Achsmanschette verdreht !!!

Diskutiere Achsmanschette verdreht !!! im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hy Leutz, wie kann den sowas passiern ?? [IMG] [IMG] Die Manschette wurde von uns erneuert und hat einwandfrei gepasst.. Heute beim...

  1. #1 Morphine, 02.09.2013
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Andreas
    Hy Leutz,

    wie kann den sowas passiern ??

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Manschette wurde von uns erneuert und hat einwandfrei gepasst..
    Heute beim Bremssattel wechsel ist mir das ins Auge gefallen..

    :achselzuck
     
  2. #2 SittingBull, 02.09.2013
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Evtl ein Ast der sich an der Schelle verhakt hat und dann hats die Manschette in sich verdreht...
     
  3. #3 Morphine, 02.09.2013
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Andreas
    Ausser en bissi Sand hat er bisher noch nichts spektakuläres gesehen..
    Das würde ausscheiden.

    Zurückdrücken kann ich sie auch nicht,die ist Knüppelfest...

    Hilft wohl nix,muss ich nochmal ran...

    Soviel zum Thema "fertig" werden :-)
     
  4. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Jannik
    Seit wann ist denn ein Jeep fertig? :-P Das wäre mir neu :-)
     
  5. #5 schieber, 02.09.2013
    schieber

    schieber Jeeper

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Stefan
    nicht trinken bei der Arbeit, erst wenn fertig!:pfeiffen
     
  6. #6 Morphine, 02.09.2013
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Andreas
    Stefan ich trinke nicht,das überlasse ich jetzt anderren ;-)

    Aber ich denke wir haben des Rätsels lösung gefunden,bzw der Chris der die auch eingebaut hat.
    Es könnte sich ein Unterdruck gebildet haben und dabei hat sich die Manschette zusammengezogen,ich werde die Schelle mal aufmachen und sehen was passiert :pfeiffen

    Irgendwann ist ein Jeep dann auch mal fertig,so oder so gesehen :-)
     
  7. #7 bezwinger, 03.09.2013
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
    das ist ja langweilig dann :-) ohne was zu machen am jeep ;-)
     
  8. #8 Mike 63, 02.10.2013
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Im Zubehör bekommt man Universalschellen ....

    die sind vom Aufbau ähnlich dem Original ...und die bekommt

    man in eingebauten zustand auch schnell montiert.


    Gruß Michael
     
  9. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    74
    Vorname:
    Alexander
    Im eingebauten Zustand???
    Wie soll das gehen??
     
  10. #10 Papakalli, 03.10.2013
    Papakalli

    Papakalli Kapitalist

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karl
    die dinger sind an einer seite offen und werden dann über die alte drüber geklebt
     
  11. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    74
    Vorname:
    Alexander
    Sachen gibt's :daumen
    Danke für die Aufklärung
     
  12. #12 Papakalli, 04.10.2013
    Papakalli

    Papakalli Kapitalist

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karl
    kein ding.jedenfalls probiere ich die nicht aus,weil ich frage mich wie die halten sollen bei dem ganzen fett und so:pfeiffen

    lg karl
     
  13. #13 AristoCat, 04.10.2013
    AristoCat

    AristoCat Master of Disaster

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Denke auch, wenn diese Manschetten gut haltbar wären, würde man die sicher öfter verbauen. Sind vermutlich eher so für den Notfall gedacht. Denn besser bis zur nächsten Werkstatt mit so ner angeklebten Manschette, als ganz ohne. :grübel
     
  14. #14 jeeptom, 04.10.2013
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    166
    Vorname:
    Tom
    :-)

    Und wie lange soll das halten ???


    Ausserdem stell ich mir die Aktion bei eingebauten Wellen recht eng vor.

    :pfeiffen
     
  15. #15 Morphine, 05.10.2013
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Andreas
    Auch hier konnten wir gestern wieder alles richten.
    Chris hat die Klammern nochmal gelöst und die Manschette etwas weiter nach hinten ins Achsrohr gedrückt.
    So wie es aussah haben wir beim Einbau die hintere Klammer etwas zu fest gedrückt und die Manschette konnte sich nicht weit genug nach hinten schieben,da die Antriebswelle leicht konisch ansteigt,hat sich die Manschette beim lenken einfach weggeklappt.
    Jetzt passt es wunderbar und es sieht so aus wie es sein soll :genau
     
Thema: Achsmanschette verdreht !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf1 gelenkwelle manschette verdreht

    ,
  2. Antriebswelle in sich verdreht

    ,
  3. kann man schelle manschette auch im eingebsuten zustsnd montieren

Die Seite wird geladen...

Achsmanschette verdreht !!! - Ähnliche Themen

  1. WJ Achsmanschette wechseln, kurze Frage

    WJ Achsmanschette wechseln, kurze Frage: Hi, warum muss eigentlich die Nabe ab? Von den Bildern her erschließt es sich mir nicht....wenn die drei Schrauben los sind, müsste man doch...
  2. VA: Achsmanschetten-Homokineten raus, Kreuzgelenk rein!?

    VA: Achsmanschetten-Homokineten raus, Kreuzgelenk rein!?: Servus! Nachdem ich ja (siehe mein anderer Thread) alle 2-3 Jahre neue Achsmanschetten an der Vorderachse brauch (beim...
  3. Geteilte Achsmanschetten? Ölfrage Diff....

    Geteilte Achsmanschetten? Ölfrage Diff....: Hi, wie ich sah, beginnen meine Manschetten an der Vorderachse langsam porös zu werden und ich frage mich, gesucht habe ich natürlich schon, ob...
  4. Achsmanschette wechseln

    Achsmanschette wechseln: Halli hallo zusammen. ich muss dringend meine achsmanschetten wechseln vorne.die sind gerissen und staub trocken. geht das genau so wie beim ZJ?...
  5. Universal-Achsmanschette Eintagsfliege

    Universal-Achsmanschette Eintagsfliege: Moin Männer, Ich habe dem CV-Gelenk vorn an der KW an meinem Z eine neue Manschette spendiert, war von Ebay ein Universaldingens mit Fett und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden