AHK Elektrik

Diskutiere AHK Elektrik im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo, Bin noch neu mit meinem Granny - habe mir von Rameder eine AHK starr montiert. Das ging auch prima. Als ich den E-Satz montieren wollte,...

  1. ToBi

    ToBi Newbie

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hallo,
    Bin noch neu mit meinem Granny - habe mir von Rameder eine AHK starr montiert. Das ging auch prima. Als ich den E-Satz montieren wollte, hab' ich bemerkt, daß da in der hinteren Stoßstange bereits eine Kupplung mit Kabelbindern befestigt war. Prima - dachte ich, brauchste nur noch eine deutsche Steckdose anschließen. 12V ist ja 12V...
    Naja, 12V ist zwar 12V, aber die Schaltung ist amerikanisch; d.h., daß die Blinker auch als Bremslichter fungieren.
    Hat jemand einen Plan, wo und wie man diese Schaltung ändern kann? Ich sehe sonst mächtige Bosch-Dienst Rechnungen auf mich zukommen.

    Grüße
    ToBi
     
  2. stuebi

    stuebi Jeeper

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Emanuel
    Hallo,

    ich habe mir die Komfortelektronik gleistet. Da muss man keine Leitung zur Kontrolllampe legen. Die Stromversorgung, Licht und Bremslicht habe ich von der Originalleitung (Dauerplus für die Elektronik) genommen, die hinter der Verkleidung hinter dem Ersatzrad endet. Das Signal für die Blinker habe ich in der Rückleuchte per Kabelklau abgenommen.
     
  3. ToBi

    ToBi Newbie

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Danke Stuebi,
    habe mir den Standard E-Satz von Rameder eingebaut. Funzt einwandfrei - und war easy...
    ToBi
     
Thema:

AHK Elektrik

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden