ABS Servomotor

Diskutiere ABS Servomotor im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen , ich habe jetzt meinen TJ soweit zurecht , dass er TÜV bekommen soll. Außer das Problem mit der ABS Leuchte. Die leuchtet immer...

  1. Jäger

    Jäger Member

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens-Peter
    Hallo zusammen ,
    ich habe jetzt meinen TJ soweit zurecht , dass er TÜV bekommen soll.
    Außer das Problem mit der ABS Leuchte. Die leuchtet immer noch stetig.
    Der Fehler wurde in einer kompetenten Jeep Werkstatt ausgelesen. Der ABS Servomotor soll defekt sein.
    Es wurde ein neuer ABS Block bestellt. (700 Euro !!!)
    Soweit so gut. Das Problem ist, dass nicht bekannt ist wann und viel schlimmer ob der Block kommt.
    Meine Frage: hat jemand von euch schon mal den ABS Block Instandsetzen lassen und kann mir eine verbindliche Adresse sagen die so etwas können. Vielleicht kennt einer von euch auch eine Adresse wo man gebrauchte Teile bekommen könnte.
    Ich hoffe auf hilfreiche Antworten.
    Vielen Dank schonmal in voraus.
     
  2. #2 xanakind, 23.09.2020
    xanakind

    xanakind Jeeper

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    88
    Vorname:
    Philipp
  3. Jäger

    Jäger Member

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens-Peter
    Nun ist es amtlich!
    Der Servoblock ist nicht mehr lieferbar!!
    Das kann doch nicht sein , dass es für ein Auto was 15 Jahre alt ist keine Ersatzteile mehr vorhanden sind!!!
    Ich werde dann mal versuchen den Motor selbst instandzusetzen.
    Frage an Xanakind : aus welchen Motor hast du dir die Kohlebürsten ausgebaut und welche Imbusgrösse haben die beiden Schrauben, die den Motor halten. (0,156 Zoll ?)
    Andere Frage : könntest du mir den Motor instandsetzen, wenn ich ihn dir schicke?

    Gruß Jens
     
  4. #4 MackDog, 02.10.2020
    MackDog

    MackDog Master

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Oliver
    ähhh, du hast doch bestimmt grobe Reifen drauf, oder? Mach einen Aufkleber mit 160max auf den Tacho und gut ist!
     
  5. #5 xanakind, 02.10.2020
    xanakind

    xanakind Jeeper

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    88
    Vorname:
    Philipp
    Woher der Motor stammt?
    Keine Ahnung. Der Motor wurde nie verbaut und stammte aus der Produktion.
    Schau doch erstmal, ob denn tatsächlich der Motor defekt ist:
    [​IMG]
    Einfach mal den Stecker vom Motor abziehen und 12 Volt draufgeben.
    Der Motor muss dann deutlich hörbar summen.
    Alternativ kann man den Motor auch über OBD ansteuern.
    Der Motor ist mit Torx Schrauben befestigt. Ich glaube es waren T20 Schrauben.

    Hast du einen Schrottplatz in der nähe?
    Dann schau da mal in Autos mit ähnlichen Baujahren:
    VW Golf 4 z.B.
    Diese ABS Blöcke wurden damals in zig Autos verbaut. Nur die Software da drauf hat sich unterschieden (ist heute noch so). Den Motor gab es in 3-4 verschiedenen Größen. bei Kleinwagen sind flachere Motoren verbaut. Einfach den passenden ausbauen und tauschen.

    Ganz wichtig:
    _NICHT_ mit dem Auto fahren, wenn der Motor nicht eingebaut ist!!

    Wird in diesem Zustand gefahren und gebremst, kann das Nadellager zwischen den beiden Pumpzylindern im ABS Block rausfallen.
    Bei einer Bremsung werden die Pumpzylinder dann aus dem ABS Block gedrückt--> keine Bremskraft mehr!
    Niemals ohne diesen Motor fahren.
    Defekt oder nicht angesteckt ist egal, dann funktioniert halt einfach nur das ABS nicht.
     
  6. #6 bagmaster, 04.10.2020
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    30
    Vorname:
    Tom
    Ich hab noch einen Block von einem 2006er
     
  7. Jäger

    Jäger Member

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens-Peter
    Danke schon mal für die Antworten.
    Das mit dem Aufkleber hab ich nicht verstanden. Soll ich den auf die Kontrollleuchte kleben oder was?
    Ich werde am WE mal testen ob der Motor läuft. Ist die Polung egal (wegen der Laufrichtung) ?
    Falls alles nicht funktioniert: Passt der Block vom 2006 er in meinem 2004 er rein und wenn ja , verkaufst du den ?
     
  8. #8 xanakind, 06.10.2020
    xanakind

    xanakind Jeeper

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    88
    Vorname:
    Philipp
    Ja, es gibt tatsächlich eine Polung. Genau gesagt hat der Motor eine bevorzugte Drehrichtung. Diese ist für einen kurzen Test aber egal. Dem ABS Block ist es auch egal, ob der Motor "falsch" läuft. Der Motor drückt im ABS Block ja nur 2 kleine Kolben hin und her.
    Zum testen kannst du einfach irgendwelche Lautsprecherkabel in die beiden Kontakte vom Motor stecken.
    Wenn der Motor hörbar und gleichmäßig summt, dann funktioniert er auch.
    Es kann dann auch das Relais defekt sein.
    Die Sicherungen hast du schon geprüft?
     
  9. Jäger

    Jäger Member

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens-Peter
    Hallo ,

    ich habe den Motor so wie du geschrieben hast geprüft und siehe da, er läuft nicht.
    Ich habe ihn dann ausgebaut und den Deckel abgenommen. Die Kohlebürsten sind komplett runter.
    Leider habe ich das Lager nicht abbekommen, sonst hätte ich zum testen erstmal die Langlöcher, wo die Kabel der Kohlebürsten durchgehen ein wenig verlängert, so dass die Bürsten ein bisschen weiter noch vorne rutschen.
    Jetzt muss ich mir erstmal einen passenden Abzieher besorgen und versuchen einen anderen Motor zu bekommen.
    Danke erstmal für die Hilfe. Ich werde weiter berichten.
     
  10. #10 xanakind, 11.10.2020
    xanakind

    xanakind Jeeper

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    88
    Vorname:
    Philipp
    Sehr gut, dann hast du den Fehler schonmal gefunden und es ist "nur" dieser blöde Motor.
    Dieses Nadellager, welches noch auf der Motorwelle steckt kann man eigentlich relativ einfach abziehen.
    Hin & her drehen und gleichzeitig abziehen.
    Das reinfummeln des Nadellagers in den ABS Block fand ich extrem nervig.
    Ich habe das so gemacht:
    ABS Block losschrauben, dann kann man den ganzen Block mitsamt den Leitungen etwas verdrehen und kommt besser dran.
    Das Nadellager mit der Öffnung nach unten dann mit viel Kraft eindrücken.
    Dabei versuchen mit einem Schraubendreher die beiden Pumpzylinder links & rechts wegzudrücken, dann geht es einfacher.
    Ist das Lager dann eingedrückt, das Lager drehen, sodass die Öffnung dann wieder nach aussen (Fahreseite) zeigt.
    Dann kann man den Motor einsetzen, dabei keine Gewalt anwenden, denn die Motorwelle muss das Lager treffen.

    Diese Motoren gibt es leider nicht einzeln. obwohl es eigentlich ein Verschleißteil ist.
    Darum hüte ich meinen bestand auch.
    Solltest du keinen Motor finden, könnte ich notfalls aber ein Auge zudrücken und dir neue Kohlen einbauen.
     
  11. Jäger

    Jäger Member

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens-Peter
    Hallo xanakind ,

    ich habe mir einen ABS Block von einem Golf 4 vom Autoverwerter bestellt (34 Euro) und habe den Motor abgebaut und bei meinem Jeep eingebaut.
    Und es funktioniert !!! Die ABS Leuchte ging nach 200 Metern aus und ABS funktioniert auch .
    Ich bin total glücklich.
    Tausenddank nochmals für die fachkundige Beratung.
    Viele Grüße
    Jens
     
    TheoYJ gefällt das.
  12. xanakind

    xanakind Jeeper

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    88
    Vorname:
    Philipp
    Super!
    Danke für die Rückmeldung.
    Ja, von diesen Blöcken gibt es nicht viele Varianten. Nur die Software hat sich unterschieden.
     
Thema:

ABS Servomotor

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden