel in die knie. Da steht eher der Anhänger schräg nach oben.
    Der hängt ja mordsmäßig und das bei leerem Anhänger, wie ist denn das wenn er beladen ist?
    Sieht echt komisch aus.
     
  9. #9 GoodOldFranky, 04.11.2007
    GoodOldFranky

    GoodOldFranky Guest

    uwe, den hab ich nimmer beladen.. grinz... konnte so schon kaum bremsen...

    ansonsten ist der spitze, hab damit schon einiges gefahren, da war er noch stock...

    wir haben das zeug dann mit pamelas xj gezogen, ohne problem... der ist zwar gewaltig in die knie gegangen, aber er lies sich noch bremsen... meiner nedd.... :(
     
  10. #10 outdooruwe, 04.11.2007
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Mmhh, sieht trotzdem komisch aus, wie schwehr ist denn der Anhänger
     
  11. #11 BC-KC 4000, 04.11.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Also so schwer kann der Anhänger normal nicht sein, dass er den XJ Arsch unbeladen soweit runterdrückt.:grübel
     
  12. #12 outdooruwe, 04.11.2007
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Genau, auch dann nicht wenn die Kupplung zu hoch ist, würd ich sagen.
    Aber ich kann mich auch täuschen,
     
  13. #13 GoodOldFranky, 04.11.2007
    GoodOldFranky

    GoodOldFranky Guest

    hmmm das hät ich ja auch nedd gedacht... lach.. hab den einfach drangehängt und bin los gefahren,,,, hab dann fast nimmer bremsen können... abs ist sofort angesprungen...

    gewicht vom hänger müßt ich mal nachgucken... mehr als 1000kg dürft der aber nedd haben..... und wenns noch 500kg mehr sind, so stark darf er den nedd anheben vorne...

    werd mal schauen was es so aufm markt gibt, an tieferlegungs haken... :)
     
  14. #14 BlueGerbil, 04.11.2007
    BlueGerbil

    BlueGerbil The Grey - powered by Randy

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jan
    Am besten ein Wechselsystem, das Du die AHK abnehmen kannst, sonst hast Du´ne wunderbare Bremse im Gelände.

    Guckst Du @ Ottmar: http://ftec.cfasp.de/bre/ahk.htm
     
  15. #15 BC-KC 4000, 04.11.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Hei, so ein Tandemhänger wiegt max 500 kg.

    Schmeiss mal was schweres in den Kofferraum. So 150 kg. Wenn er dann den Arsch nach unten lässt, stimmt mit den Federn was net.;-)
     
  16. #16 BC-KC 4000, 04.11.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Hätte er nicht Nico.
    Die angegebene maximale Höhe bezieht sich auf die maximale Zuladung bzw Hinterachslast.
    Da meine AHK auch höher ist, wurde beim TÜV lediglich ein geringer Mangel eingetragen:bähh
     
  17. #17 Sandman, 04.11.2007
    Sandman

    Sandman Jeeper

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    @Nico

    meine is auch über die Höhe von 42 cm...;-)

    und ich war mit meinen ganzen Anhängern alle dieses Jahr, wie auch die Jahre zuvor beim TÜV...

    passt..und mir fehlen auch noch paar cm nach unten (AHK-Kugel)..

    hier mal ein Bild
    [​IMG]

    hab das, so gut es ging mit grösseren Reifen am Anhänger ausgeglichen...
    ...höhenverstellbare Deichsel, ab 42 cm...bei mir is nicht mal die entsprechende Höhe der Kugel eingetragen..und auch das wurde beim letzten TÜV (April 07) am Zugfahrzeug nicht bemängelt.
    Unser TÜV hier is wirklich streng. Die DIN-Vorschrift is mir aber bekannt.
    ..bis jetzt wollte noch nie ein TÜV oder die Dekra was von mir..hat immer gepasst, obwohl ich über 42 cm bin..;-). Auch is das Gespann beim fahren stabil..und wird nicht unruhig, obwohl die 1. Achse vom Tandem..im Leerzustand, etwas mehr entlastet ist. Er läuft eigentlich sehr schön hinterher..ohne unruhig zu werden.

    aber zurück zum Thema..
    vom Bild her denke ich auch, das die Federn, hinten, ggf. zu weich sein könnten..aber wie schon im Thread geschrieben..ggf. mal hinten bissel was reinladen...dann sieht man es ja..wie weit er (Heck) absackt.

    :wink
     
  18. #18 outdooruwe, 04.11.2007
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Ich glaub nicht das Franky nach Tüv für seine Anhängerkupplung gefragt hat, immer dies OT dazwischen gelaber.
     
  19. #19 BC-KC 4000, 04.11.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Ja Nico das hat mit "lummeligem" Fahrwerk nichts zu tun.
    Mein TM geht bei voller Auslastung der Hinterachse runter bis auf 45 cm.
    Und unbeladen ist das TM nicht grad angenehm weich:nö
     
  20. #20 grimaldur, 04.11.2007
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Jean-Philippe
    also wenn ich mir den hänger da ansehe (den de franky am hacken hat)

    der wiegt sicher mehr als 500 kgs eher 1000 kgs

    da seine ahk zu hoch ist. drückt der hänger mit eine überhöhte stützlast bis die 2 räder vom tamdem gleichmäsig auf dem boden sind.

    de franky hat da sine stützlast "etwas" überzogen.
     
Thema:

AHK zu hoch

Die Seite wird geladen...

AHK zu hoch - Ähnliche Themen

  1. AHK

    AHK: Ich bin gerade am Überlegen meinem ZJ eine AHK zu spendieren. Diverse Anhänger mit Pritsche, Plane oder Autotransporter stehen in der Firma zur...
  2. Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018)

    Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018): Hallo zusammen, wer hat seine Anhängerkupplung selbst angebaut und kann mir ein paar Tipps zur Verlegung der Elektrik geben. Ich habe mir eine...
  3. AHK und eigenartige Beleuchtung am Wohnwagen

    AHK und eigenartige Beleuchtung am Wohnwagen: Hallo zusammen, ich habe heute das erste mal unseren WW an den ZJ gehängt. Hierbei zeigt die Beleuchtung beim WW ein komisches Bild, während am...
  4. Compass Bj.2008, die Scheibe rechts vorne geht nicht mehr hoch

    Compass Bj.2008, die Scheibe rechts vorne geht nicht mehr hoch: Nabend, ich hoffe mir kann hier geholfen werden. Plötzlich ging die Scheibe heute einfach nicht mehr hoch, man hört aber auch keine...
  5. Motor dreht zu hoch

    Motor dreht zu hoch: Hallo, wer kann bitte helfen. Ich habe heute die Drosselklappe ausgebaut und mit Bremsenreiniger gereinigt. Dabei habe ich auch gleich den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden