265/70-16 ohne Lift Eintragen

Diskutiere 265/70-16 ohne Lift Eintragen im Reifen und Felgen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo Forum, ich habe mir 30er SPV´s eingebaut und sinniere nun darüber ob ich jetzt schon die 265/70/-16 er auf Serienfelge eingetragen bekommen...

  1. #1 Toaster, 27.02.2010
    Toaster

    Toaster Member

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Hallo Forum,
    ich habe mir 30er SPV´s eingebaut und sinniere nun darüber ob ich jetzt schon die 265/70/-16 er auf Serienfelge eingetragen bekommen kann. Veränderter Lenkanschlag, freie Radhäuser und Stoßstangenbearbeitung vorausgesetzt!
    Hat jemand von Euch sowas eingetragen, also ohne Höherlegung ?

    Besten Dank
    michael
     
  2. #2 Billy-the-kid, 27.02.2010
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Fahren kann man so (sogar OHNE die SPVs), aber die Frage, ob man´s eingetragen bekommt, interessiert mich auch!
     
  3. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav
    wenn ohne spv, dann schleifen die räder bei vollanschlag innen am längslenker und das trägt keiner ein.
    und der lenkanschlag sollte beim z auf keinen fall soweit begrenzt werden, dass die räder nicht schleifen.
    bleibt nur die spv bei den originalfelgen mit der et von +25,4
     
  4. #4 Billy-the-kid, 27.02.2010
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Servus Gustav!

    Hm, bei mir schleifen bei Volleinschlag die Winterreifen (265/70-16) an den Innenkotflügeln vorne (trotz gecuttet)!

    Wie auch immer, es ist nur eine Notlösung so. Und Notlösungen trägt wahrscheinlich keiner ein.
    Wobei: Im Jeepforum schrieb mal einer, er hätte die 265/70-16er OHNE weitere techn. Änderungen eingetragen bekommen, und der hat auch ein Bild von seinem Auto (ein dunkelblauer ZJ) gepostet.
     
  5. #5 krabbe00, 28.02.2010
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    warum nicht?
    wäre doch für die antriebswellen nur gut
     
  6. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav
    mal schauen, ob ich das richtig zusammen bekomme:
    das lenkgetriebe entlüftet in der endstellung bzw. bei volleinschlag der räder.
    wenn diese endstellung durch begrenzung des lenkanschlages nicht mehr ganz gegeben ist, kann das lenkgetriebe schaden nehmen.
    deswegen gab es auch einen rückruf. alle grand´s, wo nachträglich breitere räder montiert waren, bekamen von chrysler einen kompletten originalen satz 16" felgen inkl. serienbereifung im austausch montiert.
     
  7. #7 Billy-the-kid, 28.02.2010
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Ja, das war die berühmte Geschichte von "Hans-im-Glück", wo sich jede Menge Jeeper auf einmal über die winzigkleinen originalen 225/70-16er Reifen gefreut haben, die sie ja ursprünglich extra weggegeben hatten und sich die breiteren/größeren Reifen gekauft haben - aber sobald´s Freibier gibt, schmeckt auf einmal sogar Oettinger! :-)
     
  8. Gotti

    Gotti Guest

    ich hatte ein neues Lenkgetriebe bekommen und trotzdem meine 265/70 16 behalten, und ohne Lift wurde sie auch eingetragen, allerdings mit 8x16 ET20
     
  9. #9 Billy-the-kid, 28.02.2010
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Ah, interessant. Das war wohl die bessere Lösung (anstatt Rückrüstung auf den Matchbox-artigen Serienkäse)!
    Aha, die Rädereintragung geht, WENN breitere Felge (mit passender ET), jetzt klärt sich also das Rätsel auf!
     
  10. Gotti

    Gotti Guest

    am Längslenker und Stabi haben sie aber trotzdem geschliffen, und mit AT-Reifen auch an der Stoßstangenecke. Aber wie der Prüfer so treffend sagte würden sich die Reifen ja sowieso abnützen...
     
  11. #11 Toaster, 28.02.2010
    Toaster

    Toaster Member

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Einpresstiefe

    Ist die Einpresstiefe der Originalfelge 16X7J 25,4mm positiv oder negativ?
     
  12. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav
    positiv :genau
     
  13. #13 Toaster, 28.02.2010
    Toaster

    Toaster Member

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    @ Gotti; hattest Du da Spurverbreiterungen drin?
    Ich habe das gerade mal nachgerechnet, dein Inneres Felgenhorn steht bei der 8J16 20 18.1mm weiter innen als bei der Serienfelge das müßte ja noch eher am Stabi schleifen.

    PS. Heute habe ich die Teile und Dichtungen aus USA bekommen.
     
  14. #14 Billy-the-kid, 28.02.2010
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Kann man den Prüfer mieten, ich bräuchte ihn alle 2 Jahre für meine gesamte Flotte einmal zum Rundumcheck - scheint mir ein kompetenter Mann zu sein, ideal für meine akribisch genau gewartete Altauto-Flotte! :-);-)
     
  15. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav

    geht mich ja nix an, weil ich ja nicht gotti bin aber, je mehr die et in den positiven bereich wandert, umso mehr wandert die felge zu fahrzeugmitte. also ist eine felge mit et +20 weiter weg vom längslenker als eine felge mit +25,4.
    wenn du bei einer felge mit et +20 noch eine 30er spv verbaust, ist es so als wenn du eine felge mit einer et von -10 hast. diese felge würde also noch weiter vom längslenker weg sein.
     
  16. Gotti

    Gotti Guest

    Durch die 8 Zoll steht sie minimal weiter innen, anrsonsten hat Larry natürlich Recht. Durch einen einstellbaren Panhard läßt sich die Vorderachse aber so einstellen daß nichts schleift.
     
  17. #17 Toaster, 28.02.2010
    Toaster

    Toaster Member

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Ok, dann habe ich die Zeichnung in "Fachkunde Kraftfahrzeugtechnik" völlig Falsch interprettiert. Hatte den hinweis auf die Innenanliegende Fläche übersehen.:achselzuck
     
  18. #18 Toaster, 28.02.2010
    Toaster

    Toaster Member

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    So, nachdem ich mir jetzt ne Skize gemacht und ein bisschen rumgerechnet habe, ist mir klar geworden das wenn ich einen 40mm breiteren Reifen montiere ich ne 20mm Spurverbreiterung brauche um die Innenfläche des Reifens an der gleichen Position zu haben wie vorher:happy:happy:happy ÄÄhmm war nicht sooo schwer:pfeiffen
     
Thema:

265/70-16 ohne Lift Eintragen

Die Seite wird geladen...

265/70-16 ohne Lift Eintragen - Ähnliche Themen

  1. Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16

    Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16: Moin Moin Gemeinschaft, ich bin ja immer noch auf der Suche nach 2 Stück 16 Zoll Felgen zum "vergurken" , habe noch nichts passendes gefunden,...
  2. Low Budget Lift 2“ XJ

    Low Budget Lift 2“ XJ: Verkauf ich gerade bei #eBayKleinanzeigen. Wie findest du das? Jeep Cherokee XJ 2“ Fahrwerk
  3. Keine Eintragung trotz Vermessen

    Keine Eintragung trotz Vermessen: Hallo zusammen! Auch auf die Gefahr hin, dass das ganze schon zig mal gefragt wurde... Mein Z hat ein Original TrailMaster 2Zoll Fahrwerk verbaut....
  4. Einstellbarer Panhard nach 4,5“ Lift

    Einstellbarer Panhard nach 4,5“ Lift: Hallo Jeep Freunde, ich hab mir jetzt auch noch einen einstellbaren Panhard gegönnt aber nun stehe ich vor der Frage: -dropped Pitarm wieder...
  5. 315 70 r17

    315 70 r17: Hallo leute würde gern 315 70 r17 fahren nun meine frage übersetzung ändern oder nicht? Und was macht es aus wenn man sie nixht ändert? Fahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden