2013er VFL WK2 Innenraumlüfter Probleme

Diskutiere 2013er VFL WK2 Innenraumlüfter Probleme im JEEP Grand Cherokee WK2 Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo zusammen. Unser 2013er vorfacelift hat das Problem,wenn ich einsteige,motor an mache und dann die lüftung manuell hoch drehe,passiert...

  1. #1 Papakalli, 11.04.2019
    Papakalli

    Papakalli Kapitalist

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karl
    Hallo zusammen.

    Unser 2013er vorfacelift hat das Problem,wenn ich einsteige,motor an mache und dann die lüftung manuell hoch drehe,passiert erstmal garnichts,nach ner halben bis minute dreht der lüfter dann endlich,höhrt aber je nach dem nach 10,20 oder 30 sekunden wieder auf,dann kommt aus den düsen nur ein minimales lüftchen,bis er dann wieder nach ner halben bis minute wieder voll dreht,das geht dann die ganze zeit so.
    Und,wenn ich den lüfter auf volle leistung stelle,drückt er alles richtung frontscheibe...stelle ich auf die luftdüsen richtung fahrer,passiert da auch nichts,selbst wenn ich nzr auf stufe 4-5 zurück drehe.

    Ich habe schon den Lüfter erneuert von Mopar und die steuerung vom lüfter die daneben sitzt auch,von Gates.

    Kann mir da einer weiterhelfen?
    Würde ungern damit zu jeep fahren

    Lg
     
  2. #2 Papakalli, 14.04.2019
    Papakalli

    Papakalli Kapitalist

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karl
    Mal auf die schnelle ein Video

     
  3. #3 Eagle Eye, 15.04.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.255
    Zustimmungen:
    2.689
    Vorname:
    Carsten
    bei meinem WJ lag es am Stecker zum Lüftermotor.
    der hatte schlichtweg Kontaktprobleme und schmorte leicht vor sich hin.
     
    Papakalli gefällt das.
  4. #4 Papakalli, 15.04.2019
    Papakalli

    Papakalli Kapitalist

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karl
    Ja dieses Problem hatte ich beim WJ auch,aber hier ist es leider nicht so.
     
  5. #5 Papakalli, 19.04.2019
    Papakalli

    Papakalli Kapitalist

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karl
    Soooo,also gestern hab ich den wagen mal etwas aufbereitet,hab dann zwichenzeitlich auch mal die zeiten gemessen wo der lüfter läuft und stehen bleibt.
    Also der lüfter läuft kann man grob sagen,exakt 60 sekunden + - 1-2 sekunden...stillstand des lüfter sind auch exakt 60 sekunden + - 1-2 sekunden.
    Und so lief es gestern die ganze zeit wo ich im auto war,so ca 50 minuten.
     
  6. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    984
    Vorname:
    Norman
    Hi Karl, was zu mir gedenken gekommen werden, hast du deiner Klima auf Automatik gestellt? Wenn auf Auto die Geblase lauft auf und zu als das automatisch regelt. Über Prüfung ob dein Klima ist auf Auto eingestellt, Wenn ja, wechseln und sehen ob deiner Geblase denn normal lauft
     
  7. #7 Papakalli, 19.04.2019
    Papakalli

    Papakalli Kapitalist

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karl
    Hi v8mann
    Lange nix mehr voneinander gelesen.

    Ja das hatte ich auch schon überprüft,mit klima,ohne klima,automatik oder manuell,hab eigendlich jede stufe und jedes program mit und ohne klima ausprobiert,mit zündung neu starten usw
    Werde morgen dennoch die kabel alle überprüfen,obwohl ich das grob schon mal gemacht hatte.

    Lg
     
  8. #8 Papakalli, 20.04.2019
    Papakalli

    Papakalli Kapitalist

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karl
    Also,kabel sind alle in ordnung,die stecker sind auch alle okay.
    Heute war es wieder komisch.
    Die erste zeit nach dem motor starten,war die lüftung nach 5 sekunden da und lief auch die ganze zeit ohne probleme,nach dem 3. mal starten nach einkaufen usw fing er an wieder jede minute aus zu gehen nachdem er eine minute lief,dann war ich noch kurz im rewe getränke kaufen,danach wollte der lüfter wieder überhaupt nicht,erst nachdem ich manuell auf vollgas gestellt hate,lief der lüfter und hatte danach auch funktioniert.

    Jedenfalls wo ich die kabel und so überprüft hatte,konnte ich sehen,das der lüfter selbst wenn er macken macht,nie stehen bleibt,der läuft dann auf stufe 1 weiter.
     
  9. #9 Papakalli, 04.05.2019
    Papakalli

    Papakalli Kapitalist

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karl
    Nabend Männers
    Ich komme nicht mehr weiter

    Ich habe schon den Lüfter Neu gekauft,den Lüfter wiederstand,selbst das Bedienteil ist jetzt Neu.
    Kabel sind auch okay,stecker am lüfter auch.

    Er schmeißt mir den fehler im HVAC Code B11C4-00 Stellweg,Modusklappe1,vorn,zu lang.

    Das kann aber doch nicht der grund sein oder?
    Gibt es da noch etwas,was zwichen Bedienteil und lüfterwiederstand bzw lüfter sitzt?

    Notfalls,kennt einer eine gute Jeep Werkstatt in Kölner umgebung?
    Sollte auf jeden fall eine sein,die sich nur mit diesen karren beschäftigt.

    Danke euch
     
  10. #10 Windeck, 08.05.2019
    Windeck

    Windeck Jeeper

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Ralf
    Hallo,

    müssten da nicht noch ein oder zwei Temperaturfühler dazwischen sitzen die der Klima sagen ob die Temperatur passt?
    Die können ja nicht im Bedienteil sitzen oder?

    Gruß Ralf
     
  11. #11 Morphine, 09.05.2019
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Andreas
    Moin,auch der WK2 hat Probleme mit den Lüftungsklappen ..wie der WJ.Gib mal WK2 Blend Door in Youtube ein.da findest du schon einiges.Gehe mal von aus das die Mittlere Rechts gebrochen ist !!
     
    Eagle Eye gefällt das.
  12. #12 Papakalli, 20.05.2019
    Papakalli

    Papakalli Kapitalist

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karl
    Hallo zusammen,sorry das ich so spät antworte.
    ja mit den lüfterklappen bekommt jeep irgendwie nicht in den griff.
    Das dürfte aber doch nicht der grund sein warum der lüfter einfach so runter auf stufe 1 fällt und dann wieder auf vollgas oder?
     
  13. #13 Papakalli, 22.05.2019
    Papakalli

    Papakalli Kapitalist

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karl
    Nabend,da heute das wetter wieder gut war,hab ich weiter gemacht.
    Die standheizung hab ich von der elektronik her komplett getrennt,hab den Originalen verlauf der kabel wieder mit klemmröhrchen fest fixiert.
    Machdem ich dann die fehler gelöscht hab und proble laufen ließ,hat die lüftung zu 100% funktioniert,selbst nach motor start hat der lüfter nach ca 2 sekunden voll aufgedreht,niecht wie sonst,nach paar minuten.

    Fazit,nach mehrmaligem starten über stunden verteilt,läuft die lüftung jetzt wie sie soll.
    Es lag dann an der standheizung,das die irgendwo falsch angeklemmt war.
    Ich haoofe das es wirklich jetzt vorbei ist :)

    Lg
     
    Eagle Eye gefällt das.
Thema:

2013er VFL WK2 Innenraumlüfter Probleme

Die Seite wird geladen...

2013er VFL WK2 Innenraumlüfter Probleme - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe

    Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe: Ahoi an alle Jeeper, wie mittlerweile gewohnt, habe ich mal wieder ein Problem mit meinem "Bastel-ZJ". Ich befürchte diesmal ist es etwas...
  2. WH 3.0 crd Diverse Probleme

    WH 3.0 crd Diverse Probleme: der WH ist im Moment mein Sorgenkind.. Der hat 4 Probleme.. 1. vordere Kardan.. vtg seitig ist die Gummi Manschette defekt.. und das Homokinet...
  3. Raildrucksensor Jeep Grand Cherokee Wk2

    Raildrucksensor Jeep Grand Cherokee Wk2: Hallo zusammen, Habe den Jeep Grand Cherokee Wk2 bj. 2012 (241ps 3.0 crd) möchte einen Chip verbauen finde aber den Anschluss vom Rail nicht....
  4. Probleme mit (Blinker-) Elektrik

    Probleme mit (Blinker-) Elektrik: Guten Morgen, leider habe ich mal wieder ein Problem mit meinem Cherokee. Bis der 100%ig alltagstauglich wird, muss scheinbar wirklich erst "alles...
  5. Bitte um Kaufberatung WH oder WK2

    Bitte um Kaufberatung WH oder WK2: Guten Tag, ich wende mich mit einer Bitte an Euch: Bisher habe ich immer Sportwagen oder Limousinen gefahren und möchte nun auf ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden