Achsen am YJ

Diskutiere Achsen am YJ im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Moin Jungs, ich brauche mal eure Hilfe. Sagt mir mal, was es für Achsen am YJ hinten gab. Ich bin gerade dabei mir Achsen vom 2,5er mit 4:10er...

  1. #1 Darkstar, 07.07.2011
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    95
    Vorname:
    Mario
    Moin Jungs,

    ich brauche mal eure Hilfe.
    Sagt mir mal, was es für Achsen am YJ hinten gab.
    Ich bin gerade dabei mir Achsen vom 2,5er mit 4:10er fertig zu machen.
    Jetzt hatte ich schon an der Vorderachse ein aha Erlebnis.
    Beim ziehen der Steckachsen war an der Seite der Unterdruckdose, also am Steckachsenstummel diffseitig so ein E-Clip. Den bekomme ich mit der LockRight nicht mehr rein. Kann ich den weglassen?

    Jetzt heute die Hinterachse gemacht. Und siehe da, keine C-Clip Achse und der Korb sieht aus wie einer mit Traclock.
    Ist aber anhand der Umdrehungen eine 4:10 Übersehtzung.

    Jetzt die Frage: Meine LockRight für hinten ist eine für C-Clip. Kann ich einfach die Steckachsen tauschen?

    Die Achsen sollen von einem 89er YJ sein stimt da alles?

    Mario
     
  2. #2 Danieljetzt, 07.07.2011
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Daniel
    Haste keine Fotos parat?
     
  3. #3 Darkstar, 07.07.2011
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    95
    Vorname:
    Mario
    Kommen nachher. Noch keine Zeit.
     
  4. #4 Darkstar, 07.07.2011
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    95
    Vorname:
    Mario
    So, jetzt mal ein paar Bilder.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie es ausschaut gab es bei den Wranglers auch die non-C-Clip.
    Dachte das wäre nur ein XJ Ding vor ´89.
    Wenn ich das alles so richtig in Englisch gelesen habe ist der Umbau von non-C-Clip auf C-Clip nicht so einfach möglich. Aber warum???

    Dana 35 non c-clip
    27 Spline, 1.18” Durchmesser der Steckachsen, 7.58" Durchmesser des Tellerrades, 2.62” Durchmesser der Achsrohre
    Modelljahre 1984-1989

    Dana 35 c-clip
    27 Spline, 1.18” Durchmesser der Steckachsen, 7.58" Durchmesser des Tellerrades, 2.62” Durchmesser der Achsrohre
    Modelljahre 1990-2001


    Das heißt, das ich die LockRight hinten wohl erst mal vergessen kann.
     
  5. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    87-90 war hinten eine D35 non-C-Clip drin.
    Die hatte eine 10" Trommelbremse.
    Die C-Clip Version hat eine 9" Trommelbremse.

    Sei doch froh.
    Mit der non c-Clip rutscht zumindest nicht die Steckachse raus, wenn mal eine bricht und das passiert schneller, als einem lieb ist.

    Schau dich lieber nach einer Ford 8.8 um. Die gibts aus diversen Pickups auch mit Detroit Locker drin und 4.10. Das Ding hält wenigstens was aus, was man von Lunchbox Lockern nicht grad behaupten kann.

    Oder such eine HA aus einem Kanada YJ. Das ist dann sehr wahrscheinlich eine D44.

    Hast Du 33er drauf?
    Warum gehst Du dann von 3.55 auf 4.10?
    4.56 wäre da ratsamer.
     
  6. #6 Danieljetzt, 08.07.2011
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Daniel
    Kannst doch die Sperre trotzdem einbauen, der Sperre ist es doch egal ob da C-clipse sind oder nicht.

    Aber mit dem Korb wirds knifflich, da musste dir distanz stücke bauen, die im korb die tracklock ersetzen. :grübel

    Versatanden?

    Ist ein bisschen doof zu erklären.
     
  7. #7 ollygpunkt, 08.07.2011
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver

    Da hat der Daniel recht, der Olly hat noch nen Korb von ner non C-Clip ohne Track Lock den kannste haben wennste willst, der Sperre ist es egal ob mit oder ohne Clip.
    Musst nur beim Radlager bestellen drauf achten !!!
     
  8. #8 Darkstar, 11.07.2011
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    95
    Vorname:
    Mario
    So, jetzt komme ich mal zum Antworten.

    Generell finde ich die non c-Clip ja auch nicht so verkehrt. Wenn mal eine Steckachse bricht wandert nicht gleich die ganze Steckachse raus. Mit den 10" Trommeln komme ich auch gut klar.
    Trommeln sind noch ganz ok. Muß dann nur noch 10" Backen organisieren.

    Das der Sperre es Grundsätzlich egal ist ob es eine C-Clip oder non C-Clip ist leuchtet mir auch ein. Aber das werde ich wohl erst später ausprobieren. Ich habe da noch ein Termin vor mir, der mir sehr unter den Nägeln brennt.
    Jetzt kommen die Achsen erst mal so rein.

    @hugon
    Klar, rechnerisch ist die 4:56 schon ratsamer. Aber ich bin jetzt schon so lange mit der Originalen 3:55 und 33" unterwegs und fand es immer OK.
    Die Achsen mit 4:10 habe ich wirklich günstig bekommen und sollte auf jeden Fall besser gehen als Original. Halt plug and play, ohne Ring/Pinion wechsel, Tragbild etc.
    Und zu der Lockright, die habe ich auch schon lange liegen jetzt bot sich das gerade an die Dinger bequem einzubauen. Einfach mal ausprobieren.
    Eine manuelle wär mir natürlich auch lieber, aber das ist momentan nicht drin. Erst mal schauen wie das mit den YJ so weiter geht.

    @Olly :basar
     
  9. #9 Eagle Eye, 11.07.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.266
    Zustimmungen:
    2.706
    Vorname:
    Carsten
    ich glaube nicht, dass es der sperre egal ist.
    wozu sollte es dann einen unterschied geben :grübel
    ob c-clip oder nicht.

    wobei ich mir vorstellen kann, dass eine c-clip-sperre
    kompatibel ist zu einer non c-clip.

    nur andersrum wird wohl nichts draus.
     
  10. #10 Darkstar, 11.07.2011
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    95
    Vorname:
    Mario
    Hast bestimmt recht.

    Ich denke mal, das bei einer non C-Clip Sperre keine Schlitze sind, wo man den C-Clip durchschieben kann. Also eine non C-Clip Sperre in eine C-Clip Achse wird wohl ehr nicht gehen.
     
Thema: Achsen am YJ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler yj steckachsen ausbauen

    ,
  2. jeep wrangler yj achsen

    ,
  3. wrangler yj steckachse hinten

    ,
  4. dana 35 achse c clip,
  5. Achslager hinten cherokee xj,
  6. jeep cherokee xj hinterachse
Die Seite wird geladen...

Achsen am YJ - Ähnliche Themen

  1. Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk

    Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk: Hallo Leute, ich bin aus Österreich und neu hier in der Szene/Forum. Kann mir bitte jemand Helfen. Ich suche für meinen Wrangler YJ 4.0 Bj. 1995...
  2. Wrangler YJ Reifen

    Wrangler YJ Reifen: Servus ✌ Fährt jemand auf seinen YJ 33x10,5x15 auf denn original felgen und hat diese typisiert?
  3. YJ 1992 Renegade 4.0

    YJ 1992 Renegade 4.0: Hallo zusammen, mal wieder ich - ich habe mich jetzt langsam in den YJ eingearbeitet, komme aber bei den Reifen nicht weiter Aktuell sind montiert...
  4. Original Jeep Felgen 15x7j5 5x114,3 mit Bereifung + weiter Teile YJ

    Original Jeep Felgen 15x7j5 5x114,3 mit Bereifung + weiter Teile YJ: Hallo Verkaufe einen Satz Original Jeep Felgen 15x7j5 mit Bereifung zweimal Dunlop zweimal Toyo 225 75 15 Modern Wheel USA SF8952003368 VB 155€...
  5. Org Sitzbezüge grau Stoff Wrangler YJ vorne und hinten

    Org Sitzbezüge grau Stoff Wrangler YJ vorne und hinten: Verkaufe die kompletten Bezüge meines Wrangler YJ Preis 150 VB Fotos gerne auf Anfrage
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden