1.Start am Tag

Diskutiere 1.Start am Tag im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Moin Normal starte ich morgens meinen Jeep auf der Auffahrt, Fuß auf Bremse, schalte das Automatikgetriebe auf `D`,Fuß von Bremse, Jeep rollt ohne...

  1. #1 wirrwarr11, 15.10.2014
    wirrwarr11

    wirrwarr11 Jeeper

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Rainer
    Moin
    Normal starte ich morgens meinen Jeep auf der Auffahrt, Fuß auf Bremse, schalte das Automatikgetriebe auf `D`,Fuß von Bremse, Jeep rollt ohne gasgeben an, fahre vom Grundstück, ziehe die Handbremse an ( leichte Schräge , Gehwegabfahrt ),steige aus, mache das Tor zu, setze mich wieder ins Auto, Handbremse los, Atomatik auf `D `und fahre los.

    Seit 3 Tagen ist folgendes : Nur beim erstenmal !!!

    Ich starte den Wagen, Fuß auf Bremse, schalt auf `D`, Fuß von Bremse, Jeep rollt nicht selber an, fahre vom Grundstück, ziehe die Handbremse an ( leichte Schräge , Gehwegabfahrt ),steige aus,
    höre ein kurzes schnarren 1-2 sekunden ( ob vom Automatikgetriebe ist akkustisch nicht auszumachen ), mache das Tor zu, setze mich wieder ins Auto, Hanbbremse los, Automatik auf `D `und fahre los.

    Den Rest des Tages läuft alles Stinknormal.
    Auch die Berganfahrtshilfe, wie das ja so schön heißt.
    Öl ist OK.

    Bestimmt weiß jemand eine einfache Antwort.

    Gruß
    Rainer
     
  2. #2 wirrwarr11, 15.10.2014
    wirrwarr11

    wirrwarr11 Jeeper

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Rainer
    Habe eben mit einem Bekannten telefoniert.
    Könnte an der Steuerung des Getriebes liegen. Magnete, Kugeln und
    was da alles mit zu tun hat.
    Werde jetzt jeden Tag mit einem anderen Gang starten R , 1 ,2 und beobachten, was passiert.
    Mal sehen was sich tut, oder hoffentlich von alleine regelt.
    Ich melde mich, wenn es was neues gibt.
    Gruß
    Rainer
     
  3. #3 Eagle Eye, 16.10.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.245
    Zustimmungen:
    2.674
    Vorname:
    Carsten
    Du kannst einen Automatik meines Wissens nicht in einer Schaltstufe starten
     
  4. Pit

    Pit Member

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Automatik!!!!

    Fuß auf Bremse,
    Schalthebel auf P,
    dann Starten,
    geht Des auch anders???
     
  5. #5 wirrwarr11, 16.10.2014
    wirrwarr11

    wirrwarr11 Jeeper

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Rainer
    Normal starte ich morgens meinen Jeep auf der Auffahrt, Fuß auf Bremse,Schalthebel steht auf `P `( Parken ) schalte das Automatikgetriebe auf `D`

    Nach Jahren des Automatikfahrens ist es für mich eine Selbstverständlichkeit.

    Gruß
    Rainer
     
  6. #6 wirrwarr11, 16.10.2014
    wirrwarr11

    wirrwarr11 Jeeper

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Rainer
    Bevor ich in R,1,2 schalte, starte ich hier auch in `P `und Fuß auf der Bremse.
    Ist wohl ein bißchen falsch rübergekommen. :wink

    Gruß
    Rainer
     
  7. #7 wirrwarr11, 17.10.2014
    wirrwarr11

    wirrwarr11 Jeeper

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Rainer
    So das mit den anrollen hat sich erledigt.
    Seit gestern auf ebener Fläche geparkt, und er rollte dann doch zaghaft an.
    War ich wohl etwas zu feinfühlig ( senil ? ) gewesen. :sry

    Bleibt noch das Geräusch.
    Automatik auf `N`. Auto steht.
    Handbremse auf der schräg abfallenden Grunstücksauffahrt angezogen.
    Auto geht dann noch ein paar zentimeter, weil die Handbremse eh nicht mehr viel hergibt, und ich meistens nicht ganz bis zum Anschlag anziehe.
    Dann rrrrrrrrrrrklack 1-2 sekunden .
    Das rrrrrrrrr als wenn ein Raster durchläuft dann ein Klack.
    Kann es sein das die Handbremse sich selber nachstellen will, falls es bei meinem so was gibt ?
    Gruß
    Rainer
     
  8. #8 Happyleo, 17.10.2014
    Happyleo

    Happyleo Jeepster

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Es gibt keine automatische Handbremsnachstellung beim JK! Es könnte aber so sein, dass das rrrrrr-Geräusch von den noch nicht greifenden Handbremsbacken kommt und das Klack-Geräusch von der einrastenden Parkstellung im Getriebe.

    Also alles in allem eher normal und nichts gravierendes! Vermutlich zu beseitigen mit dem Nachstellen der Handbremse.

    Gruß Detlef
     
  9. #9 wirrwarr11, 17.10.2014
    wirrwarr11

    wirrwarr11 Jeeper

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Rainer
    Das Getriebe steht in dem Moment auf Leerlauf `N `.
    Deswegen hat er ja keinen Widerstand und kann sich in die Handbremse fallen lassen.
    Die Handbremse werde ich demnächst mal nachstellen lassen.
    Ich denke auch das dann die Geräusche verschwunden sind.
    Danke für die beruhigende Antwort.
    Gruß
    Rainer
     
  10. #10 Jeepsander, 20.10.2014
    Jeepsander

    Jeepsander Jeep - aus Freude beim Tanken

    Dabei seit:
    19.03.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ich weiß nicht ob meiner besonders ist, aber.....
    Starten kann ich bei N wie auch auf P und zwar auch ohne auf die Bremse zu drücken.

    Macht man zwar spätestens, wenn man auf D geht.

    Auf die Bremse muß man nur drücken, wenn der Motor aus ist und ich den Hebel von P wegbewegen möchte
     
  11. #11 Eagle Eye, 20.10.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.245
    Zustimmungen:
    2.674
    Vorname:
    Carsten
    Das ist nichts besonders.
    Das kenne ich auch so
     
  12. #12 Jeepsander, 21.10.2014
    Jeepsander

    Jeepsander Jeep - aus Freude beim Tanken

    Dabei seit:
    19.03.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    ich hab was gewöhnliches:traurig2
     
  13. #13 wirrwarr11, 24.10.2014
    wirrwarr11

    wirrwarr11 Jeeper

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Rainer
    Moin
    Handbremse war`s nicht.
    Für das Geräusch habe ich schon viele verschiedene Meinungen gehört.
    Das plausibelste war war das die Automatik in sowas wie `Leerlaufeinstellung`(selber denkend) geht , wenn das Öl kalt ist.
    Bei mir kommt das Geräusch ab ca.12 Grad abwärts.
    Automatikgetriebeölwechselist am Jahreswechsel.
    Meinungen und Thesen sind willkommen.
    Gruß
    Rainer
     
  14. #14 Happyleo, 24.10.2014
    Happyleo

    Happyleo Jeepster

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Ja, sehr plausibel! Vor allem, wenns bei sonst niemandem mit JK vorkommt und selbstdenkend ist dann sowieso ganz klar. :vogel

    Nichts für ungut aber klingt schon naiv, oder?

    Ist halt immer schwierig, in einem Forum merkwürdige Geräusche ohne Film- oder Tondatei anzugeben und mit Lösungen zu rechnen.

    Aber wenn du glaubst der Getriebeölwechsel bringt das Ende der Geräusche, dann würde ich doch an deiner Stelle nicht bis zum Jahreswechsel warten, sondern den Ölwechsel sofort machen (lassen). Denn billiger wirds nicht, je länger man wartet, eher teurer! Je nach dem was Geräusche macht und/oder eventuell am verrecken ist.

    Only my 2cent
     
  15. #15 wirrwarr11, 24.10.2014
    wirrwarr11

    wirrwarr11 Jeeper

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Rainer
    Goldwaage ? :tee
    Mit selbstdenkend ist doch wohl etwas einfacheres gemeint.
    Wie wärs denn mit Motorsteuerung o.ä. .
    Gibt es nicht auch ein Leerlaufregelventil ?
    Kann ja nicht jeder die große Ahnung haben.

    Das Geräusch hört sich in keiner Weise defekt an , sondern irgendwie normal.
    Was anders habe ich auch nicht behauptet.

    Wenn hier keiner irgendwie eine Idee hat, lassen wir das.

    Gruß
    Rainer
     
  16. #16 Happyleo, 24.10.2014
    Happyleo

    Happyleo Jeepster

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Sorry Rainer, sagte ja nichts für ungut! Enschuldige wenn dir meine Antwort zu schräg rüberkam! Sollte wirklich kein Angriff, sondern eher ein Anstoß zur Hilfe sein. Ist nur eben schwierig zu helfen, wenn man so aus der Ferne zur Schilderung im Forum was helfendes beitragen will. Aber wenn du das Geräusch dann doch eher als normal einstufst, dann musst auch nichts weiter unternehmen oder wenigstens mal beim Freundlichen zur Sprache bringen. Eventuell gibts noch Garantieansprüche, denn ein Automatikgetriebe kann teuer werden. Beim Ersatz und bei der Instandsetzung sowieso.

    Gruß Detlef :ciao
     
  17. #17 wirrwarr11, 24.10.2014
    wirrwarr11

    wirrwarr11 Jeeper

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Rainer
    :tee Nee, ist in Ordnung, deswegen ja erst mal `n Tee trinken.

    Der Freundliche sagte das wohl ein Alublech lose sei, darauf hin war der für mich gestorben.
    Ölwechsel mehr zum Jahresende, weils jetzt in den Urlaub geht.
    Jeepwerkstatt in Oldenburg ausgeguckt, werde dem auch vom Geräusch erzählen.
    Keine Sorgen, weil mein Bekannter ( KFZ-Meister ) sagt, das es so nichts annormales sein kann.
    Kein Sorgen, weil mein Nachbar seit zigjahren Automatikverbunden, und solch Geräusche schon vernommen hat, ohne Schäden.
    Keine Sorgen, weil es nur ab und zu bei etwas kälteren Öl auftritt.
    Keine Sorgen, weil das Getriebe in allen Lagen 100%ig schaltet und waltet.

    Ich möchte nur wissen, was es sein kann, könnte.
    So langsam hört man schon die Flöhe husten

    Gruß
    Rainer :ciao
     
  18. #18 wirrwarr11, 10.02.2015
    wirrwarr11

    wirrwarr11 Jeeper

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Rainer
    Moin
    So, Automatikgetriebeöl+Filter gewechselt.
    Öl soll noch gut ausgesehen haben.
    Auch gleich Vtg und Achsöle mitmachen lassen.
    Habe ich in Sande machen lassen, sehr zufrieden mit der Werkstatt.
    Haben auch für Laien gerne und gut Auskunft gegeben.
    Geräusche sind in der Form keine mehr aufgetreteten.

    Gruß
    Rainer :ciao
     
  19. #19 Happyleo, 11.02.2015
    Happyleo

    Happyleo Jeepster

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Welchen Kilometerstand hast du jetzt auf dem Karren drauf?
     
  20. #20 wirrwarr11, 11.02.2015
    wirrwarr11

    wirrwarr11 Jeeper

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Rainer
    100 tkm .
     
Thema:

1.Start am Tag

Die Seite wird geladen...

1.Start am Tag - Ähnliche Themen

  1. 1" Body Mount Kühlergrill Problem

    1" Body Mount Kühlergrill Problem: Hi zusammen, habe das Problem, das der Grill nicht auf den neuen Bodymount passt es fehlen 1,5 cm zum Mount. Hat einer von euch den eingebaut...
  2. Getriebe schaltet nur 1. u 2. Gang

    Getriebe schaltet nur 1. u 2. Gang: Hallo Jeepgemeinde, mein Name ist Tommi ich bin neu hier.... Wrangler Rubicon 2.8 CRD Automatik Ich habe folgendes Problem nach dem...
  3. Motorkontrollleuchte und lässt sich nicht mehr Starten

    Motorkontrollleuchte und lässt sich nicht mehr Starten: Hi. Habe mich hier angemeldet und hoffe hier auf Hilfe. Der Renegade meines Onkels macht Probleme. Habe ihn gestern gefahren und heute morgen auch...
  4. 1 Restauration hat begonnen

    1 Restauration hat begonnen: Der Sommer vorbei und ich habe begonnen mich ans Werk zu machen.
  5. Rugged Ridge XHD Snorkel - Einbaubericht Teil 1

    Rugged Ridge XHD Snorkel - Einbaubericht Teil 1: Hallo, beim JF Treffen 2018 stand ich mit meinem kleinen in einer Pfütze, danach sah der Luftfilter so aus [IMG] [IMG] Also musste ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden