2014 Winterräder Summit

Diskutiere 2014 Winterräder Summit im JEEP Grand Cherokee WK2 Forum im Bereich Grand Cherokee; Es wird (noch) kühler...bald Habe bestellt für Winter Xtreme Milano Silver 8.0x18 und Pirelli Scorpion 265/60R18 Klar, klein und schmal......

  1. #1 Okaloosa, 10.09.2014
    Okaloosa

    Okaloosa Member

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Es wird (noch) kühler...bald

    Habe bestellt für Winter Xtreme Milano Silver 8.0x18 und Pirelli Scorpion 265/60R18

    Klar, klein und schmal... Aber:

    Bin nur kurze Zeit in der CH im Winter, aber erfahrungsgemäss schneits genau dann:weg
     
  2. Summit

    Summit Newbie

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Weshalb schmal? 265 ist doch Standard? Winterreifen würde ich dir nicht nur wegen dem Schnee empfehlen, sondern wegen des Bremsweges. Ich habe Yokos (Geolandar IT) in 265/60R18 im Moment.
     
  3. #3 Okaloosa, 12.09.2014
    Okaloosa

    Okaloosa Member

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Stimmt.....

    .... Sind nur kleiner, wegen 18 statt 20 Zoll.

    Ich weiss, deswegen habe ich auch bestellt, brauche sie aber nur im November und dann nochmals 3 Wochen im Februar, aber wehe wenn es genau dann schneit... Oder eben Schweinekalt ist....

    Den Pirelli hatte ich schon auf dem ML, eine gute Wahl!
     
  4. #4 Scout33, 22.09.2014
    Scout33

    Scout33 Newbie

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Ich bin auch noch auf der Suche nach Winterrädern für meinen Overland. Am liebsten hätte ich diese auf den Originalfelgen, und zwar in 20" und egal, ob vom Overland oder Summit. Habe auch schon bei meinem Händler gefragt, aber der hat nur komisch geguckt und mir 18" Räder angeboten. Könnte mir aber kein Bild vom Design der Felge zeigen. Toll .

    Gibt es hier jemanden, der 20" auf Originalfelgen im Winter fährt? Was kosten denn überhaupt die Felgen? Auch das könnte oder wollte mir mein Händler nicht sagen. War wohl schlecht gelaunt ...

    Grüsse

    Andreas
     
  5. #5 Dieselmitch, 29.09.2014
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Wieso Bremsweg?
    Willst Du einen längeren Bremsweg haben? :huch

    Weichere Winterreifen haben einen längeren Bremsweg als Sommerreifen, und das AUCH im Winter!
    Auf trockener Straße ist ein Sommerreifen bei unseren mitteleuropäischen Temperaturverhältnissen immer klar im Vorteil, auch UNTER 0°C.

    Einzig auf Schnee, und im begrenzten Maße auch auf Eis, hat der WR einen Vorteil.

    Wenn ich Leute mit Winterreifen bei den aktuellen Temperaturen (oder gar im SOMMER:motz) sehe wünsche ich mir die niemals hinter mir zu haben, denn wenn meine Sommerreifen die Fuhre zum Stehen bekommen haben, rutschen die Winterreifen noch fröhlich ein Stück weiter. :grübel

    Und komme mir keiner mit der 7°C Mär der Reifenhersteller und -verklopper. :vertrag
     
  6. Summit

    Summit Newbie

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Dass Winterreifen unter 0 Grad schlechter bremsen, dafür hast du sicher verlässliche Quellen?
     
  7. #7 Dieselmitch, 29.09.2014
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Die Reifen erwärmen sich auch im Winter schon nach kurzer Fahrzeit auf Temperaturen weit höher als 0°C, durch sogenannte "Walkarbeit".

    Wärme macht das Gummi weich, weiche Reifen bremsen schlechter.

    Im Allgemeinen sind Winterreifen eh weicher als Sommerreifen, und die Bremstests zeigen ein übriges.

    Physics at it's best.
     
  8. Summit

    Summit Newbie

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Sorry, ich wusste nicht, dass du Physiker bist. Kleines Missverständnis.
     
  9. #9 Dieselmitch, 30.09.2014
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Physiker? Nee... brotlose Kunst, trotzdem waren bei uns damals ein paar Semester Physik Pflicht :peggy.

    Da war ein kleiner "Fehler" in meinem Posting!

    Ich schrieb "weiche Reifen bremsen schlechter", das ist aber unvollständig, die Formel1-Reifen sind ja im Fahrbetrieb auch weich, weich wie gut gekautes Kaugummi:genau, aber bremsen wie Dickschiffanker :vertrag.

    Richtig muss es heißen "weiche Profil-Winterreifen für normale KFZ bremsen schlechter". Das gilt auch für zu weiche Hinterchinasommergummis, die bremsen nur äußerst bescheiden.

    Das kann man auch einfach anhand der Reifenvergleichstests der diversen "Fachzeitschriften" :huch rausfinden, einfach mal die Trockenbremswerte von Sommer- und Winterreifen vergleichen, selbst bei den Testgewinnern liegen da schon in paar Meterchen zwischen.
     
  10. 14er

    14er Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    René
    Jepp, Michael hat recht.
    Solange kein Schnee auf der Gass liegt, ist der Winterreifen unterlegen.

    Aber da in unserer Gegend normalerweise schon was von dem weissen Kram runterkommt und auch liegen bleibt, kommen im Winter die Wintersocken drauf.

    Gruß
     
  11. #11 Dieselmitch, 30.09.2014
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Letztes Jahr im Herbst hat mir mein Gummidealer auch reichlich Öcken aus den Rippen gequatscht, 4 Stück 18" Alus mit Nokian WR drauf. Und wieviel Schnee haben die Räder gesehen??

    Ebend: GARKEENEN! :huch

    Und dafür die Aktion mit Räder umziehen, waschen und einlagern lassen ... mal sehen, ob ich sie dieses Jahr im Schnee einweihen kann. :achselzuck
     
  12. longeo

    longeo Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Sind 18" eigentlich offiziell erlaubt ? Die Reifengrösse ist doch weder in der CoC noch im Schein/Brief eingetragen - zumindest bei mir nicht.

    /Stefan

    PS: Stelle mich noch vor - bekomme am Freitag meinen 2014er SUMMIT Diesel..
     
  13. longeo

    longeo Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    nehme alles zurück...steht doch in der CoC...
     
  14. #14 Dieselmitch, 12.10.2014
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    18" ist die Basisgröße, steht in "Schein&Brief" so drinnen :tuscheln

    Die ausgelieferten 20" sind die Overland/Summit Ausstattungen.

    Willkommen im Forum, :ciao

    Michael.
     
  15. #15 ch061441, 05.11.2014
    ch061441

    ch061441 Member

    Dabei seit:
    24.03.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Juan-Manuel
    Heute habe ich meine montiert ...
    265/50 R20 111V Nokian WR SUV 3 XL ..

    jetzt nur noch warten, die Schnee kommt bestimmt ...

    Grüsse.
     
  16. #16 Frank Krenkel, 07.12.2014
    Frank Krenkel

    Frank Krenkel Member

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Frank
    Hallo zusammen, fahre original JEEP-Felgen in 18" mit Continental Winter-Contact 4x4.

    Nicht vom Bild täuschen lassen, da sind "Falken" montiert, der "Freundliche" hat einen falschen Radsatz montiert :vogel

    Die Felge finde ich jedenfalls recht schick...

    Gruß
    Frank
     

    Anhänge:

  17. #17 SunShine31x, 03.01.2015
    SunShine31x

    SunShine31x total vertrahlt ... !!!

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    den gleichen Felgensatz hatte ich auf meinem 2012er auch drauf,
    allerdings mit den Nokians.
    Auch im Schnee ein top Reifen .... :)

    Leider passten der WR nicht mehr auf den aktuellen SRT.

    Euer
    SunShine
     
Thema: 2014 Winterräder Summit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Reifenhersteller Molfsee

Die Seite wird geladen...

2014 Winterräder Summit - Ähnliche Themen

  1. Suche Tür hinten rechts GC Bj.2014

    Suche Tür hinten rechts GC Bj.2014: Hallo Leute, nachdem ich die rechte Hintertür meines Grand Cherokee Bj. 2014 im Urlaub ordendlich geschreddert habe, bin ich nun auf der Suche...
  2. 2014 JK Unlimited Rubicon, CRD, Umbau, knapp unter 90000 km

    2014 JK Unlimited Rubicon, CRD, Umbau, knapp unter 90000 km: Hallo, ich verkaufe meinen JKUR - kann ihn leider nicht down under mitnehmen. Fahrzeug ist bei mobile und autoscout zu finden - Preis 30000 EUR,...
  3. Umbau auf LED Rückleuchten beim Wrangler JKU Baujahr 2014

    Umbau auf LED Rückleuchten beim Wrangler JKU Baujahr 2014: Guten morgen Wranglernaires :-) Ich bin neu hier und hoffe einer kann mir mit meinem Problem helfen. Ich habe LED Rückleuchten gekauft die...
  4. Wrangler Rubicon CRD 3 Türen 2014

    Wrangler Rubicon CRD 3 Türen 2014: ist es möglich das UCONNECT Radio (?) 430 ohne Navi gegen eines mit Navi auszutauschen? braucht es andere Teile hierzu ( GPS Antenne oder sonst...
  5. Winterräder 17 Zoll für Jeep cherokee

    Winterräder 17 Zoll für Jeep cherokee: Hallo, ich verkaufe gebrauchte Alufelgen mit Winterreifen für Jeep Cherokee. Die Felgen stehen zwar schon bei eBay aber ich denke im Forum hab ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden