5.2er Zylinderköpfe

Diskutiere 5.2er Zylinderköpfe im Modifikationen und Tuning Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hi ! ich bin gerade dabei , neue Zylinderköpfe auf meinen 5.2er zu setzen... Frage : Hat der nach dem Austausch wieder mehr Wumms? logisch ja...

  1. #1 RubbelDieKatz, 02.11.2011
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Hi !

    ich bin gerade dabei , neue Zylinderköpfe auf meinen 5.2er zu setzen...

    Frage :

    Hat der nach dem Austausch wieder mehr Wumms? logisch ja oder? :grübel
    Die neuen sind fast wie werksneu ... alles überarbeitet.

    Wenn ich die Hydrostößel wechsel , muss man da auf was besonders achten?
    Ich würde sie vorsichtig rausholen und die neuen mit Öl tränken und dann einsetzen... das wäre meine Varriante.

    Die Kipphebel lose schrauben und nach Wechsel der Hydros und Köpfe einfach mit dem entsprechendem Drehmoment wieder anziehen und fertsch? :nachdenklich Ventilstellung eingestellt?

    Thema Steuerkette , hab noch eine neue da, wie genau wechsel ich die , mit Steuerzeiten habe ichs nicht so... die Räder passen ja nur auf einer Position auf KW und NW , weil da so ein "Nippel" ist und in den Rädern eine Kerbe...

    Gruß
     
  2. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    warum sollte der nach dem kopfwechsel mehr bums haben? da müssten die alten schon echt abgerockt sein das du da einen unterschied merkst.

    hydros... macht sinn so wie du es geschrieben hast und passt so

    ventile brauchste nicht einstellen...kipphebel runter und nachher wieder drauf und gut is...einstellung machen die hydros.

    warum willst du deine steuerkette wechseln? einfach nur weil du eine da hast, oder gibts da nen speziellen grund?
    wenn du es mit steuerzeiten nicht so hast, solltest du es vielleicht lieber nicht allein machen... es sei denn du hast noch ne familienpackung stößelstangen liegen;-)
    ansonsten is das kein geheimnis... motor auf die markierungen stellen ( meistens ot1) kette runter, aufpassen das sich nix verdreht, kette wieder drauf, nochmal gucken das sich nix verdreht hat, allet zusammenbauen fertig... erst den motor mit der hand durchdrehen schadet nie;-)

    gruß Leines
     
  3. #3 RubbelDieKatz, 03.11.2011
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Keine Ahnung , ist doch jedenfalls besser , als die alten Köppe :-)

    Auf jeden Fall sind dann neue drinne und die alten sind als Ersatz da...
    Naja , Steuerkette wird noc top sein , also Pfoten weg da!
    Ist auch keine Akt , ne neue einzubauen... nur auf OT achten... :pfeiffen

    Wollte gleich mal schauen , ob ich mir ne Edelbrock Ansaugspinne kaufe , aber kann ich die so einfach draufsetzen??
     
  4. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    kommt drauf an... wenn die alten ok sind ändert sich nix.

    ansich is das kein akt...kommt halt drauf an wie man hinkommt zum bauen...aber auf ot achten is immer gut;-)

    das mit dem edelbrock ansaugkram is natürlich sone sache... wenn das passig für den motor is sollte das klappen... aber frag da mal lieber die gc leute
     
  5. #5 RubbelDieKatz, 03.11.2011
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Dann werde ich mal nachschauen, ne Edelbrock für 280€ sieht bestimmt nice aus auf dem 5.2er !!! Weiß nicht, ob die auch ein bisschen Leistung gibt...
     
  6. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    bisschen...aber das wirst du nicht merken wenn sonst nix gemacht ist.
     
  7. #7 Intruder66, 03.11.2011
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hm :verrückt,
    du mußt doch wissen warum du die Köpfe wechseln möchtest....
    SInd die alten kaputt? Gerissen ; Ventilsitze eingelaufen? Braucht es Öl / Wasser? Hat er dir Druck in die Olwanne / Kühlsystem? Nur zu glauben überarbeitete Köpf aufzubauen gäbe ne wirklich merkliche Mehrleistung wenn die alten Köpf noch in ordnung sind ist doch Schwachsinn.

    Wie sind denn die Kompressions werte ? Nur ne anderee Ansaugbrücke aufbauen macht ihn auch nicht zu nem Rennwagen. Wenn dir das Optisch mehr zusagt und dafür so viel Geld wert ist...ok, merken wirste davon aber nicht wirklich etwas wenn du weiter nichts änderst.

    Warum dann nicht gleich richtig machen, andere Nocke,Kanälebearbeiten, Rollenkipphebel, verbesserte Zündung, Ansaugung /Abgasanlage ändern usw usw... dann merkste bei richtiger auswahl der Komponenten auch was von Mehrleistung...dafür schafst du aber wieder andere Baustellen wie Kühlung , Bremsen usw.... Jeep...a never ending story...;-)
     
Thema: 5.2er Zylinderköpfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hydrostößel wechseln v8 5 2 l

    ,
  2. hydrostößel chrysler 5.2

Die Seite wird geladen...

5.2er Zylinderköpfe - Ähnliche Themen

  1. 5.2er Motor platt - was nun?

    5.2er Motor platt - was nun?: Hallo Zusammen, ich war länger nicht hier, was am Zetti liegt. Mir ist der Motor hochgegangen und nun steht der Gute schon ein Jahr. Da wir...
  2. Batteriewechsel, Funken, Geruch ... (1998er 5.2er) Bin ratlos.

    Batteriewechsel, Funken, Geruch ... (1998er 5.2er) Bin ratlos.: Hallo alle zusammen. Ich war länger nicht mehr aktiv hier, aber von früheren Problemchen mit meinem 5.2er sind mir das Forum und die vielen...
  3. Anzugsdrehmoment in Nm TJ 2,5 Zylinderkopf

    Anzugsdrehmoment in Nm TJ 2,5 Zylinderkopf: hallo, kann mir jemand sagen wie die anzugsdrehmomente für die zylinderkopfschrauben bei meinem wrangler tj 2,5l 87 kw sind?
  4. Zylinderkopf 4,2l

    Zylinderkopf 4,2l: Hallo habe einen Generalüberholten Zylinderkopf 4,2l für 1987 YJ würde den für 600€ abgeben! Habe einen neuen bei mir montiert da ich eine...
  5. Tempomat beim 5.2er aus 1997

    Tempomat beim 5.2er aus 1997: Moin Leute, eigentlich wollte ich keinen neuen Thread aufmachen, da das Thema ja reichlich behandelt wurde, allerdings finde ich keinen Thread,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden