2.8 CRD Rubicon kaufen - Hilfe bitte!

Diskutiere 2.8 CRD Rubicon kaufen - Hilfe bitte! im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo! :help Wie ich schon im Vorstellungsthread erwähnt habe, soll bald endlich ein Jeep bei mir einziehen. Jetzt habe ich allerdings einige...

  1. Jima

    Jima Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marius
    Hallo! :help

    Wie ich schon im Vorstellungsthread erwähnt habe, soll bald endlich ein Jeep bei mir einziehen. Jetzt habe ich allerdings einige Fragen, die ihr mir hoffentlich beantworten könnt.

    Ich interessiere mich für einen Jeep Wrangler/Unlimited JK (deswegen hoffe ich auch, ich habe mich für das richtige Unterforum, wenn nicht tut mir das leid!). Mir wurde nun ein bisher unschlagbares Angebot gemacht:

    Jeep Wrangler 2.8 CRD Rubicon, mit Klima und allem drum und dran, Erstzulassung Anfang 2012, etwas mehr als 23000km gelaufen - 27000€

    Bisher konnte noch kein Angebot das ich gesehen habe dieses toppen. Allerdings handelt es sich bei dem Jeep um einen Leasingrückläufer aus einem Gebrauchtwagen Leasing (ich schätze mal auf Privatperson). Die Fragen die sich mir nun stellen sind:

    1. Ist der Preis für den Wagen okay, von den wenig Daten die ihr habt?
    2. Worauf muss ich bei der Probefahrt besonders achten? Wo muckt der Jeep ab und an und was sollt ich ganz genau anschauen?
    3. Habt ihr schonmal einen Rückläufer gekauft? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

    Vielen Dank für eure Antworten. Bevor ich später enttäuscht bin möchte ich mich gerne bei Menschen informieren, die aus erster Hand berichten können, bevor ich später enttäuscht bin.

    Gruß,

    Marius
     
  2. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Ein Leasingrückläufer nach 1,5 Jahren?
    Da würde ich den Verkäufer mal fragen, warum der Wagen zurückgegeben wurde. Denn normalerweise (also wenn der Wagen keine gravierenden Mängel aufweist und der Leasingnehmer seine Zahlungen tätigt) läuft ein Leasing länger.
     
  3. SIX40

    SIX40 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    ich würde vor dem Kauf einen Gebrauchtwagen Check beim ADAC oderDEKRA machen lassen...
    Investition lohnt sich!
     
  4. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Hi Marius,

    Ich habe mich damals für einen Neuwagen entschieden, da brauchbare gebrauchte Exemplare zu teuer waren.

    Wie Hans schon sagte: ADAC oder Dekra sind sicher für die allgemeine Bewertung die erste Adresse. Evt. findest du aber eine erfahreneren JK Kollegen hier im Forum, der mit dir den Wagen anschaut. ( in deinem Profil seht leider keine PLZ oder Lamdkreis)

    Was für ein Modelljahr ist der JKU? Im Januar 2012 sind auch noch viele MY2011 zugelassen worden.

    Ist der Jeep umgebaut? Wenn ja, ist alles eingetragen?
    War der Jeep im Gelände (häufig an Dreck im Motprraum und im Rahmen erkennbar)?
    Ist es ein deutsches Auto oder ein Grau-Import?



    Zu deiner Frage 2)
    - Lenkungsdämpfer (der Originale ist was schwach, besonders bei Umbau)
    - Dieselpartikelfilter bei Autos mit viel Kurzstrecke häufig mal zu
    - Wassereinbruch (gibt es hier im Forum viele Berichte zu, meiner von Jan 2012 ist trocken)
    - Lampenfassungen gammeln
    - Software-Update auf Entertainement System (müsste bei mir schauen welches das aktuelle ist, gibt's aber auch hier im Forum beim Kollegen Marco aka puglia)
    - Spur (Geradeauslauf, besonders wenn das Auto mal im Gelände war)
    - ....und dann Geräusche wie Klappern, Knarzen und Rappeln. Ist halt ein Jeep und kein SUV, das wirst du aber wissen.


    Alles keine wirklichen Problem, evt. hilfts beim Verhandeln.
     
  5. #5 Ratschbum, 27.07.2013
    Ratschbum

    Ratschbum Newbie

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    MY 2011?? :achselzuck
    Wie unterscheidet man die 2011 und 2012er Modelle?
    Oder wie erkenne ich das der 2012 er zugelassene auch BJ. 2012 ist?
    Wurden die 5G-TRONIC-Getriebe auch in die 2011 verbaut?
     
  6. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Wenn es ein MY 2011 war, dann hat das Auto ggf. schon ein halbes Jahr irgendwo rumgegammelt.

    Ich glaube mich an folgendes zu erinnern (im Zweifel mal Google und Suchfunktion hier befragen)
    - bessere Geräschdämmung
    - Hochwertigere Materialien im Innenraum
    - größerer Klimakondensator
    - Option zur Erhöhung der Anhängelast bei Sahara und Sport

    Bei den Benzinern ist er 3.8 i6 gegen den Pentastar V6 3.6 getauscht worden (inkl. 5Stufen Auomat). Der Diesel hatte die 5 Stufen Automatik bereits inm MY2011
     
  7. Gecko

    Gecko ...der Farbe ins Leben bringt

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.953
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Michael
    Normalerweise ist in der B- Säule ein Aufkleber wo das Produktionsdatum darauf steht.
     
  8. #8 Thomas W, 28.07.2013
    Thomas W

    Thomas W Jeeper

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas


    Der 3,8l ist auch ein V6.
     
  9. Jima

    Jima Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marius
    Danke für deine ausführliche Antwort, die hat mir sehr geholfen! Ich komme aus Hannover und muss mal schauen, ob ich jemanden finde der sich mit mir die Autos angucken kann. Ich werde mir den Wagen vor der Probefahrt mal genau unter die Lupe nehmen und nach Dreck und Umbauten Ausschau halten. Außerdem werde ich mir natürlich die von dir benannten Mängel anschauen, das ist echt klasse dass du die so zahlreich aufgezählt hast. Danke! :genau

    Der Händler sprach davon, dass der Leasingnehmer seine Raten nicht mehr zahlen konnte und sie sich dann einigen konnten. Wie genau sie sich einigen konnten habe ich jetzt nicht erfragt, werde ich vielleicht noch tun, nicht dass der liebe Herr mich über den Tisch ziehen will, man weiß ja nie. Da werde ich dann wohl nochmal nachhaken.

    Davon habe ich zuvor noch nie etwas gehört, wurde mir aber auch letztens Mal von einem Freund empfohlen. Vielleicht sollte ich mich da mal einlesen, was das ist und ob mir das helfen kann. Danke auch für den Tipp!
     
  10. #10 hobelspahn, 02.08.2013
    hobelspahn

    hobelspahn Autofahrer aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andy
  11. #11 Albatross, 06.08.2013
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    143
    Vorname:
    Gunnar
    ein Messgerät welches keine Stromversorgung fördert und misst ob der Lack originell ist wollte ich schon immer...
    [​IMG]
    Gecko... der ultimative Test... die Wahrheit zu deiner Farbe...
     
Thema: 2.8 CRD Rubicon kaufen - Hilfe bitte!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wrangler rubicon auf was achten

    ,
  2. jeep wrangler beim Kauf achten

Die Seite wird geladen...

2.8 CRD Rubicon kaufen - Hilfe bitte! - Ähnliche Themen

  1. Sunrider für Hardtop - Hilfe gesucht

    Sunrider für Hardtop - Hilfe gesucht: Guten Tag allerseits [ATTACH] ! Bin neu hier im Forum. Seit einigen Tagen bin ich stolzer Besitzer eines JK (2010). Mal sehen ob unsere...
  2. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  3. Batterieträger 2.7. CRD entfernen?

    Batterieträger 2.7. CRD entfernen?: Moin zusammen, Ich denke, dass mein Lenkgetriebe defekt ist. Versuche gerade an dieses ranzukommen. Aber ich scheitere daran, den Batterieträger...
  4. Hilfe bei Sitzbezug Identifikation CJ

    Hilfe bei Sitzbezug Identifikation CJ: Hallo Jeep-Gemeinde, hab in meinem CJ7 blau Vinyl Sitze verbaut, die Rückenlehne ist nicht verstellbar. Die Sitze sind toll, passen super zum...
  5. Schleifendes, unrundes Geräusch bei JK 2.8 CRD

    Schleifendes, unrundes Geräusch bei JK 2.8 CRD: Hallo zusammen, ich komme aus Raum Oberfranken/Bayreuth. Suche zum Einen eine fähige Werkstatt, die mit JK´s Erfahrung hat. Sollte jemand was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden