2.7 CRD Anlasser läuft - Motor springt nicht an

Diskutiere 2.7 CRD Anlasser läuft - Motor springt nicht an im JEEP Grand Cherokee WJ / WG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo Community! seit einigen Tagen macht mir mein Jeep Grand Cherokee Sorgen. Diese begannen mit einer Fahrt nach Frankfurt, als auf einmal die...

  1. #1 cacique, 30.12.2015
    cacique

    cacique Newbie

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andrés
    Hallo Community!

    seit einigen Tagen macht mir mein Jeep Grand Cherokee Sorgen. Diese begannen mit einer Fahrt nach Frankfurt, als auf einmal die Instrumententafel bunt aufleuchtete wie ein Weihnachtsbaum. Nach dem Anhalten, Zündung neu betätigt und siehe da, die Motorkontrollleuchte ging an. Da die Tankanzeige relativen Niedrigstand anzeigte, bei der nächsten Tankstelle angehalten und voll betankt. Nach kurzem Gespräch mit Tankwart w/ nächster Jeep-Werkstatt an das Fahrzeug zurück und Fahrzeug gestartet. KEINE Anzeige der Motorkontrollleuchte mehr.

    Es vergehen einige Tage ohne irgendwelche Anzeichen von Problemen. Wieder einmal an eine Tankstelle und voll getankt. Beim Betätigen der Zündung dreht der Anlasser, aber der Motor startet nicht. Mehrmals versucht: Anlasser dreht - Motor springt nicht an.

    Abschleppdienst angerufen und zur nächsten Werkstatt abgeschleppt. Dort habe ich aus "Jux und Dollerei" erneut versucht das Fahrzeug zu starten und siehe da - er läuft. Während der Reise hat der Gute keine Probleme mehr gemacht. Jedoch eine Woche später beim Einkaufen den Jeep auf dem Parkplatz abgestellt und bei der Rückkehr zum Fahrzeug wieder die böse Überraschung. Anlasser geht - Motor springt nicht an. Erst einmal Wagen wieder abgeschlossen und zum Nachdenken in das nächste Kaffee. Danach wieder an das Fahrzeug und erneuter Startversuch.... voilà - er läuft! Trotzdem bei der Werkstatt Termin vereinbart. Vor Weihnachten keinen Termin bekommen sondern erst am 28.12. Na gut, kein Thema, das Fahrzeug wird ja nicht gebraucht sondern steht erst einmal in der Garage.

    Am Montag früh scheiterte dann der Versuch das Fahrzeug zu starten immer wieder. Also Abschleppdienst angerufen und das Fahrzeug nach Kassel zur Jeep-Werkstatt verbracht.

    Von dort dann der Anruf, was denn am Fahrzeug defekt sei, denn er startet und alle Messwerte sind auf "go" oder "grün", das Fahrzeug schnurrt und fährt also was soll der Sch...modder? Der Werkstatt die ganze Geschichte erzählt und mit ihr vereinbart, den Patienten zur Beobachtung über die Nacht dort zu lassen. Heute Morgen dann der Anruf: Alle Werte sind in Ordnung, es werden keine Fehler hinterlegt oder angezeigt. Das Fahrzeug startet NICHT! Wenigstens habe ich den Trost, dass die mich nicht für bescheuert halten.

    Es sieht wohl so aus, als ob die WFS den Schlüssel nicht mehr oder nur ab und zu erkennt. Das müssen die freundlichen von der Werkstatt aber erst über den Hersteller klären.

    Jetzt habe ich aber nur einen Schlüssel. Falls der Schlüssel wieder richtig codiert werden kann, will ich mir einen zweiten gleich mitbestellen. Oder sollte ich gleich ein neues Zündschloss mitsamt neuem Schlüsselssatz wählen?

    Was würdet ihr denn an meiner Stelle entscheiden?

    LG

    Cacique
     
  2. #2 jeeptom, 30.12.2015
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    4.955
    Vorname:
    Tom
    es bleibt die Frage, ob das System den Schlüssel nicht erkennt oder der Fehler am Schlüssel selbst liegt.

    Bei beiden Fällen sollte aber ein Eintrag im Fehlerspeicher vorhanden sein.

    Die Werkstatt soll mal nach der Stromversorgung der Steuergeräte suchen.
    Eventuell ist da ein Defekt, schlechte Verbindung zu finden.

    Korrosion an Massepunkten wäre auch eine mögliche Ursache.
     
  3. #3 cacique, 30.12.2015
    cacique

    cacique Newbie

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andrés
    Servus Tom,

    herzlichen Dank für den Hinweis! Ich gebe es an die Werkstatt weiter.

    Hasta la proxima,

    Cacique
     
  4. det65

    det65 Master

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    51
    Vorname:
    Detlef
    Ich glaube auch nicht an die Wegfahrsperre.... Schau mal an dem Lenkgestänge im Motorraum da scheuert schon mal der Kabelbaum dran.
     
  5. #5 cacique, 04.01.2016
    cacique

    cacique Newbie

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andrés
    Danke Det65, ich gebe den Hinweis so an die Werkstatt weiter.

    Salut,

    Cacique
     
  6. #6 cacique, 05.01.2016
    cacique

    cacique Newbie

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andrés
    Hallo allerseits!

    gerade erhielt ich einen Anruf von der Werkstatt. Deren Bericht gebe ich nachstehend hier wieder:

    Nach längerem Suchen (das Diagnosegerät lieferte zunächst keine Fehler) stellt man fest, dass der Kurbelwellensensor defekt war/ist. Dadurch wurde an die Steuerungseinheit keine Information über die Position der Kurbelwelle geliefert und somit auch nicht bestimmt werden, welcher Injektor beim Anlassen als erster angesprochen wurde. Wenn dann dieser Sensor beim Anlassen doch noch Daten lieferte, übernahm nach der Zündung der Nockenwellensensor den Datenfluss an die Steuerungseinheit. Der Kurbelwellensensor wird jetzt bestellt und sofort bei Lieferung eingebaut. Das sollte am 6.01.2016 morgens der Fall sein.

    Soweit der Bericht. Eine kurze Recherche im Internet ergab eine Preisspanne von rund EUR60 bis EUR100 für das Ersatzteil. Ob das dann tatsächlich auch morgen erledigt ist und mein GC dann fehlerfrei läuft, werde ich dann auch zu berichten wissen.

    Bis dahin,

    Andrés
     
  7. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.718
    Zustimmungen:
    1.578
    Vorname:
    Norman
    Morgen?

    hast du kein Feiertag wie uns in Baden-Württemberg?
     
  8. #8 cacique, 10.01.2016
    cacique

    cacique Newbie

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andrés
    Ein kurzer Blick auf den Kalender verrät, dass der 6. Januar kein bundeseinheitlicher Feiertag ist!

    Kurze Aktualisiserung zu dem Thema "2.7 CRD Anlasser Läuft - Motor springt nicht an":

    Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass nicht nur der Kurbelwellensensor defekt war, sondern dass auch noch der Nockenwellensensor seinen Dienst versagte. Der wurde dann auch noch ausgetauscht und seither läuft der Motor wie gewohnt.

    Was mich jedoch wirklich masslos geärgert und um insgesamt ca. EUR1.400,00 erleichtert hat, ist die Tatsache, dass diese defekten Teile wohl keinen Fehlercode geliefert haben und dies in mühsamer und zeitraubender Weise durch eine manuelle Überprüfung der gesamten Elektronik bestimmt werden musste. :motz

    Zumindest ist der Dicke wieder da und leistet mir treue Dienste. Bis zum nächsten Ausfall natürlich - hoffentlich in weit entfernter Zukunft!

    In diesem Sinne:

    Servus,

    Andrés
     
Thema: 2.7 CRD Anlasser läuft - Motor springt nicht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee springt nicht an

    ,
  2. jeep springt nicht an

    ,
  3. jeep grand cherokee wj crd springt nicht an

    ,
  4. grand cherokee 2.7 CRD klickt nur beim starten,
  5. auto startet nicht Jeep 3.0,
  6. jeep grand cherokee springt nicht an getriebefehler,
  7. Jeep compass springt nicht an,
  8. grand cheroky rödelt aber startet nicht immer ,
  9. p0340 jeep grand cherokee 2.7 crd springt nicht an,
  10. jeep cherokee diesel springt nicht an,
  11. jeep commander 3.0 crd bekommt kein diesel,
  12. werkstatthandbuch jeep grand cherokee wg 2 7 crd kontrollleuchte wegfahrsperre,
  13. Grande Cherokee wj crd springt nicht an,
  14. jeep grand cherokee 2 7 springt nicht an,
  15. grand cherokee wh 2.7 startet nucht,
  16. grand cherokee 2.7 crd springt nicht an,
  17. Jeep kJ crd Anlasser dreht springt nicht an,
  18. jeep compass motor springt nicht an,
  19. jeep compass springt nicht an dreht,
  20. motor jeep dreht aber startet nicht,
  21. problem motor springt nicht an grand cherokee 2 7 crd,
  22. jeep vherokee springt nicht an,
  23. grand cherokee springt nicht an,
  24. jeep grand cherokee 2 7 geht nach start aus,
  25. jeep grand cherokee motor startet nicht