94er Grand Cherokee 5,2

Diskutiere 94er Grand Cherokee 5,2 im Verkauf - For Sale Forum im Bereich Marktplatz; Ich trage mich auf Grund einiger Veränderungen bei uns, mit dem Gedanken meinen Dicken abzugeben. Zuerst mal hier mal die Daten. Es wäre zu...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Ich trage mich auf Grund einiger Veränderungen bei uns, mit dem Gedanken meinen Dicken abzugeben.
    Zuerst mal hier mal die Daten. Es wäre zu Schade wenn der Dicke nicht in der Familie bleiben würde.
    [​IMG]
    Granny 5.2 V8, 152.000km TÜV muss er nächsten Monat neu haben.
    Der mir derzeit bekannte Aufwand ist aber überschaubar. Die hinteren Bremsleitungen sollten neu, ggf. die vorderen Längsträger auch. Wernn ich ihn behalten würde,. dann würde ich in dem Aufwasch die ganz Gummistöpsel und Lager mit erneuern. Die sind aber noch nicht TÜV relevant, zumindestens noch nicht alle.
    Die Klimaleitungen sollten erneuert werden. Derzeit ist der Kompressor abgeklemmt (ich brauche und vertrage keine Klima), da alle 1 1/2 Jahre das Klimazeug nachgefüllt werden musste.

    Preisvorstellung:
    VB 3300.--€ mit Dachträger und Lampen 3800.--€

    Es ist ein V8 in einem einigermaßen guten Zustand. Die Jahre sind nicht spurlos an ihm vorrübergegangen. Wer einen wartungsfreien Neuwagen sucht, FINGER WEG !
    Wer aber eine ehrliche unpolierte und ungewaschene Blechhaut sucht, sich selber helfen kann, der auch bischen Lust und Zeit am Schrauben hat, der kann weiterlesen.

    Ich habe an "The Beast" in den letzten 32.000km schon sehr vieles gemacht.
    Lest dazu ruhig mal meinen Thread "Wenn Dein Auto Dich hasst".


    Hier aber mal die Kurzfassung dessen was alles schon erneuert, oder in den letzten Jahren schon gemacht wurde.


    Beginn 02.2007

    Kaltlaufregler für Euro II eingebaut
    Vorderachsöl Neu
    Kugelkopf links Vorderachse Neu .........
    Der TüV, der blinde, hatte es nicht gesehen. Mein Kumpel schon,
    Kiste vermessen
    Handbremse eingestellt ( nu wirkt sie wenigstens ein bischen ) TüV ????
    Hinterachsöl und 2xFM Neu
    ATG Filter und Öl ATF+4 Neu
    VTG Öl Neu
    Motor Filter und Öl Neu, Da war purer Teer drin
    kompl. Abgeschmiert
    Zündkerzen Neu
    Abstand 0,9 mit Kupferleere geprüft und eingestellt
    Zündkabel Neu
    Verteiler und Verteilerfinger Neu
    Leerlaufstellgedöns blitzeblank und sauber Leerlaufsteller getauscht ...Ohne Veränderung
    Lambdasonde rausmontiert (Sauding war fest ) und geprüft..sieht lt. Meister noch gut
    Info Vorbesitzer: Bremsen, Kat und Auspuff Neu in 2006 sonst nix gemacht.
    Alle Kabel und Unterdruckschläuche geprüft
    Alle Kabelverbindungen gesäubert und geprüft
    diverse Kabel und Schläuche erneuert
    Benzinfilter Neu
    Luftfilter Neu
    TPS Sensor Neu
    AIS-Motor Neu
    Alles neu eingestellt und abgestimmt. Steuergerät an PC angeschlossen, getestet
    Kühler extra leistungsstark Neu …….
    Wasserpumpe Neu
    Klima neu befüllt
    Umlenkrolle vom Rillenriemen wenn man schon mal da vorne bei ist Neu
    Anschlussflansch (oberer Kühlwasserschlauch) an der Basis neu abgedichtet
    Beide Motoraufhängungen erneuert. Die Hintere Aufhängung sah noch gut aus. Scheint schon neu zu sein
    30mm Distanzscheiben Neu
    2“ Spacer Neu
    4 Rancho RS 5000 Stoßdämpfer Neu
    245/75/16 Dueler AT Neu
    Stoßstange passend geschnibbelt und alles ohne Probleme geTÜVt und eingetragen.
    Glaspack montiert
    CB Funk und Antenne eingebaut
    Offroaddachträger montiert
    2 Hydraulikleitungen (vom ATG zum Getriebeölkühler) mit neuen Anschlüssen versehen.
    Neue Hauptscheinwerfer
    50+ Birrnchen
    Weiße Blinker

    Für den TÜV 02.2009

    4 neue Bremsscheiben, Beläge, die Handbremse ebenfalls kompl. neu.
    Auspuffendrohr ab Glaspack Neu, wegen Lochfraß
    Neue Schläuche zum Zusatzkühler (AHK Version) des ATG
    CB-Funke nebst Antenne eingebaut
    Alle Öle & Filter gewechselt incl. Achsen, ATG und VTG.
    Klima neu befüllt. Fehlte wieder bischen was, klappte aber noch.

    Anfang Mai 2009
    Wieder neue Hauptscheinwerfer (Glas herausgefallen


    10.2009
    Untendrunter geteert und gefedert, alles abgeschmiert.
    Dachlampen verkabelt, jede Menge Relais eingebaut.
    Xenonbirnchen für die Frontscheinwerfer

    )

    01.2010 neue Batterie
    Neues Glaspack. Das erste war jetzt durch.
    09.2010 neue Öle & Filter incl. ATG und Achsen.
    Neue Öldruckleitungen ATG zum Kühler ( jetzt waren die Leitungen selber porös), nun kompl. Nagelneu..

    10.2010 VTG generalüberholt, neue Kette, neue Visco, neues Öl.


    Zu tun:

    TÜV
    Schalter der Nebelscheinwerfer vorne muss neu (nur ein normales Futzelding aus dem Zubehör)
    Klimaleitungen (wer unbedingt Klima haben will)

    Schalter (vorhanden) Der Dachlampen anschließen. Es ist alles schon vorbreitet, alle Kabel liegen schon...es müssen nur noch die Schalter (schon im Lederbezogenen Kistchen angeschlossen werden). Problem: Die Lederkiste und Schalter liegt seit Ewigkeiten bei Heinz :-).
    Irgendwann mal die Hinterachse neu Lagern und neue Tracklock. Die Achse ist seit über 10.000km in unverändertem leicht Maße zu hören.

    Also ich denke, wer Interesse hat der soll sich mal melden. Es ist halt eben kein Neuwagen, aber es wurde schon SEHR viel Geld darin versenkt und vieles was in dem alter üblich ist, wurde schon gemacht. Die Maschine läuft sauber (ca. 1/2 Liter Öl auf 1000km, mit Wohnwagen dahinter auch bischen mehr). Das getriebe schaltet in Teilast und auch unter Vollast sauber und ordendlich. Der OD klappt.
    Das VTG ist neuwertig, die Vorderachse war zur Kontrolle und für neues Öl offen und war einwandfrei.


    Es können weitere Fotos angefordert werden.
    Wer TÜV Unterstützung haben will, kein Problem. Auch hier kann geholfen werden. Ist ja eh kein großer Akt.
     
  2. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Die generellen Infos findet Ihr übrigens auch unten in der Signatur :genau
     
  3. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Die Zeit läuft. Jetzt wird es eng.

    Am Freitag melde ich ihn ab und Samstag kommt ein Aufkäufer aus der Tschechei und stellt ihn auf den Transporter.

    Meine Antwort auf die übliche Frage nach "letzte Preis" fürs kompl. Auto incl. Dachträger war 3500.--€

    Erst lehnte er ab, 1/2 Std später rief er wieder an, wollte die Liste haben, dann noch Bilder und nach dem ich fest bei o.g. Betrag blieb. War er motzig, rief aber gestern Nachmittag an und will ihn jetzt doch abholen.
    Vorkaufsrecht hat.

    Ein weiterer Interessent (mit nagelneuem M3) fuhr ihn gestern Abend und war begeistert. Der hat aber erst 4 Autos und will ihn für seine Freundin die jetzt was stabiles haben soll (nachdem sie ein Duell frontal mit ihrem Omega gegen einen Chajenne verloren hatte).

    Bei dem Ganzen was schon erneuert und gemacht ist, wäre es schade wenn er nicht unter uns bleiben würde.
     
  4. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Wech isser :achselzuck.
     
Thema:

94er Grand Cherokee 5,2

Die Seite wird geladen...

94er Grand Cherokee 5,2 - Ähnliche Themen

  1. cherokee xj 2.5 td teile

    cherokee xj 2.5 td teile: ich verkaufe fast alle teile aus einen 96er xj 2.5 td. achsen 3.73 250eur/stk vtg 231 250 eur ax-15 getriebe 450 eur tur panellen 100 eur alle 4...
  2. Jeep Grand Wagoneer Restoration

    Jeep Grand Wagoneer Restoration: Hallo Liebe Leute, Ich suche auf diesem Wege Unterstützung bei der schrittweisen Restoration meines 1985er Jeep Grand Wagoneer. ich befinde mich...
  3. Hupenschleifring Cherokee XJ

    Hupenschleifring Cherokee XJ: Hallo zusammen, habe folgendes Problem: Mein Hupenschleifring ist zerbröselt, Cherokee XJ Bauj.1990 Ich nehme an, das es das System ist wo der...
  4. NP249 aus 97er Grand Cherokee

    NP249 aus 97er Grand Cherokee: Verkaufe ein NP249, ca. 203.000km gelaufen. Visco ist noch so weit OK (kein Rubbeln oder Springen), aber unter hoher Last (Anschleppen am Berg,...
  5. Einstiegshilfe für NewBee... Grand Cherokee 3.0D WH 2007

    Einstiegshilfe für NewBee... Grand Cherokee 3.0D WH 2007: Hallo Gemeinde. Ich habe ganz viele Fragen und würde Wochen brauchen, das Forum zu durchforsten. Daher erlaubt einem Anfänger bitte sein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden