ABS ausbauen

Diskutiere ABS ausbauen im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Kann man beim YJ das ABS, also die Elektrik einzeln ausbauen oder ist das in dem normalen Kabelbaum mit verstrickt?

  1. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Kann man beim YJ das ABS, also die Elektrik einzeln ausbauen oder ist das in dem normalen Kabelbaum mit verstrickt?
     
  2. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    ich weiß leider keine Antwort auf Deine Frage,
    aber hab einen Hinweiß für Dich !

    Wenn Dein YPS ab Werk ABS hatt und Du es ausbaust
    und der Tüv kommt dahinter hast Du ein Problem,

    ABS gehört zur Sicherheitsausstattung und eine sogenannte
    "Rückrüstung" der Sicherheitsausstattung (wie z.B. auch Airbag)
    wird nicht eingetragen

    :pfeiffen kommt natürlich wie immer im Leben auf den Prüfer an
    (Prinzip: keine Regel ohne Ausnahme)
     
  3. #3 trudelpups, 26.02.2012
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    ABS bringt bei dem Auto sowieso nix,da hilft wenn überhaupt nur
    ein Bremsfallschirm falls der Fahrer irre genug ist das rechte Pedal
    durchzudrücken.:-)
    Ich würde einfach mal Pumpe und Steuergerät rauswerfen und
    die Birne im Dashboard entfernen.
    Dann noch die Sensoren an den Rädern zurückbauen,da haben die
    neuen Achsen eh keine Halterung für .
     
  4. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    :verrückt das geht doch gar net,
    dann raucht der alle 4 Reifen sofort ab :happy

    so könnte es funtionieren !
    Ich denke Du hast ja auch die 0000 als Schlüsselnummer zu 3 !?
     
  5. #5 Eagle Eye, 27.02.2012
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.472
    Zustimmungen:
    2.087
    Vorname:
    Carsten
    soweit ich das beurteilen kann,
    ist das mit im kabelbaum
     
  6. #6 ollygpunkt, 27.02.2012
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Also ABS raus...keine Betriebserlauniss mehr (wenn´s raus kommt)

    Wenn es raus kommt...gibt es richtig Ärger und es muss wieder rein...oder nur noch OFF Road !!!

    Wenn du es ausbaust muss sollte auch der Hauptbremszylinder getauscht werden...und auch die Bremsleitungen musst du ändern...
    Die Kabel sind alle Original und deshalb in den Kabelbäumen..sowie Sicherungshalter und Relais...

    Aber nur Totlegen ist keine Lösung entweder oder rein oder raus !!!!! ich hab da Erfahrung..:pfeiffen
     
  7. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Der Wagen wurde auf einem 2,5er Rahmen aufgebaut, der kein ABS hatte. Das ABS gehört zu der Karosse und den Achsen, somit war nie ein ABS-System eingetragen. SO ein Schuss kann dann nämlich auch ganz anders losgegehen. Ich hatte mal einen Golf 3, der hatte ein Lenkrad drin, welches wie das originale aussah (nur die Airbag-Kontrollleuchte war mit im Lenkrad). Beim TÜV wurde ich dann nach den Papieren für das Lenkrad gefragt worauf ich dann erstmal ein doofes Gesicht gemacht habe. Ende vom Lied war, dass die einzige Möglichkeit der Eintragung die gewesen wäre, dass der Airbag ausgelöst würde um die Funktion zu testen :verrückt
    Da hab ich den dann ausgebaut, soviel zu Sicherheitsausstattung.
    Davon abgesehen schafft man es auch nicht mit 33ern das Ding zum Regeln zu bringen, ist wohl wenn nur für Standartgröße gedacht...
    Und unter 3 ist genullt, aber nur eine^^
     
  8. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    Dann brauchst Du dir ja keine Gedanken zu machen !

    Gruß Marc
     
  9. #9 jeeptom, 27.02.2012
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    157
    Vorname:
    Tom
     
  10. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
     
Thema:

ABS ausbauen

Die Seite wird geladen...

ABS ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Unterfahrschutz Tank ausbauen

    Unterfahrschutz Tank ausbauen: Hallo, nachdem ich meinen Dicken so ziemlich vom Mammutschlamm befreit hab, möchte ich auch mal die ganzen Unterfahrschutzbleche abbauen. Beim...
  2. Kühler Lüfter ausbauen für Zahnriemenwechsel

    Kühler Lüfter ausbauen für Zahnriemenwechsel: Wer kann mir ein Tipp geben wie ich diesen lösen kann und welche Größe die Mutter hat.[ATTACH]
  3. Camping Ausbau

    Camping Ausbau: Guten Morgen, ich bin seit einiges Tagen mit einem Ausbau für meinen Renegade am planen. Wollte mal hierzu fragen ob sich damit schon jemand...
  4. Der ABS Pumpenmotor und sein Rost...

    Der ABS Pumpenmotor und sein Rost...: Der Motorraum bei meinem TJ ist weitestgehend Rostfrei. Bis auf die Ecke wo das ABS sitzt, hier ist nämlich der schwarze Pumpenmotor deutlich vom...
  5. CJ-7 1986 Kat ausbauen (...und 1,2 andere Fragen...)

    CJ-7 1986 Kat ausbauen (...und 1,2 andere Fragen...): Hallo zusammen. ich bin noch recht neu hier und hätte da mal ein paar Fragen. Bei meinem Jeep CJ-7, Baujahr 1986 mit 4.2l 6-Zylinder muss ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden