A/T oder Winterreifen?

Diskutiere A/T oder Winterreifen? im Reifen und Felgen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo! Ich habe mich vor etwa 2 Jahren angemeldet. Habe nichts gepostet, aber immer über Jeep-Teile gelesen. So kam die Zeit, wo ich Rat brauchte....

  1. #1 WalterKunkel, 28.07.2022
    WalterKunkel

    WalterKunkel Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Walter
    Hallo! Ich habe mich vor etwa 2 Jahren angemeldet. Habe nichts gepostet, aber immer über Jeep-Teile gelesen. So kam die Zeit, wo ich Rat brauchte. Also muss ich bald einen neuen Satz Reifen für meinen WJ kaufen und habe über ein A/T nachgedacht, aber ich habe gehört, dass sie nicht sehr gut für Schnee und Eis sind ... stimmt das?

    Früher hatte ich zwei Sätze Reifen für Sommer und Winter, aber beide müssen ersetzt werden.
     
  2. #2 jeeptom, 28.07.2022
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    1.391
    Vorname:
    Tom
    Sehr Schade, ein Forum lebt eigentlich vom Geben und Nehmen.

    Und ich kann hier auch leider keine Vorstellung finden oder sonstige Infos über Dich oder dein Fahrzeug.
    So ist ein zielführende Antwort auf deine Frage natürlich nicht wirklich möglich.

    zum Thema Reifen:

    AT Reifen möchte ich mit den Allwetter Reifen vergleichen.
    Ein wenig Sommer und ein wenig Winter Eignung. Die Gewichtung ist bei einigen Herstellern unterschiedlich.
    Aber nichts perfekt, aber für Großstadtgebiete mit wenig Schnee im Winter und entsprechendem Fahrprofil möglicherweise eine gute Wahl.
    Für Schneereiche Gegenden oder Ausflüge in winterliche Berglandschaften bleibt der Winterreifen die erste und sicherste Wahl.
    Außerdem sollten alle Reifen, die auf winterlichen Straßenverhältnissen genutzt werden auch dafür geeignet und entsprechend gekennzeichnet sein.
    Es gibt nur eine kleine Auswahl von AT Reifen mit dem Schneeflockensymbol.
    Ich fahre den BF Goodrich AT und bin zufrieden.
     
    WalterKunkel, QZ110 und Mik gefällt das.
  3. #3 WalterKunkel, 29.07.2022
    WalterKunkel

    WalterKunkel Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Walter
    Vielen Dank für die Antwort! Ich habe am Anfang keine Intro-Nachricht gepostet, dachte aber, dass es nach zwei Jahren zu spät ist, haha

    Danke nochmal für die Klarstellung. Fahren Sie mit diesen Reifen im Winter?

    Ich wohne nicht weit von Berlin entfernt, aber ich gehe im Winter in die Berge, also ist es wichtig für mich.
     
  4. #4 jeeptom, 29.07.2022
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    1.391
    Vorname:
    Tom
    Ich wohne im südlichen Rhein/Main Gebiet. Hier gibt es selten dramatische Schneemassen auf der Straße.
    Deswegen nutze ich die ATs ganzjährig. Und ich hatte auch keine Lust mehr auf den halbjährigen Räderwechsel.
     
    Mik, Meni und Eagle Eye gefällt das.
  5. Meni

    Meni Jeeper

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Clemens
    habe das seit heuer auch so gelöst, ATs und gut is :genau
     
  6. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    394
    Vorname:
    Wiktor
    Hier im alpinen Raum mit den Cooper AT3 4S (besonders empfehlenswert) und Yokohama Geolandar G015 auch im Winter gefahren. Kein Problem mit einer gewissen Portion Verstand.
     
Thema:

A/T oder Winterreifen?