911 Mysteries - Was ist wirklich passiert ? ** 14.02.08 **

Diskutiere 911 Mysteries - Was ist wirklich passiert ? ** 14.02.08 ** im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; Was ist wirklich passiert am 11.9. als die Flugzeuge in die Twin-Towers geflogen sind ? Stimmen die Pressemeldungen von staatlicher Seite. Wie...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Lohrengel, 12.02.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

  2. #2 BC-KC 4000, 13.02.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Na ja, ist ja schon eine Weile her, dass die Flugzeuge in die Towers reinflogen. Wie bei allen (Unglücks)-Fällen gab und gibt es auch wahrscheinlich heute noch so einiges worüber man spekulieren kann.
     
  3. heujo

    heujo Guest

    ja, zu dem tag gibts viele theorien.
    ich bin mal gespannt, was hier in der diskussion heraus kommt...
    ob alle ermittlungen 100%ig alles ordnungsgemäß angelaufen sind, wage ich persönlich zu bezweifeln...
     
  4. Günni

    Günni Member

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Günter
    Möglich ist alles,und wenn es um Milliarden geht traue ich gewissen Menschen alles zu.Es ist gut alles zu hinterfragen und nicht gleich zu glauben was mann vorgesetzt bekommt,aber für diese Vorkommnisse im Film wird es wieder Experten geben die diese genau widerlegen und erklären können.
    Um zu wissen was stimmt oder auch nicht bin ich nicht Experte genug und mein Geist auch wohl zu klein.
    Günni
     
  5. #5 catweazle, 14.02.2008
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    Die Meinung eines Mitgliedes im an .deren Forum

    Hallo Pörsi - [​IMG]
    ...ihr habt ja heute "Thementag 9/11" ... dazu kann ich einiges sagen, war ja selber ein Betroffener.
    Leider kann ich dir NULL Quellenangaben machen, ist schon zuuu lange her - der ganze "Betrugsscheiss"!
    ...aber für MICH, ist das die wirkliche Version:

    Die beiden Twin-Towers waren sowas von unwirtschaftlich geworden, ganze Etagen standen Leer... und
    es müßte eigentlich etwas andere dort gebaut werden - ABER, ein Abriß wäre kaum finanzierbar gewesen
    unter dem Gesichtspunkt der Geld-Maximierung... denn, allein schon die Entsorgung der zuhauf verbauten
    Asbesthaltigen Stoffe, hätte Unsummen verschlungen - und ein "normaler" Abriss wäre auch nicht möglich!

    Einen Monat vor den Anschlägen hatten die Gebäude ihren Besitzer gewechselt - für "kleines" Geld.
    In der darauffolgenden Woche, wurde die Versicherungssumme der Türme gewaltig erhöht!
    ...bis eine Woche vor den "Anschlägen", berichteten Augen und Ohrenzeugen von extremen Baulärm
    innerhalb der Türme - Bohrgeräusche "hoch zehn" (!) ... es wurde offiziell mitgeteilt, eine Modernisierung
    stünde an - verlegen von neuen leistungsstärkeren Kabeln, z.B. für Internetverbindungen...

    ... ich bin überzeugt, das Sprengladungen angebracht wurden - denn so "sauber" wie die Türme
    ineinander fielen... !!!

    Außerdem, waren ja noch sieben (!) andere, zum Komplex "World-Trade-Center" Gebäude betroffen ...
    welche ebenfalls, so nach und nach einstürzten... Angeblich durch Beschädigung der zuvor gefallenen Towers.

    Komisch nur, dass die (unter anderem) eingestürzte Zentrale des CIA fast völlig unbesetzt war...
    ... auch komisch, das die Unterlagen über so manche von Amiölgesellschaften verursachten Katastrophen in
    einem anderen Gebäude unrettbar verloren gingen, und Schadensausgleichzahlungen in Milliardenhöhe niemals
    mehr erfolgeben werden...
    ... ebenfalls Unterlagen, über so manche korruptierte Bank und Rentenkassenpleite wurden für IMMER vernichtet!

    ... ein Schelm wer böses dabei denkt... !!!

    Meiner Meinung nach, war das ALLES ein geplantes "Ding" - gelenkt von einem "Zirkel der Mächtigen"... und die
    Terroristen, nur gelenkte Marionetten - [​IMG]


    Die WAHRHEIT wird niemals an Tageslicht gelangen - [​IMG] - genausowenig wie die Frage jemals ehrlich
    beantwortet werden wird: "WER erschoss J.F.K. ?"
    ... der übrigens im Kreuzfeuer von mindestens DREI (!) Schützen, sein Leben lassen musste.
    (auch da ging es um Milliarden von Dollars - Stichwort: "Abrüstung!")

    Die Verantwortlichen für das "World-Trade", werden ebenfalls auch in diesen "Kreisen" zu finden sein...



    Pörsi,
    du darfst DAS gerne kopieren und verwenden... und NEIN, ich werd' mich dewegen net registieren - EIN Forum ist mir genug.
    (aber, wer weiß - vielleicht eines Tages, dann doch... grins)


    Grüßle,
     
  6. #6 catweazle, 14.02.2008
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    Nachtrag von unserem Freund im an .deren Forum

    ... hier noch ein kleiner Nachtrag:

    Erst der 9/11 machte es überhaupt möglich, dass der bis dahin "ungeliebte" Patriot-Act vom Kongress "abgesegnet" wurde...
    ... es brauchte nicht einmal die Verfassung geändert zu werden, durch diesen "Act" wurde sie geradezu ausgehebelt - APPLAUS!

    Ein "WERK", im Seiten-Umfang vergleichbar mit der Bibel, welches durch seine Formulierungen und Unterklauseln den
    mannigfaltigen US-Geheimdiensten völlig Legal, nahezu unbegrenzten Zugang zu den persönlichen Daten eines jeden
    Menschen auf der Welt erlauben - Amerikanische Staatsbürger eingeschlossen...!

    Bis zum heutigen Tage, ist der Mehrzahl der dortigen Bürger überhaupt nicht bewußt und auch nicht bekannt, welches Machtinstrument
    ihren "Obrigen" damit in die Hand gegeben wurde...
     
  7. #7 BC-KC 4000, 14.02.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Schade, dass dieser Freund keinen Namen hat.

    Das liest sich doch etwas übertrieben.
     
  8. #8 catweazle, 14.02.2008
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    Es ist Roland/ Needlees
     
  9. #9 BC-KC 4000, 14.02.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Also dann, ist mir das schon klar:D.

    Hat wohl vergessen seine Medizin zu nehmen:pfeiffen.
     
  10. #10 YJUMPER, 14.02.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko

    Spätestens dann, wenn Cheffe das gelesen hat:vertrag:happy:happy:happy

    Zum eigentlichen Thema äußere ich mich später, hab jetzt keine Zeit, bin Laden:vertrag




    Grüsse

    Heiko
     
  11. #11 catweazle, 14.02.2008
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    Hast Du mal den Film angeschaut? Roland hat ihn nicht gesehen (Verbindungsprobleme), hat aber genau das Gleiche gesagt, wie die im Film.

    Was ich interessant finde, ist die Form der Reste der Stahlträger, die übrig geblieben sind. Alles andere ist ja regelrecht pulverisiert worden.

    Ausserdem, warum stürzt Stunden später das Gebäude 7 ein? Obwohl kein Flugzeug dort reingeflogen ist?
     
  12. #12 Wildwater, 14.02.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.603
    Zustimmungen:
    35
    Vorname:
    Miriam
    Wegen Schäden durch herumfliegende Gebäudeteile der Türme?

    Und warum sollten die Stahlträger pulverisiert sein? Nur weil das Plastikgehäuse der Computer dies auch ist?

    Warum wird in dem Film von der Temperatur eines reinen Kerosinbrandes ausgegangen?
    Warum wird nicht erwähnt, dass das zerstäubte Kerosin wie ein Brandbeschleuniger wirkt?
    Warum wird nicht erwähnt, dass ein Bürobrand wesentlich heisser sein kann?
    Warum wird der schwarze Rauch bei verbrennenden Kunststoffteilen (Computergehäuse) als seltsam dargestellt?

    ww
     
  13. #13 YJUMPER, 14.02.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Naja, wenn man sich das mit dem "kontrolliertem" Einsturz der Türme genauer ansieht, könnte man schon denken, dass da anderweitig "nachgeholfen" wurde. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Bin Laden durch irgendwelche Kanäle dem Geheimdienst zugearbeitet hat, damit die offizielle Version nach aussen darstellbar wurde. Aber wie gesagt, alles nur Mutmaßungen. Da gabs mal so nen Film von den Amis, der hiess glaube ich "Concord Affaire":vertrag:grübel Soviel von mir zum Thema:ciao
     
  14. #14 catweazle, 14.02.2008
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    Ich frage mich allen Ernstes, ob wirklich dieser Bin Laden dahinter steckt. Wieso hat der Super Geheimdienst ihn bis jetzt noch nicht gefunden?
     
  15. #15 BC-KC 4000, 14.02.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Weil der "Supergeheimdienst" ihn vielleicht gar nicht finden will??
     
  16. #16 catweazle, 14.02.2008
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    :daumen
     
  17. #17 BC-KC 4000, 14.02.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Und warum will man den "Top Terrorist" denn nicht finden??
     
  18. #18 catweazle, 14.02.2008
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    Warum sollte man? Weil er vielleicht gar nix mit dem Ganzen zu tun hat??? Wer weiss?
     
  19. #19 BlackCrow, 14.02.2008
    BlackCrow

    BlackCrow Brotherhood

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andy
    Iwo, gäb doch nix besseres wie den schuldigen gehängt zu haben..............schon wäre ruhe.

    gruß:ciao

    andy
     
  20. #20 Lohrengel, 14.02.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    vielleicht wird er noch für andere sachen gebraucht als schuldiger...
     
Thema:

911 Mysteries - Was ist wirklich passiert ? ** 14.02.08 **

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden