ABS- Einheit - geht immer noch nicht - ich werd noch gaga!

Diskutiere ABS- Einheit - geht immer noch nicht - ich werd noch gaga! im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Mano, ich werd noch gaga langsam!:achselzuck Ne gebrauchte Pumpe damals mit dem Motorenkauf mit erworben, die angeblich gehen soll. Hab jetzt...

  1. #1 GranyI6, 25.01.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Mano, ich werd noch gaga langsam!:achselzuck

    Ne gebrauchte Pumpe damals mit dem Motorenkauf mit erworben, die angeblich gehen soll. Hab jetzt gleich mal ne Mail an den Lieferanten geschrieben, evtl. schickt er noch eine.

    Mist! Heute eingebaut und siehe da: ABS-Leuchte brennt immer noch,
    ich werd noch total crazy! Muss im Februar zum TÜV und ohne ABS- kein Tüv.

    Was kann das sein? Muss man zum DC-Dealer und seine letzten Kröten für die Pumpe hinlegen, oder ist das gar net so teuer? Ist es der Längsbeschleuniger unter der Rücksitzbank?
    Soll man lieber zu einem freien Elektronikspezialist gehen, der Steuergeräte repariert? Ich hab den Controller von der hydraulischen Einheit mal abgemacht und an die Pumpe/den Motor 12 V gegeben. Also, die läuft sehr gut an, geht auch. Am Motor/Pumpe kanns net liegen.

    Kann nur noch am Controller liegen, ist von Fa. ATE. Die bauen doch eigentlich gutes Zeug.
    Ist evtl. nur ne kalte Lötstelle? oder ein Bauteil kaputt, das 20 cent kostet?

    Weis einer mehr? Schon mal repariert? oder muss man zum DC- das der irgendwas resettet, Fehlerspeicher löscht? (Ich dachte immer, wenn System okay ist, geht Lampe von selbst aus!)

    Jetzt, wo der Bock i.o. wäre, ärgert mich das blöde ABS- wer hat den Mist nur erfunden.

    Ach so: die Fühler sind alle okay, wurden mit dem OBD- Messgerät durchgemessen, zeigen Geschwindigkeit an und funktionieren somit.

    Sagen wir mal so, wenn ein Fühler nieder wäre, kann man den DC-lern noch traun, oder wollen die gleich ne neue Einheit verbauen.
    :achselzuck
     
  2. #2 chris68, 26.01.2009
    chris68

    chris68 Newbie

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    Ich hatte mal sowas beim Voyager. Da wurde sogar die komplette Einheit getauscht.
    Hat zum Glück nix gekostet, weil Chrysler lebenslange Garantie aufs ABS gibt.
    Weiß aber net, ob das noch so is. Jedenfalls hat das auch nix gebracht, weils am Ende
    2 Kabelbrüche am Sensor vorn links und hinten rechts waren. Laut OBD - Computer
    hatten die Sensoren nie einen Fehler.
    Mehr kann ich Dir dazu auch net sagen.

    Viele Grüße
    Chris
     
  3. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    25
    Vorname:
    Gustav
    bei den v8 dieses baujahres gehen die biester auch reihenweise kaputt. gebraucht also nicht so einfach zu bekommen und neu nicht zu bezahlen.
    reparieren tut der hamburger hier:

    http://www.bba-reman.com/

    ich habe hier so einen block liegen, der bei mir rausflog weil defekt und
    lt. dc-fehlermeldung und überprüfung die pumpe n.i.o war und nicht das steuergerät ???
    schau dir mal die fotos an, evtl. hat der i6-grand die gleiche einheit verbaut.
    falls ja, könnt ich dir das teil leihweise für den tüv überlassen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. #4 GranyI6, 26.01.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ja larry die passt.


    :-) du bist gut ..... leihweise für den TÜV..... ;-)

    Ach so macht man das heutzutage. Die Jeeper fahren alle ohne ABS rum und einer tauscht die Pumpen untereinander aus.....

    Ja, was nun.

    An die Fa. in Hamburg hab ich schon geschrieben, machen einen sehr, sehr guten Eindruck.

    Mal noch abwarten, was mein Schrotti meint, ob er ne neue zuschickt.

    Ich würde trotzdem auf dein Angebot zu kommen, wegen dem "leihweisen" ausleihen für den TÜV - äh, der war gut......


    Was nun? Wie erreiche ich dich heute, damit du das Teil bis spät. 17.00 mit der Post wegschickst, nicht dass ich dann morgen 2 hier liegenhaben.

    Muss man nach dem Einbau zum DC und den Fehler resetten lassen oder geht die Lampe von selbst aus, wenn ein funktionierendes System vorhanden ist. Habe keine Lust irgendwie zum DC ler zu fahren......
    Okay, ich müsste hin und brauch DOT 3 , aber wenn der vom Fehler hört, will er gleich wieder reparieren.....

    Also, meld dich bitte mal sofort hier. Besten Dank!!!!!

    wir könnten trotzdem nen Test machen, weil der Controller ja kinderleicht auszutauschen ist. Du schickst mir das Teil zu und ich verbau es dann mit meiner Einheit, um nun genau zu prüfen, was Sache ist. Wenn der Schrotti mir ne andere zuschickt, die trotzdem geht, schicke ich natürlich dir deine sofort zurück und du bekommst das Geld für die Auslagen natürlich extra, gar keine Frage, also Porto.
    Sollte sich der Fehler gefunden haben, dann werd ich die alte Einheit natürlich aufheben oder sogar reparieren lassen in HH oder woanders, hab gestern 4 Firmen angeschrieben.

    Könntest du das Teil heute wegschicken, dann geb ich dir die Adresse sofort!

    Besten Dank!
     
  5. #5 Eagle Eye, 26.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.699
    Zustimmungen:
    2.248
    Vorname:
    Carsten
    moin ANDREAS,

    liegt es denn nur an deiner lampe oder regelt deine pumpe auch nicht, sprich, ist dein ABS ohne funktion ??
     
  6. #6 GranyI6, 26.01.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ABS ist komplett ohne Funktion seit 2 Jahren!

    DC Dealer will fürs Prüfen 30 - 50 Euro, ist ja okay, will net motzen.
    Aber bevor ich das ausgeb, kann ich gleich ne "Leihpumpe" nutzen von einem freundlichen Forenmitglied - ach wie klasse....

    Fühler müssten okay sein, hat mein Getriebefachmann damals getestet, wie geschrieben.
     
  7. #7 Eagle Eye, 26.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.699
    Zustimmungen:
    2.248
    Vorname:
    Carsten
    ok, ich hatte es so verstanden, dass du bereits eine ersatzpumpe eingebaut hast und deren fehlfunktion ausschliesslich wegen nichterlöschen der lampe vermutet hattest.

    ich dachte, die hättest du jetzt erst eingebaut und deshalb gestern das thema eröffnet.
    das du schon seit zwei jahren mit ´nem defekten ABS rumfährst, wusste ich nicht.

    ok, weitermachen
     
  8. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    25
    Vorname:
    Gustav

    und aus diesem grund wollte ich ´ne telefonliste hier, weil anrufen geht schneller als drauf zu warten bis derjenige wieder online ist.
    also grany, wenn das kein grund ist dich einzutragen....
     
  9. #9 GranyI6, 26.01.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    dochdoch doch,
    wartet halt.
    ich trag mich natürlich ein, weis nur nimmer wo mir der Kopf zuerst steht.

    Wartet halt....!
    Der Tag ist zu kurz, 24 Stunden reichen nimmer aus.:genau
     
  10. #10 GranyI6, 26.01.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Also, es gibt halt doch noch freundliche Mitglieder, die einem fürn TÜV Autoteile ausleihen.......(hoffentlich nützt´s was....!):tanz

    Also, weiter so!

    schon genial!:daumen
     
  11. #11 GranyI6, 26.01.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    noch ein freundlicher DC-Dealer hat mir grad nen Tipp gegeben:
    mach doch mal alle 4 Sensoren ab. "Man sagt und denkt immer Geländewagen usw, brauchts net, aber ne, auch da muss man mal ein Auge hinwerfen"

    Klaro werd ich das auch mal mit machen, sollte der Einbau vom "Leihgerät" negativ verlaufen.

    Aber nur mal so an alle, die ähnliche Probleme haben. Also net immer gleich auf die Steuergeräte schieben!

    Klaro, sollte ich meinen Fehlerspeicher auslesen lassen müssen, werd ich den Händler auch mal wieder bevorzugen, gibt ja noch genug in meiner Gegend!

    Ach so: Einstellen vom Fühler: Kreditkartengröße oder ca. 0,9 mm reichen aus.

    Aber ... hoffentlich liegts an dem Steuergerätedingsbums...
     
  12. #12 Eagle Eye, 26.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.699
    Zustimmungen:
    2.248
    Vorname:
    Carsten
    je nachdem, wo man mit seinem auto lang bzw. durchgefahren ist, schadet eine reinigung der zahnkränza an den rädern auch nicht.

    man glaubt gar nicht, was sich dort so alles ansammelt im laufe der zeit.

    eine reinigung an den stellen kommt oft zu kurz.

    naja, man kommt auch schlecht dran
     
  13. #13 GranyI6, 26.01.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    :jump:jump:jump:jump:jump

    es geht wieder! Da schaust gell!

    Tja, Leute, man muss halt mit seinen Autos reden, sprechen, und immer schön streicheln. (Wie mit den Frauen, nützt aber nicht immer was....)

    Was hab ich gemacht:

    generell nichts!

    Doch: über nacht die Batterie ordentlich geladen mit dem neuen Wunderladegerät, das per Pulsladung lädt.

    Also, es lag an der Batteriespannung wieder mal!

    Kaum zu glauben aber war! Der Bock ist gestern abend kräftig angesprungen und die Lampe ging nicht aus, obwohl ich während dem Einbau die Batterie abgeklemmt habe und diese geladen hab.

    Als ich dem Auto gut Nacht wünschte in der Werkstatt, leuchtete die Lampe Gauge auf, also Batterie schwach.
    Na gut dachte ich mir, lade ich sie halt mal wieder ordentlich auf.

    So, jetzt soeben zum Fahrzeug, kurz angelassen und siehe da: ABS Leuchte ging aus, schon vorher, nachdem der Selbsttest durchgeführt wurde und der Motor noch gar nicht an war....!

    Klasse!

    Ich packs net!

    Mein Schrotti hat schon ne Mail erhalten, er wird sich freuen. Also doch Verlass auf die Aussagen von manchen Schrottis!

    Also, das wars dann mal wieder! Auto nun okay, und ab zum TÜV

    Larry: ich mach nun folgendes: wenn du mir die Pumpe morgen zuschickst, bau ich die trotzdem mal ein und prüfe für dich, ob die ABS - Leuchte ausgeht. Man kann ja wunderbar die Elektronik von der Hydraulik abmachen und einzeln anschliessen. Dann weist du wenigstens, ob die Elektronik geht oder nicht.

    Besten Dank für die Hilfe!

    Also, alles okay dann!

    Leute: sprecht mit euere Fahrzeugen, dann könnt ihr viel Geld und Werkstattaufenthalte sparen.

    Bin nun gespannt, wie lange die neue (gebrauchte) Pumpe hält!

    :daumen:daumen:daumen
    :pfeiffen

    (so, die alte Elektronik, die es nun hoffentlich war, werd ich wohl doch in HH von der Firma machen lassen, man weis ja nie, wie lange die alte hält. kostet nur 190 Euro, eigentlich günstig.)
    (wer dann doch mal ne "Leihpumpe" fürn Tüv braucht, kann sich ja an larry oder mich wenden, die "Verleiher von ABS-Einheiten"!)
     
  14. #14 Eagle Eye, 26.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.699
    Zustimmungen:
    2.248
    Vorname:
    Carsten
    :achselzuck

    :grübel

    :nachdenklich

    du hast seit ZWEI jahren ein "defektes" ABS.

    seit dem hast du bereits mehrfach deine batterie gewechselt (deine aussage war selbst, so alle sechs monate mal eine neue) und willst mir jetzt verkaufen, es lag ausschliesslich daran, dass du jetzt deine batterie geladen hast.

    klar, könnte ich mir vorstellen, dass nach einem tausch der einheit die elektrik geresettet werden muss und dieses durch das ladegerät geschehen ist. also komplette entladung und neuladen der batteire.
    aber seit zwei jahren ABS-einheit defekt, zwei neue batterien verbaut und jetzt plötzlich so :verrückt

    sorry ANDREAS, da komme ich nicht mit.
    ich glaube dir kein wort, freue mich trotzdem, dass dieses thema abgefrühstückt ist und deine lampe aus ist.

    wahrscheinlich isse einfach nur durchgeschmort.
     
  15. #15 GranyI6, 26.01.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    @ee

    nein, nein, nein und nochmals nein:
    so nicht:

    ich hab gestern abend die neue (gebrauchte) Pumpe vom Schrotti eingebaut (les halt genau meine Beiträge) und dann Zündung angemacht und die Leuchte brannte immer noch. Die Motivation war dann gleich null.
    Dann, als ich den Motor startete war die Lampe immer noch an, Motivation war dann noch mehr 0, also schon negativ.
    Das ganze hab ich mindestens 4 mal gemacht und gehoft, die Leuchte geht bald mal aus, einfach so, weil ich noch nicht genug Bremsflüssigkeit im hydraulischen System hatte. Ich dachte mir, evtl. wirds mit dem Pumpen besser, wenn der Motor läuft. Ein Teilelieferant sagte mir, beim Entlüften den Motor anlassen, damit die Pumpe sich selbst entlüftet.
    Also, gehoft und getan, aber nichts ging. Dann war es ca. 23.oo uhr und ich hatte die Schnauze voll.

    Das alles mit ca. 25 % Batteriekapazität (Batt war am Tag zuvor leer, bin Fahrzeug eine Woche nicht gefahren).

    Also, dann über Nacht mein neues Ladegerät angeschlossen, damit die wieder voll wird.

    Heute früh rumtelefoniert und in Foren geschrieben und nach Ratschlägen gesucht und auch gefunden.

    Dann, als ich um ca. 12.00 Uhr in die Werkstatt ging, weil ich die alte ABS-Einheit Nummer für die Fa. in Hamburg brauchte, zwecks Reparaturprüfung, dachte ich mir, schaust noch mal nach der eingebauten, Pumpe, ob sie es sich über nacht wohl anders überlegt hat.

    Zündung an, Lampe aus, Motor an, Lampe auch aus und auch aus geblieben. Ich dachte nanu, sind das die überirdischen Geister, die mein Fahrzeug nun doch verwandelt haben?
    Na gut, ich nen Freudenschrei und ab nach Hause.

    So, nun genug ausführlich alles geschildert? Es lag an der Batterienspannung, die eindeutig zu gering war, um die ABS - Einheit das kapieren zu lassen, dass se wieder mal arbeiten muss.....!!!

    Alles klaro?

    Jeep ist doch ein Problem was mit Batterienspannung angeht, hatten wir das nicht schon öfters festgestellt?

    Egal, das ding geht wieder.
     
  16. #16 Eagle Eye, 26.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.699
    Zustimmungen:
    2.248
    Vorname:
    Carsten

    meine erste frage an dich war auf einen wechsel bezogen.
    darauf hast du gesagt, nö schon seit zwei jahren.

    ok, so wie es jetzt von dir beschrieben und sehr deutlich gemacht ist, erklärt es für mich so, dass wohl ein reset stattgefunden haben muss.

    also es funzt und das ist die hauptsache :daumen
     
  17. #17 GranyI6, 26.01.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    les ersten Beitrag durch, da steht irgendwo geschrieben, dass ich gestern abend ne neue (gebrauchte) Pumpe eingebaut hab. Dachte, damit wäre es verstanden worden.

    Egal, ich finds seltsam......

    ABS will also nur mit Batteriekapazitäten über 12,..... V funktioniern.
    Bin mal gespannt, wenn die Batterie wieder sehr müde wird, wie es sich dann verhält

    Ach so, für alle sehr interessant, hab ich irgendwo auf der Homepage von solchen Betrieben gesehen, die die Steuergeräte reparieren:

    auch ein Überbrücken (Starten eines Fremdautos) kann auf Steuergeräte
    gehen. Also, vorher überlegen, wem Ihr Starthilfe geben wollt. Evtl. vorher Batterie abklemmen, damit die Bordelektronik von dem Versuch nichts erfährt.

    Nur gutgemeint. Man macht sich da nie gedanken, hat hinterher das Nachsehen!

    :ciao
     
  18. #18 GranyI6, 27.01.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Bremsbeläge: noch ne Frage:

    können zu stark abgefahrene Bremsbeläge ins ABS System eingreifen und Fehler melden? Weis da jemand mehr darüber?

    Ich wollt halt die jetzigen noch bissle runterlutschen, halten noch ca. 3 - 5 Monate.

    Gibts da Verschleissanzeiger oder Kontakte, die da ne Fehlermeldung verursachen könnten?

    Meine hinteren haben halt nur noch ca. 2 - 3 mm.

    Wenn ich mir den Schaltplan so ansehe, denke ich mal, da ist nichts verbaut, aber ich trau den schlauen Amis nicht.

    Also, ran an die Tasten!
    (die hinteren Beläge haben eh net so viel drauf wie vorne, deshalb lutscht man die halt bis fast auf "0" runter.)
    (Aber eigentlich haben Bremsbeläge nichts mit ABS zu tun, sondern ist mehr ne "Bremssache")
     
  19. #19 GranyI6, 27.01.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Meno, warum sagt mir das denn hier keiner:

    ABS geht doch, wenn man will! - momentan nur teilweise!

    Was ist geschehn. Jetzt mit ner 2 Person entlüftet das ganze, wie es sich gehört, dann wieder Lampe an, (Entlüften bei laufendem Motor), dann ne Testfahrt, wie "Stübi" es gesagt hat, Feldwegmethode, richtig gib ihm, bei uns sogar noch besser, teilweise richtig eisige Strecken und siehe da:
    Pumpe fängt das Pulsieren an, holt sich neue Flüssigkeit, zieht mir das Bremspedal weg (also wie wenn man ins Leere tritt) und halt so wie es sein muss.

    Genau so wie es in der Anleitung steht: es muss die Einheit separat entlüftet werden, entweder selber ein paar mal oder ab zum lieben, guten, günstigen DC- Partner. Der schliesst sein Gerät an und lässt die Pumpe anlaufen, angeblich sogar die Ventile mit betätigen und dadurch geht die Luft zu 100 % raus. Dann anschliessend das Fahrzeug noch mal herkömmlich entlüften, damit die Luft raus kann und dann ist das okay, so solls doch sein, dann nix mehr ABS-Problem, dann haben du gutes Auto, so wie sein soll.

    Meno, warum sagt mir das denn keiner von den Profis hier. :tanz

    :ciao

    (werd morgen noch 2 - 3 mal entlüften mit der Madame, wenns dann immer noch net geht, dann ab zum Händler, dann bringt man die Luft wirklich nimmer selber raus)
     
  20. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    25
    Vorname:
    Gustav
    bei meinem hat eine freie werkstatt den block bzw. das ganze system nach dem wechsel der abs-einheit entlüftet.
    das können also auch andere, nicht nur die bei dc
     
Thema:

ABS- Einheit - geht immer noch nicht - ich werd noch gaga!

Die Seite wird geladen...

ABS- Einheit - geht immer noch nicht - ich werd noch gaga! - Ähnliche Themen

  1. Kein Blinker, Kein Warnblinker geht!

    Kein Blinker, Kein Warnblinker geht!: Ja, mal wieder etwas Neues ... Habe gerade losfahren wollen, bei der ersten Abbiegung klackert nix beim Blinken, Anzeige im Armaturenbrett blinkt...
  2. Handbremskontrollleucht geht nicht aus

    Handbremskontrollleucht geht nicht aus: Seit ich meinen Jeep GC ZJ 4.0 Bj. 96 habe leuchte das Lämpchen für die Angezogene Handbremse im Cockpit. Dies ist unabhängig davon ob die Bremse...
  3. Tachoprobleme / Festerheber geht nicht GC ZJ Bj.98

    Tachoprobleme / Festerheber geht nicht GC ZJ Bj.98: Guten Tag alle Zusammen, ich habe seit 2 Wochen ein Problem, welches mich mitlerweile an den Rand des Wahnsinns treibt. Der Tüv ist mal wieder...
  4. Motor geht aus...

    Motor geht aus...: Hallo Jungs und Mädels, Ich bin hier neu im Forum weil ich ein Problem mit meinem KJ habe und nicht mehr weiter weiß. Ich hab schon ähnliche...
  5. Der ABS Pumpenmotor und sein Rost...

    Der ABS Pumpenmotor und sein Rost...: Der Motorraum bei meinem TJ ist weitestgehend Rostfrei. Bis auf die Ecke wo das ABS sitzt, hier ist nämlich der schwarze Pumpenmotor deutlich vom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden