3,5" Rubicon Express

Diskutiere 3,5" Rubicon Express im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo, Ich hab mal eine frage bezüglich 3,5" Lift. Also momentan hab ich ein ziemlich zusammen gewürfeltes Fahrwerk. Vorne sind noch...

  1. #1 GrandCherokee93, 19.06.2014
    GrandCherokee93

    GrandCherokee93 Jeeper

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Hallo,

    Ich hab mal eine frage bezüglich 3,5" Lift.
    Also momentan hab ich ein ziemlich zusammen gewürfeltes Fahrwerk. Vorne sind noch tieferlegungs Federn drin mit 2" Spacern und hinten XJ Federn, kombiniert mit Bilstein 5100 Dämpfern für 2".
    Jetzt überlege ich mir das Set bestehend aus 3,5" Federn und Längslenker von Rubicon für rund 900€ zu holen.
    Ist eigentlich nur für die Optik da ich hier keinen offroad Park in der nähe habe.
    Würde das Sinn machen oder eher nicht?
    Bracket für den hinteren Panhard hab ich schon hier und für vorne würde ich einen einstellbaren holen.
    Kardanwelle ist noch die mit Doppel Kreuzgelenk (Pre-Face)
    Wäre das fahrbar oder der total Albtraum bin nämlich durch das ganze lesen in Foren ein wenig verwirrt und verunsichert.
    MfG Daniel
     
  2. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Michael
    Hi, ich habe das 3,5 RE Superflex drin, mit allen Längslenkern, Bilstein Dämpfer. Die Panhardstäbe sind mit Brackets angepasst.
    Ich bin damit sehr zufrieden. Mit Stabitrennern verschränkt das Fahrwerk, dass es eine Freude ist. Mit der Kardanwelle passt das auch so. Mach es, das passt so.
    Gruß Hede
     
  3. #3 GrandCherokee93, 20.06.2014
    GrandCherokee93

    GrandCherokee93 Jeeper

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Reicht es wenn ich nur die unteren Längslenker erneuere? Weil sie sind nur dabei und dahin sind nur die hinteren einstellbar
     
  4. #4 Falkili, 20.06.2014
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    195
    Vorname:
    Falk
    Ich hab das RE super ride 3,5" in meinem drin!
    Einbau war kein Problem für mich.
    Die oberen LL waren nicht dabei, aber die tausche ich demnächst auch noch. Hätte ich beim Einbau eigentlich schon machen sollen, aber da hatte ich grad keine.
    (Die Buchsen sind nicht mehr die Besten).

    Das einzige, was ich n bisl komisch finde ist, das die hinteren Stabis sehr dicht an den hinteren Federn sitzen... Aber es funzt so...

    Ich würde wieder das RE superride nehmen (Meine Meinung) :peggy
     
  5. #5 GrandCherokee93, 20.06.2014
    GrandCherokee93

    GrandCherokee93 Jeeper

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Okay, dann bedanke ich mich erstmal. Denke mal das ich mir das dann mal bestellen werde. Oberen Längslenker kommen dann irgendwann.
     
  6. #6 GrandCherokee93, 20.06.2014
    GrandCherokee93

    GrandCherokee93 Jeeper

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Ist jetzt bestellt, werde berichten wenn es verbaut ist :)
     
  7. jv91

    jv91 Jeeper

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Julian
    Stabi


    Mit dem hinteren Stabi hast du recht. Bei mir sitzt aber nur die rechte Feder relativ nah am stabi.
     
  8. #8 GrandCherokee93, 23.06.2014
    GrandCherokee93

    GrandCherokee93 Jeeper

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Wird schon passen :)
    Bin jetzt jeden Tag fleißig dabei alle schrauben einzusprühen damit mir ja keine abreißt.
    Bin aber guter Dinge.
     
  9. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Michael
    Hi, besorge Dir Metaflux Torsionsspray. Hat mir beim Lösen der Schrauben sehr geholfen.
    Gruß Hede
     
  10. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
  11. #11 GrandCherokee93, 23.06.2014
    GrandCherokee93

    GrandCherokee93 Jeeper

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Werde ich mir dann auch mal besorgen für spätere arbeiten. Hab mir eins aus dem Baumarkt geholt. Mal gucken was das bringt. Und zusätzlich WD40 überall drauf.

    Die schrauben sollten soweit auch alles auf gehen. Wo ich nur meine bedenken habe ist die Schraube vom hinteren Panhard. Und zwar die Schraube oben am Rahmen, hab die am Wochenende schon mal versucht auf zubekommen weil ich das Bracket einbauen wollte, aber die Schraube hat sich 0mm bewegt. Die mutter ließ sich ohne Probleme lösen aber die Schraube nicht.
    Jemand vllt nen Tipp? Erhitzen ist doof wegen den Gummis da drin.
     
  12. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    Genau das war die Schraube die bei mir auch Probleme verursacht hatte...

    Das komische war... Metaflux drauf und sie lies sich lösen.... dann meinte ich es gut und habe noch Öl drauf gesprüht und zack, das wars.
    Ab da lies sie sich nur noch mit einer groooooßen Wasserpumpenzange weiter drehen.

    Ich habe keine Ahnung ob es das Sprüh öl war und ob wir sie ohne den Ölstoß lockerer raus bekommen hätten, aber ich habe gelernt... Megaflux und sonnst nix!

    Gruß Alex
     
  13. #13 GrandCherokee93, 23.06.2014
    GrandCherokee93

    GrandCherokee93 Jeeper

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Hab jetzt jeden Tag alles eingesprüht mit verschiedenen Sachen, werde morgen mal probieren ob sie raus geht.
     
  14. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    Viel Erfolg und halte uns auf dem Laufenden.
     
  15. #15 GrandCherokee93, 23.06.2014
    GrandCherokee93

    GrandCherokee93 Jeeper

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Danke, werde ich auf jeden fall tun. Fahrwerk sollte bis Freitag da sein und wird auch direkt eingebaut soweit alles glatt läuft
     
  16. jv91

    jv91 Jeeper

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Julian
    Panhardschraube

    Also die Panhardschraube hinten Ist geklebt bzw auch die Mutter angeschweisst, so war es bei mir auf jeden fall. Ich habe erst die Schraube so lange gedreht die Mutter sich losgerissen hat und letztendlich habe ich die Schraube dann abgeflext und eine neue Hochwertige Schraube genommen.
     
  17. #17 GrandCherokee93, 24.06.2014
    GrandCherokee93

    GrandCherokee93 Jeeper

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Mutter ging ohne Probleme los. Schraube ist bomben fest. Auch nach 5 min mim Schlagschrauber Dauerfeuer hat sich nix gerührt. Werde mir das gleich nochmal genau angucken. Neue Schraube hab ich mir vorsichtshalber mal von der Arbeit mitgenommen.
     
  18. #18 GrandCherokee93, 24.06.2014
    GrandCherokee93

    GrandCherokee93 Jeeper

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Bin grad wieder damit beschäftigt. Die Schraube bewegt sich immer noch nicht. Mutter kann ich locker hin und her drehen aber bei der Schraube nix
     
  19. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    versuch mal die Schraube warm zu machen, da sollte außer dem Tank nicht viel brennbares in der nähe sein:pfeiffen

    Spass bei Seite, ich habe oben ein Blech drauf gelegt, damit da nix anbrennt.

    Wir sprechen ja über diese Schraube, ne

    [​IMG]
     
  20. #20 GrandCherokee93, 24.06.2014
    GrandCherokee93

    GrandCherokee93 Jeeper

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Ne genau die falsche
    Ich war die ganze zeit an der oberen dran. Also die am Rahmen, nicht an der Achse
    Habe aber jetzt grade mal versucht die untere zu lösen, die ging los. Zur Not kommt das Bracket für die Achse dran.
     
Thema: 3,5" Rubicon Express
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep zj rubicon express

Die Seite wird geladen...

3,5" Rubicon Express - Ähnliche Themen

  1. 17 Zoll Originalfelgen vom JK Rubicon

    17 Zoll Originalfelgen vom JK Rubicon: Hallo zusammen habe einen Satz (5 Stück) Original-17-Zöller abzugeben vom JK Rubicon inlusive Reifendrucksensoren und Bereifung 245/75 R 17 (4x...
  2. Jeep JK Unlimited Rubicon Rock Rails neuwertig

    Jeep JK Unlimited Rubicon Rock Rails neuwertig: 200€
  3. Neupreis der Rubicon 17 Zoll Felge (MY2013)

    Neupreis der Rubicon 17 Zoll Felge (MY2013): Hallo zusammen weiss jemand, was die 17 Zoll Rubicon Felgen vom MY2013 kosten wenn man sie neu kaufen will? Siehe Anhang VG Stephan
  4. Reifendimensionen für JKU Rubicon BJ 2015

    Reifendimensionen für JKU Rubicon BJ 2015: Hallo Welche Reifendimension 17" ( ausser Original natürlich ) kann ich auf meinen Wrangler JKU, BJ 2015, 2,8 CRD, 200PS, Rubicon, 50mm...
  5. 5 original TJ Rubicon Felgen in schwarz mit Cooper STT 315/75 R16

    5 original TJ Rubicon Felgen in schwarz mit Cooper STT 315/75 R16: Zum Verkauf stehen 5 original TJ Rubicon Felgen in schwarz mit Cooper STT Reifen in der Größe 315/75 R16. Die Reifen haben gerade mal ca. 4000 km...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden