2.5er Td XJ muss höher

Diskutiere 2.5er Td XJ muss höher im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; So,nachdem wir heute mal wieder spielen waren im C4F,an dieser Stelle dickes Lob an Gurukaeng für die Orga,hab ich festgestellt das mein XJ...

  1. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    So,nachdem wir heute mal wieder spielen waren im C4F,an dieser Stelle dickes Lob an Gurukaeng für die Orga,hab ich festgestellt das mein XJ unbedingt noch höher und anständige MT´s haben muss.
    Momentan sind vorne Granny Federn und 2" Spacer,hinten 2,5er AAL und 1,75er Schäkel verbaut.Laufen tut er auf 31ern.
    Mir ist da heute ein netter,schwarzer XJ übern Weg gelaufen,hatte ein Trialmaster drin,glaube es waren 4,5" und stand auch auf 31ern.
    Der Wagen hatte ein Bochumer Kennzeichen,weiss ja nicht ob der oder diejenige hier angemeldet ist.
    Aber so in der Art sollte meiner dann auch werden.
    Nun die immer wieder gern gestellte Frage,taugt Trialmaster was?Oder doch lieber ein RE oder was anderes?
    Fahre ja überwiegend Straße und vielleicht 5-6 mal im Jahr Gelände.
    Welche grobstolligen Reifen zum spielen könnt ihr empfehlen,sollten dann 30er oder 31er drunter?
    Außerdem will ich irgendwann mal wieder einen Anhänger ziehen,also muss der Kugelkopf runter,gibt es da fertige Bausätze um die vorhandene Anhängerkupplung umzubauen oder muss eine komplett neue verbaut werden?
     
  2. #2 grimaldur, 09.03.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    31
    Vorname:
    Jean-Philippe
    ich habe meinenselbst zusammen gebaut..

    4,5er federn vom rough coutry und hinten 4,5er von RE

    aber, sei dir sicher das du diesen schritt machen willst..

    den es wird NICHT beim FW bleiben..

    von den TM kann ich nix sagen, aber die RC und RE sind viel höher als die angegebene 4,5".. ich glaube die 4,5" haben die wenn die fertig sind.

    hier mal ne kleine liste, von all dem was mich betraf:

    01. Federn ( * vorn , hinten ; länger ; + hinten eventuell Keile : 2° , 4° 6° ---> + länger Herzbolzen )
    02. Längslenker ( vorn , oben , unten ; länger ; besser : einstellbar )
    03. Panhardstab ( einstellbar ; stabiler )
    04. Stabianlenkung ( länger ; aushängbar )
    05. Lenkgestänge ( besserer Anlenkwinkel ; stabiler )
    06. Stoßdämpfer ( vorn , hinten ; länger )
    07. Getriebeabsenkung ( Nachteil : vordere Gelenkwelle : schlechter Winkel ---> Geräusche** ; besser ---> 08. )
    08. SYE mit Doppelgelenkwelle ( besserer Gelenkwellen Winkel vorn , hinten )
    09. Achsanschläge ( vorn , hinten ; länger )
    10. Bremsleitungen ( vorn , hinten ; länger ; besser : Edelstahl )


    * Anmerkung zu 01. :

    Neue Federn , passend zum Lift , sind eine bessere Ausgangsposition . Bei Verwendung mit Spacern kann es zu verschiedenen und nachträglichen Problemen an der Vorderachse kommen . Muß nicht , kann aber .


    * Anmerkung zu 02. + 03 :

    Werden gebraucht da sich die Achsgeometrie verändert und diese wieder angepaßt werden muß .


    ** Anmerkung zu 07. :

    Muß nicht generell zutreffen , ist von Fahrzeug zu Fahrzeug ( hier : XJ ) unterschiedlich .


    Bei Veränderung der Reifengröße muß zusätzlich noch die Achsübersetzung angepaßt bzw geändert werden .

    und dann ist es auch rum mit konfort, die LLK sind dann so steil das jedes schlagloch sofort auf die karrosse über geht...

    deshalb habe ich die dropbrackets noch eingebaut... und wieder anpassen...

    also gut überlegen :ciao
     
  3. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Tendiere ja zu dem
    5,5" Lift XJ Extreme Duty Long Arm Rubicon Express

    [​IMG]



    ,ist soweit alles dabei,nur Dämpfer brauch ich dann wohl wieder neue,gut das meine Bilstein erst knapp 6 Monate drin sind.:monk
    Heute schonmal Reifen bestellt,31/10.50-15 109Q SCORPION MUD RW :D
     
  4. #4 Timber Crawler, 10.03.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    wau martin da ist ja alles dabei . respeckt !
     
  5. #5 Timber Crawler, 10.03.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
  6. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin

    TÜV-Papiere?
    Danke für den Link,aber dann hol ich es mir lieber bei einem deutschem Händler wo ich es direkt habe und die benötigten Papiere bei sind.
    Sollte dann nämlich was nicht passen oder es sonstige Schwierigkeiten geben,steh ich wieder bei dem auf der Matte ;)
     
  7. #7 Timber Crawler, 10.03.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    ach ja der liebe tüv ..ich vergas das völlig .

    da gebe ich dir dann naturlich recht ...

    frag mal in MG bei Will nach ,ich glaub er hat davon federn verkauft ... aber ob die mit tüv waren weiß ich nicht ...
     
  8. #8 jeeptom, 10.03.2008
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    271
    Vorname:
    Tom
    Ich hab 3" TM Fahrwerk im XJ seit 2 Jahren verbaut und bin zufrieden.
    Ich habe mich damals, nach einigen Umfragen, für das TM entschieden, weil alles notwendige incl. TÜV Gutachten dabei war. Die TÜV Eintragung war kein Problem.

    Allerdings ist das Fahrwerk ziemlich straff, was aber auf der Straße ein gute Kurvenlage ergibt. Auf unebenen Kopfsteinplaster oder ähnlichem Straßenbelag und langsamen Tempo wirds manchmal etwas rauh.
    Im Gelände ist das Fahrwerk auch nicht schlecht und mit ausgehängten Stabis ist eine ordentliche Verschränkung möglich.

    Zur Zeit hab ich 31er Cooper MTs montiert, die fahren sich besser wie die vorherigen MTs von Goodrich.
     
  9. #9 BlueGerbil, 11.03.2008
    BlueGerbil

    BlueGerbil The Grey - powered by Randy

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jan
    Die Amis fahren mit dem 5.5er Fahrwerk 35" Reifen - da werden die 31er ein wenig verloren in den Radkästen stehen.

    Zu dem gezeigten Kit brauchst Du noch:
    • Dämpfer
    • Achsübersetzung (bei der Gelegenheit bietet es sich an, auch gleich Sperre und Chromoly-Steckachsen zu verbauen, ggf. Diffdeckel und Achsrohrdichtungen)
    • Slip Yoke Eliminator
    • Lenkgestänge (Currie) - Serie ist damit überfordert
    • Felgen oder Spurverbreiterungen (weil sonst die Reifen an den Längslenkern anstehen)
    Wenn ich was empfehlen dürfte: Nimm entweder ein "kleineres" Fahrwerk und bleib bei 31ern (zusätzlicher Platz läßt sich schaffen durch ein Abbauen der Kotflügelverbreiterungen, beschneiden ein paar cm Blech und die Verbreiterungen höher wieder anbauen) oder nimm gleich andere Felgen (8x16 böte sich an) und mach was in der 33" Größenordnung (285/75R16 z.B.)
     
  10. #10 Timber Crawler, 11.03.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    spurverbreiteungen hatt er schon !
    bei 31er würde ich personlich die 3,73 lassen (aus erfahrung)
     
  11. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Thema Reifen hat sich schonmal erledigt,heute angekommen und mal probehalber die vorderen montiert ;-)

    [​IMG]

    [​IMG]

    nächste woche dann die üblichen verdächtigen kontaktieren zwecks fahrwerk ;-)
     
  12. #12 Timber Crawler, 12.03.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    schicke reifen und felgen ...sind gut geworde ;) sind die nun lackiert oder gepulvert ?
     
  13. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    sind die vom franky,gestrahlt und dann gepulvert ;)
     
  14. #14 Timber Crawler, 12.03.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    sehr gut .... :ciao
     
  15. #15 Mendrik, 13.03.2008
    Mendrik

    Mendrik fündig geworden

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mark
    Kann mir einer sagen was man so ausgibt um die Felgen gestrahlt und gepulvert zu bekommen?

    Hat einer vielleicht ne gute Bezugsquelle (komme aus Hamburg, aber vielleicht ist versenden ja günstiger)

    Vielen Dank. Gruß,
    Mark
     
  16. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Frag mal den Veit (Lohrengel),der hat es offiziell machen lassen glaub ich.
     
  17. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    Weis jemand ob er das Longarm verbaut hat??
     
Thema:

2.5er Td XJ muss höher

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden