Achsaufhängung CJ7 4.2 Bj.84 Vorderachse

Diskutiere Achsaufhängung CJ7 4.2 Bj.84 Vorderachse im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Hidihoo Community, : gib5 bin etwas verwirrt, muss ich gestehen.. hab am WE meinem Baby CJ 7 Bj. 84 eine neue Spurstange mit 2 neuen...

  1. #1 Cee Jay, 08.11.2009
    Cee Jay

    Cee Jay Member

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dean
    Hidihoo Community, : gib5

    bin etwas verwirrt, muss ich gestehen.. hab am WE meinem Baby CJ 7 Bj. 84 eine neue Spurstange mit 2 neuen Spurstangenköpfen und eine neue Schubstange inkl. Kegelkopf und 1 neue Schubstangenkopf (Spurstangenkopf) gegönnt ... :tj
    hatten uns beim Einbau eigentlich nicht so grosse Gedanken gemacht wie herum die Spurstangenköpfe herein kommen .. es ging ja einfach nur um einen Austausch, also die Spurstange inkl. Köpfen von unten nach oben durch die Achsschenkel mit Schmiernippel nach unten gesteckt und verschraubt .. genauso mit der Schubstange - den Schubstangenkopf (Spurstangenkopf) von unten nach oben durch den Achsschenkel und lenkgetriebeseitig mit dem Kegelkopf von unten nach oben durch den "Lenkschenkel" ..
    Jetzt knackst die Lenkung immer noch etwas :argh.. beim Durchblättern des TSM ("Werkstattbuch Jeep CJ7") ist eine Explosionszeichnung abgebildet, bei der die Spurstangen- und Kegelköpfe von oben nach unten durch die Schenkel gesteckt sind; also mit den Schmiernippel nach oben .. :vertrag allerdings ist auch hier eine Schubstange abgebildet die an der Spurstange befestigt wird und nicht wie bei mir direkt an den Achsschenkel verschraubt .. :verrückt

    Jetzt ist die Verwirrung natürlich komplett - quasi alle Klarheiten beseitigt :grübel.. ich hoffe ihr könnt etwas Licht ins Dunkel bringen .. :daumen
     
  2. #2 Thierry, 08.11.2009
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Thierry
    In mehreren TSM's wird es von oben nach unten dargestellt, aber auf allen Bildern die ich bis jetzt gefunden habe von verschiedenen Build ups auch im US-Forum immer von unten nach oben gesteckt.

    Dazu kommt das bei meinem Käfer die Teile konisch sind und dadurch nur in einer Richtung passen.

    Bin grad auch etwas unsicher, wie es richtig ist. :achselzuck

    Grüßle
     
  3. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    Passt eigentlich nur in einer Richtung, da die Teile, wie schon von TGross geschrieben, konisch sind.
     
  4. #4 Cee Jay, 09.11.2009
    Cee Jay

    Cee Jay Member

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dean
    Hab hier was nettes im Netz gefunden. :daumen
    Auf den Bildern erkennt man recht gut wie man eine Servolenkung inkl. Spurstange und Schubstange beim CJ einbaut. :suzie

    http://www.jpmagazine.com/techartic...dapters_jeep_cj_power_steering_kit/index.html

    Nur hab ich einen Unterschied zu meinem entdeckt: und zwar wird bei meinem die Schubstange nicht direkt mit der Spurstange verschraubt, sondern mit dem Achsschenkel ..
    was könnt ihr mir über die beiden Varianten sagen? :grübel
     
  5. #5 jeepsterV6, 09.11.2009
    jeepsterV6

    jeepsterV6 Jeeper

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Herbert
    Dieser Beitrag vom Lenkungseinbau hat nichts mit deinem Modell zu tun, da liegen Welten dazwischen! Das sind zwei vollkommen verschiedene Fahrzeuge...71er CJ6 und dein CJ7!
    Der CJ6 hat eine Dana 27AF Vorderachse verbaut und bei dir ist eine D30 drinnen.
     
  6. #6 Cee Jay, 09.11.2009
    Cee Jay

    Cee Jay Member

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dean
  7. #7 Intruder66, 10.11.2009
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Bei dem Teil, ist ja mal alles umgearbeitet. Von den Schraubenfedern über die verstärkte Achsrohre bis zu den geschraubten anderen Aufnamen. Kannste also nicht als Referenz brauchen. Eigentlich geht das ja Achstyp und Baujahr. Die alten CJ hatten eben diese Konstruktion wo nur ein Rohr an den Achsschenkel ging und das andere am Rohr befestigt war. Gilt als sehr empfindlich und wenig Fahrstabiel. Die "neueren" CJ´s haben eben beide rohre am Achsschenkel befestigt was mehr fahrstabilität bringen soll. Bei meinem Cj habe ich auch die " neue" Version und die Köopfe sind von unten gesteckt und von oben Verschraubt. Past aber auch nur in einer richtung da wie schon geschrieben wurde die Bohrungen eben leicht konisch sind. Sieht manchmal wirklich etwas beängstigend aus da die Rohre schon fast auf den Blattfedern aufliegen. Ist aber halt so, bei vollem Lenkeinschlag kann es dann seien das das Rohr halt auf einer Seite leicht die Blattfeder berührt und du das als " Knubben" empfindest. Deswegen bauen einige AMIS auch Ihre Achsen um wie auf dem von dir zuletzt gezeigten Bild. Das geht nämlich auch mit den Blattfedern umzubauen & und nicht nur mit Schraubenfedern. Gruß Intruder66
     
  8. #8 Cee Jay, 28.11.2009
    Cee Jay

    Cee Jay Member

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dean
    Alsööö - das "Knuppen" kam vom Lenkungsdämpfer, der bei Lenkeinschlag am Differentialgehäuse aneckte.. hab die Lenkunfsdämpferaufnahme etwas versetzt und nun "knuppt" auch nichts mehr .. :daumen

    Apropos: Gibt es eine Einbauanleitung für Lenkungsdämpfer ?? Hab nicht mehr den originalen drin mit 1 "Augen" und 1 "Bolzen" Anschluss, sondern einen Bolzen auf jeder Seite des Lenkungsdämpfer .. Die Anschlüsse kann man ja recht kreativ an Achse und Spurstange verschieben und versetzen .. aber welche Einstellung ist die optimale ?? :grübel
     
Thema: Achsaufhängung CJ7 4.2 Bj.84 Vorderachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Welche Achsaufhängung haben die Formel 1 Fahrzeuge an der vorderachse

    ,
  2. Achsspiel cj7 achse einstellen

    ,
  3. vorderachse jeep cj

    ,
  4. 1. Welche Achsaufhängung haben Formel 1 Fahrzeuge an der Vorderachse?
Die Seite wird geladen...

Achsaufhängung CJ7 4.2 Bj.84 Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96

    Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96: Hallo, da ich seit kurzem einen ZJ mein eigen nennen kann und diesen wie meiner Vorstellung noch umbauen möchte, bin ich jetzt auf ein sehr...
  2. P0340 nach Motorumbau WJ 2,7CDR,Bj 04, und finde die Ursache nicht!

    P0340 nach Motorumbau WJ 2,7CDR,Bj 04, und finde die Ursache nicht!: Hallo zusammen, mein Name ist Holger, 53J und komme aus Gießen in Hessen. Nachdem ich meinen Motor wegen eines Kolbenkipper umgebaut habe, hat...
  3. Umbau Jeep CJ7

    Umbau Jeep CJ7: Hallo zusammen, Hab vor kurzen einen 1980er Jeep CJ7 gekauft. Dazu als Schmankerl gab es noch einen AMC 360 cui-Motor mit TH400...
  4. Einbau Navi für Jeep Compass 2.2 CRD (Bj. 2013)

    Einbau Navi für Jeep Compass 2.2 CRD (Bj. 2013): Hallo zusammen, weiß jemand von Euch, ob es für meinen Compass 2.2 CRD ein Navi zum Nachrüsten gibt. Mein Händler konnte (ich denke eher wollte!)...
  5. Tachoprobleme / Festerheber geht nicht GC ZJ Bj.98

    Tachoprobleme / Festerheber geht nicht GC ZJ Bj.98: Guten Tag alle Zusammen, ich habe seit 2 Wochen ein Problem, welches mich mitlerweile an den Rand des Wahnsinns treibt. Der Tüv ist mal wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden