4,0 Kilometerleistung

Diskutiere 4,0 Kilometerleistung im Modifikationen und Tuning Forum im Bereich Allgemeine Technik; Kann man nen 4,0 mit 275000 der bis 230000 Scheckheftgepflegt ist mit guten gewissen kaufen..... Wie sind eure Meinungen zur Laufleistung?

  1. #1 outdooruwe, 17.02.2009
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Kann man nen 4,0 mit 275000 der bis 230000 Scheckheftgepflegt ist mit guten gewissen kaufen.....

    Wie sind eure Meinungen zur Laufleistung?
     
  2. #2 GranyI6, 17.02.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    tja, weist ja mein schicksal:

    meiner, als vollen Lastesel eingesetzt, vorher von ner Dame fürn Pferdesport und jetzt bei mir für alles.

    Getriebe: bei ca. 170.000 war ne total op fällig
    Motor: na und dem alten hats bei 180.000 nimmer gefallen, da hat er gemeint, seine dienste einstellen zu müssen.

    so gehts mir!

    wollte vorher nen G kaufen, da sagte mir man, kannst selbst wenig schrauben, ersatzteile ist so ne sache und naja, also bin ich beim jeep hängengeblieben.

    wennst was jüngeres findest, nimm was jüngeres.
    andere lachen, wenn se meine probleme hören und meinen das ist nicht normal, bei denen fangen die erst bei 240.000 km an.

    ne kiste ab 100.000 km ist immer ein risiko - egal welche!

    :daumen
     
  3. #3 GranyI6, 17.02.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    du kannst natürlich auch das glück haben, dass einer die maschine bei 200.000 schon gewechselt/erneuert hat, dann hast ja auch ein neues auto, sozusagen.

    die 1600 Euro fürn Getriebeschaden, der früher oder später kommt, wirst dann auch noch haben (müssen!)


    schwierige situation!

    Scheckheftgepflegt sagt gar nichts mehr aus!!!!
     
  4. #4 YJUMPER, 17.02.2009
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Gute Frage Uwe:vertrag

    Kann Dir lediglich mit folgenden Angaben zu meinem dienen:

    Gekauft im Januar 2007 mit 192000 km. Kein Scheckheft, keine Angaben zu nachgewiesenen Wartungs und Reparaturarbeiten:vertrag Also die Katze im Sack pur:vertrag Also alle erforderlichen Wartungsarbeiten wie Ölwechsel, Filter, Zündkabel, Verteilerkappe und Finger und Kerzen getauscht. Lambdasonde und Auspuff erneuert und das wars:vertrag

    Jetzt habe ich 207000 km auf der Uhr und bis jetzt keine Probleme:vertrag

    Ist mein Dayly Driver, habe aber zum Glück nur durchschnittlich 20 km am Tag zu fahren. Ansonsten könnte ich mir das nicht leisten:genau
     
  5. #5 BlackCrow, 17.02.2009
    BlackCrow

    BlackCrow Brotherhood

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andy
    @Granyi6

    das asian warner bekommt keinen getriebeschaden, wird das letzte sein was an dem jeep heile iss.

    Die getriebeschäden sind ne grandkrankheit, keine vom xj.

    gruß:ciao

    andy
     
  6. #6 tj Nici, 17.02.2009
    tj Nici

    tj Nici Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Nicole
    ich würde die frage mal lieber dort stellen, wo du auch kompetente antworten erwarten kannst!
     
  7. #7 Eagle Eye, 17.02.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.635
    Zustimmungen:
    2.195
    Vorname:
    Carsten

    das ist mal interessant.
    wo wäre das deiner meinung nach ??


    @UWE
    wir hatten hier mal fotos von tachoständen.
    da war von 100.000 mls bis 350.000 km alles dabei.
    pauschal kann man da wohl nichts zu sagen.

    wenn jemand seinen wagen bis dahin scheckheft gepflegt hat,
    wird er sonst auch sehr sorgsam damit umgegangen sein.

    schau dir den wagen und den motor an.

    ist er trocken, kannst du nicht mehr verkehrt machen,
    wie bei einem mit 120.000 km auf der uhr, ständiger anhängerbetrieb
    und kaum bis keine wartung.
     
  8. #8 GranyI6, 17.02.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Schliesse mich nochmals meinen Vorgängern und meiner Aussage an:

    es ist sehr schwierig und auch fahrzeugspezifisch unterschiedlich, da ne empfehlenswerte Meinung zu treffen!

    noch paar Beispiele: Audi 90 Quattro, Lastesel pur, 240.000 auf der Uhr, Null Problemo mit Getriebe und Motor. Läuft heut noch, nicht mehr in meiner Hand.
    Hat den robusten und bewährten 2,3 er drin, der meines wissens aus dem Rallysport kommt. Hat mein Freund auch in seinem Ur-Quattro drin.

    Ich weis, kein Audi Thread, trotzdem mach ich weiter.

    So, dann mein jetziger A 4 Quattro, hat ab 80.000 km mit dem Getriebe mucken gemacht, ich bin noch ca. 90.000 km weitergefahren und hab dann das getriebe machen lassen, auch lastesel pur. jetzt über 210.000 auf der uhr und schnurt wie ein neuer.

    Weiterhin z.B. Unimog: vor über 20 Jahren gekauft, null Problemo, hergenommen wie die Sau, keinerlei Probleme.

    Jeep: ist halt so ein Problem: überleg dir vorm Kauf, ob du selbst und preisgünstigst wie nie reparieren kannst oder jemanden hast. Es gibt Getriebe, es gibt Motoren für ein Taschengeld. Wenn du davor keine Angst hast, dann kauf - ohne wenn und aber.

    Für mich ist letztes Jahr auch eine Welt zusammengebrochen, als das Getriebe und dann auch noch der Motor sich verabschiedet hat. Ich glaub so viel Pech kann keiner haben, dass die Hauptaggregate in einem Jahr ausfallen. So hab ich nun ein "neues" auto, das hoffentlich die nächsten 150.000 km hält. Gekostet hats mich ca. 4000 Euro. Na und, was solls.
    Dafür ist es meine Geldmachmaschine.

    Alleine DC wollte fürs Getriebe ca. 3500 Euro - ohne Einbau.
    Aber ---- es gibt ja leute, die das beruflich wieder richten, die leben von alten Böcken!
    Ich hab nen Bekannten, der leider vor 2 Jahren verstorben ist, der hatte nen G, der hatte über 450.000 km auf der Uhr und keine Probleme. Okay, war kein Lastenesel, nur was für die Jagd.

    Also, Anhängerbelastung ist schon wichtig zu wissen, wird dir aber keiner verraten. Jeder Pferdehändler kann dir sagen, ne, der hatte nie nen Anhänger dran, hatte immer die Frau zum Einkaufen fahren!
    :ciao
     
  9. #9 GranyI6, 17.02.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ich hab vor kurzem - weis jetzt nimmer wo - jemanden kennengelernt, der sagte, geschiss mit den Ölwechseln, er macht selten einen, bzw. alle 50.000 km nur. Schüttet immer nur neues Öl nach. (er hatte auch einen 4 Liter)

    So, das ist die eine Art von Motorpflege.

    Ich hab meinen alle 12. - 15 k neues Öl und neuen Filter gegeben, und trotzdem hat er bei 170.K gemeint, er muss seinen Dienst einstellen.

    So viel zum Thema Motorenpflege!
    Kommt auf die allgemeine Nutzung drauf an, also wie gefahren, wie getreten, wie warmlaufen gelasen usw.

    Steckst net drin.

    aber, ich glaub des ist geschmarre, brauch ich net erwähnen....
     
  10. #10 klimaprofi, 18.02.2009
    klimaprofi

    klimaprofi Jeepreparateur

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Wolfram

    Da muss ich mich der Frage von Carsten mal anschließen. Ich hoffe für dich nicht das du den freundlichen DC Händler für kompetent hältst. Aber gut , jeder nach seiner Facon.

    Aber jetzt zu eigentlichen Thema. Mein YPS hat mittlerweile 223000 Kilometer und läuft wie ein Uhrwerk. Der war nie scheckheftgepflegt oder ähnliches. Er läuft und er läuft (noch) gut . Wie lange kann ich selbst als KFZ Meister nicht sagen bei so einem alten Auto. Ich habe auber auch schon Autos mit wesentlich weniger KM Leistung hier gehabt, die neue Motoren brauchten. Das ist also nach dem schwarz/weiß Schema nicht so leicht zu bewerten. Es gehört eine ordentliche Portion Glück dazu. Habe eine Kundin mit einem 4.0HO der hat zur Zeit 415000km auf der Uhr und schnurrt wie ein Kätzchen.

    Generell gilt je weniger KM beim Kauf desto besser. Ausnahmen hiervon sind der XJ vom alten Opa der Bj. 90 ist und 20000km hat. Sieht schön aus auf der Uhr aber hat m.E. im richtigen Leben keine große Überlebenschance mehr.

    Also hört euch das Auto bei der Probefahrt an. Schaut wie es schaltet und wenn ihr hier in der Nähe seit, kommt gerne mal vorbei und ich schaus mir an. Völlig kostenlos.

    Ansonsten nach dem Kauf alle Betriebsstoffe wechsen. Da seit ihr erst mal auf der sicheren Seite.
     
  11. #11 Deezel Stink3r, 18.02.2009
    Deezel Stink3r

    Deezel Stink3r Guest

    Laufleistung

    Hallo Uwe,
    durfte ein halbes Jahr mit mit einem 4.0 mit 270.000 Meilen(!) auf der Uhr herumfahren, sprang sauber an, war trocken und bis auf die durchgesessenen Plastiksitze gabs nix zu bemängeln.
    Ich muß allerdings dazusagen, das es ein Behördenauto war. Das heißt, immer in den vorgeschriebenen Intervallen gewartet...

    Das Fahrzeugbegleitheft hat keine Reparaturen an Motor und Getriebe aufgewiesen, dafür aber an Achsantrieb und Bremsen.

    Gabs da nicht mal eine alte Ing. Faustregel 1l Hubraum entspricht 150.000km?
    Gruß Michael
     
  12. #12 GranyI6, 18.02.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ne, kann net sein,
    hab nen deutz hier, der hat 13.000 Stunden runter.

    Man sagt, grob, die Stunde entspricht ca. 100 km, dann hätte der Bursche 1,3 millionen kilometer runter.

    Und er läuft und läuft und läuft

    also, nur zu, 6 zylinder, gibt nichts besseres!
    :ciao
     
  13. #13 Bruce88, 18.02.2009
    Bruce88

    Bruce88 Jeeper

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Scheckheft gepflegt bei der gleichen Firma oder von überall ein Stempel drin! Nicht jeeder kennt sich mit diesen Autos aus ! Also eine garantie ist das nie! Manch ein Hobbybastler macht bessere Arbeit als eine Werkstatt mit Leuten die eigendlich keinen Bock haben !!!:wurst
     
  14. #14 trudelpups, 18.02.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd

    ......ah ja,bestimmt bei deiner Avonberaterin.
    :daumen
     
  15. #15 outdooruwe, 18.02.2009
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe

    :grübel

    Hab ich doch gemacht....

    Dank euch schon mal, so wie ich bisher weis ist der bis 230000 in 1 Hand gewesen, inzwischen in dritter Hand. Es sollen etliche Belege inklusive erstem Kaufvertrag vorhanden sein. Auf Bildern sieht der Motorraum besser aus als be meinem mit 170000;-) hat die üblichen Klarlackprobleme und soll sonst i.O. sein.
    Ach ja 93iger BJ

    Ist wohl kürzlich erst bei Off-Road-Extrem in Berg.Gladbach überholt worden (kenn ich nicht)

    Fahrzeug hat ne Standheizung, also keine Kaltstart´s weiß aber nicht seit wann.

    Hab auch noch nen 91iger in Sicht der erst 128000 gelaufen hat, das wären 7000 km im Jahr, klingt irgendwie unglaubwürdig.
     
  16. #16 outdooruwe, 18.02.2009
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    :traurig5

    Mist grad die Nachricht bekommen das er verkauft ist. Möge er noch viele km mit seinem neuen Fahrer fahren
     
  17. #17 Deezel Stink3r, 18.02.2009
    Deezel Stink3r

    Deezel Stink3r Guest

    Hallo Uwe,
    ich wünsche Dir totzdem, daß Du einen Wagen findest, der Dir zusagt. Laß Dich nicht unter Druck setzen und nimm Dir die Zeit, die Du brauchst.
    Ansonsten empfehle ich Dir den TÜV mit seinem Gebrauchtwagencheck, vier Augen(Deine und die vom TÜV) sehen mehr.
    Ansonsten lasse die Kompression checken- Manche Händler werden dann blaß...
    Ich setze lieber 100€ in den Sand, als ein paar Tausend.
    Viel Erfolg Uwe!
    Gruß Michael
     
  18. #18 outdooruwe, 18.02.2009
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Ja ich werd die Augen offen halten....
     
  19. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.842
    Zustimmungen:
    22
    Vorname:
    Gustav
    auch wenn der mit der hohen km-leistung schon weg ist, ich hab hier nix von einem kaufpreis gelesen.
    war der euch etwa bekannt?
    viele km und viele euro´s passt nicht aber viele km und wenig euro´s ist schon einen blick bzw. kauf wert.
     
  20. #20 outdooruwe, 18.02.2009
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Sollte um 2000 kosten, war allerdings mit 3000 inseriert. Preis von 200 war per PN in einem anderen Forum.
     
Thema:

4,0 Kilometerleistung

Die Seite wird geladen...

4,0 Kilometerleistung - Ähnliche Themen

  1. Tank Unterfahrschutz TJ 4,0 2003

    Tank Unterfahrschutz TJ 4,0 2003: Habe meinen Unterfahrschutz am Jeep gegen einen von K&S ausgetauscht, verkaufen meinen "Alten" , kein Winterbetrieb, kein Rost, auf Grund der...
  2. Jeep Wrangler TJ 4,0 Sahara EZ 02/2007 36tkm

    Jeep Wrangler TJ 4,0 Sahara EZ 02/2007 36tkm: Moin, meine Frau möchte sich leider von Ihrem Wrangler trennen: Inkl. Hard und Softtop. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  3. Klimaanlage TJ 4,0 - Bj. 05

    Klimaanlage TJ 4,0 - Bj. 05: Guten Abend , die Öle sind gewechselt und der Auspuff sitzt am TJ . Aber plötzlich vereist die Klimaanlage im Motorraum ,was sie nach dem Kauf...
  4. Suche TJ - 4,0 - ab 2005

    Suche TJ - 4,0 - ab 2005: Guten Abend ,wir suchen einen TJ - 4,0 ab 2005 ohne Geländeeinsätze .!!!! Leider habe wir unseren TJ - Bj. 06 verkauft . Das war ein großer...
  5. eigentlich wollte ich nur Teile sammeln - Auferstehung Jeep Wrangler YJ 4,0 L

    eigentlich wollte ich nur Teile sammeln - Auferstehung Jeep Wrangler YJ 4,0 L: Hallo Gemeinde, will euch jetzt auch mal mit einem Trööd beglücken. Hier also die Story von meinem 93'ger Yer 4.0L, der eigentlich gar kein 4.0...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden